Welche Banken haben Falsche Widerrufsbelehrung

Wer hat falsche Widerrufsbelehrungen?

Darlehensnehmer, die in ihrem Vertrag eine falsche Widerrufsbelehrung finden? Erkennung einer falschen Widerrufsbelehrung der Bank für Darlehen Der Widerruf und eine diesbezügliche Begründung sind ein grundlegender Baustein des Konsumentenschutzes. Diese Widerrufsbelehrung ist seit 2002 auch bei Immobilienfinanzierungsgeschäften von Banken zu erbringen. Allerdings hat nahezu jede der Banken bei der Implementierung einen großen Fehler gemacht. Das bedeutet, dass die meisten alten Hypotheken noch Jahre nach ihrem Abschluß widerrufen werden können. Dann können Sie ein neues Darlehen zum derzeit niedrigen Zinssatz aufnehmen und dadurch Bargeldeinlagen einsparen, in einigen Fällen auch eine Tilgung bekommen.

Haben Sie nach dem I. Nov. 2002 eine Immobilienkreditfinanzierung in Anspruch genommen, ist es immer eine sorgfältige Prüfung Ihrer Aufträge wert. Jedes Hypothekardarlehen muss ab dem Bilanzstichtag 2001/2002 eine rechtssichere Widerrufsbelehrung haben. Den von den Banken ausgearbeiteten Bestimmungen stehen die Banken kaum einer eingehenden juristischen Prüfung gegenüber, und selbst die Textproben des gesetzgebenden Unternehmens sind bereits vor Gericht angefochten worden.

Im Falle einer unrichtigen Widerrufsbelehrung hat die tatsächliche, in der Regel lange Frist von 14 Tagen noch nie rechtmäßig angefangen. Sie können Ihren Auftrag also noch Jahre nach der Unterzeichnung kündigen und mit den aktuell vorteilhaften Zinssätzen refinanzieren. Wenn Sie eine Immobilenfinanzierung vorgezogen haben und mehrere tausend EUR Vorauszahlungsentschädigung leisten mussten, können Sie diese auch nach einem Rücktritt wieder einziehen.

Wenn das Altdarlehen nach der Kündigung storniert wird, können Sie auch mit einer weiteren Rückzahlung gerechnet werden. Welche Einsparungen allein durch die neue Regelung der Kreditzinsen möglich sind, erfahren Sie hier. Wenn Sie eine Restverschuldung von 100.000 EUR zu einem Zins von 4,5 Prozentpunkten, eine verbleibende Laufzeit von fünf Jahren und einen Monatssatz von 800 EUR haben, reduzieren Sie Ihre Restverschuldung in den kommenden fünf Jahren um weitere 100.000 EUR, wenn Sie heute nach einem Rücktritt 2,5 % Ihrer Schulden refinanzieren.

Verwenden Sie die gesparten Zinserträge immer sofort für erhöhte Rückzahlungen und werden Sie schuldenfreier! Von welchen Banken sind die Fehler ersichtlich? Konsumentenschützer und Finanzfachleute haben in mehreren Proben gezeigt, dass etwa acht von zehn Kontrakten unzulässige Widerrufsanweisungen haben. Einige Umfragen erwähnen auch eine Fehlerrate von 90 prozentig - ING-DiBa, Hamburgische Landesbank oder Deutsche Post AG haben korrespondierende Werte.

In der DKB und der Deutschen Bundesbank sind drei von vier Kontrakten davon erfasst, und die BHW Sparkasse ist mit einer Ausfallquote von 60 Prozentpunkten bewertet. Jede falsche Widerrufsbelehrung ist trotz vieler relevanter Entscheidungen ein Novum, das Sie noch durchsetzen müssen. Sollte die Prüfung Ihrer Widerrufsbelehrung zu Fehlern geführt haben, wenden Sie sich bitte an Ihre Hausbank.

Sie können aber auch schon früh nach einer neuen, kostengünstigen Finanzierungsform Ausschau halten oder sich von unseren Finanzexperten ein verbindliches Übernahmeangebot machen mit dem Sie sich ein Bild machen können. Der neue Finanzierungsbeitrag sollte bereits abgesichert sein, denn wenn Ihr Rücktritt akzeptiert wird, haben Sie nur einen knappen Kalendermonat Zeit, den Geldbetrag an Ihre bisherige Hausbank zu zahlen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum