Wer Hilft beim Businessplan

Diejenigen, die bei der Erstellung des Businessplans helfen

Selbst wenn Sie bereits ein Unternehmen führen, ist es ratsam, einen Businessplan zu erstellen. Selbst wenn Sie bereits ein Unternehmen führen, ist es ratsam, einen Businessplan zu erstellen. Ein guter Businessplan hilft externen Parteien, Banken und andere potenzielle Geldgeber von dem geplanten Projekt zu überzeugen. Mit der Leinwand erhalten Sie einen Überblick, bevor Sie mit der Erstellung Ihres Businessplans beginnen. Welcher hilft Ihnen bei Krankheit oder Unfall?

Existenzgründerberatung: Gründer-Coaching hilft bei der Erstellung des Businessplans

Wenn Sie eine gute Unternehmensidee haben, sollten Sie sich alle Bereiche des Start-up-Projekts genau ansehen und in einem Businessplan aufzeichnen. Darüber hinaus gibt der Businessplan einen klaren Einblick in die Existenzgründungsplanung und hilft, Chancen und Risiken der Unternehmensidee zu identifizieren und die Marktlage zu erhellen. Die Erstellung eines Businessplans ist jedoch nur in seltenen Fällen ein Kinderspiel - ein Gründer-Coaching kann die notwendige Unterstützung bereitstellen.

Start-ups, die einen Businessplan aufstellen wollen, müssen oft Hindernisse überwinden. Gerade Start-ups haben diese oft noch nicht. Auch bei Unternehmensnachfolgern können Fehleinschätzungen auftreten, wenn der Rechtsnachfolger den Businessplan für das Übernahmegeschäft nicht sehen kann. Zur Vermeidung dieser und anderer Irrtümer ist ein Gründer-Coaching durchaus denkbar. Der erfahrene Consultant untersucht die Start-up-Situation, gibt Antworten auf die Frage nach dem Businessplan und erarbeitet neue Konzepte und Verfahren zur Unternehmensgründung.

Dabei werden neben der Businessplan-Produktion weitere Sortimente im Gründer-Coaching wie Versicherungen, Spedition, Vermarktung und Verkauf in der Nähe beleuchte. Gründungscoaching vor oder nach der Unternehmensgründung? Das Gründertraining kann vor oder nach der Unternehmensgründung anlaufen. Ist noch kein Betrieb registriert, kann ein Start-up-Coaching im Zuge einer subventionierten Vorabberatung durchgeführt werden. Abgesehen vom Gründer-Coaching im Kontext einer Vorwärtsgründungsberatung können auch bereits existierende Betriebe von einem beförderten Coachings mitwirken.

Für diesen Zweck gilt das Förderprogramm des BAFA "Förderung von unternehmerischem Know-how". Dazu gehören die inhaltlichen Schwerpunkte der bisher gültigen Unterstützungsprogramme wie "Förderung des Unternehmer-Know-hows durch Unternehmensberatung", "Founder Coaching Germany" und "Turn-Around-Consulting".

a class="more-link" href="https://www.hei-hamburg.de/blog/der-businessplan-ist-ein-dynamisches-system-herausforderungen-und-chancen-des-eigenen-konzepts/#more-7631">Lesen Sie mehr

Der Gastronomieexperte Björn Grimm gibt uns heute einen Überblick über den Businessplan in der Hotellerie. Unsere Rednerin Claudia Pastorino hat es gleich zu Anfang von deshei.gründerfrühstück auf den Punkt gebracht: "Der Businessplan ist in erster Linie für sich selbst geschrieben. Es geht nicht nur um die Banken oder die Arbeitsagentur."

Claudia, die in den letzten Jahren selbst mehrere Unternehmen gründete und als Gründerberaterin im Visbal Corporate Development tätig ist, weiß um die Herausforderung bei der Erarbeitung eines Business Plans. Im Rahmen ihres Internetauftritts sprachen wir mit Helmut Burmeier, dem Stellvertreter des Verbandsvorsitzenden, über das Themengebiet Selbständigkeit, die damit zusammenhängenden Aufgaben und konkreten Hinweise für Existenzgründer.

Beim heißen Start-up-Frühstück im Herbst wurde neben vielen Praxisbeispielen aus der (technologieorientierten) Start-up-Welt eines sehr deutlich: Der Businessplan ist kein Kinderbuch, sondern soll so rasch wie möglich auf den Punkt zugehen. Der Sprecher Werner Krassau, der in seinem Lebenslauf bereits über 1.000 Geschäftspläne vorgelesen hat, weiß um die Bedeutung und den Nutzen eines Geschäftsplans: "Es geht nicht darum, Außenseitern über Stunden hinweg eine Story zu erzählt.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum