Vordruck Kaufvertrag

Kaufvertragsformular

Einkaufsvertrag: Muster & Vorlagen für rechtsverbindliche Kaufverträge zum Herunterladen, Ausfüllen und Ausdrucken. Das ist der Weg für einfache Kaufverträge für Immobilien, Autos, etc.

Verkaufsvertrag für Gebrauchtfahrräder - Schablone - Herunterladen

Mit der praktischen Schablone des ADFC erhalten Sie einen ausführlichen Kaufvertrag, der Sie beim Gebrauchtfahrradkauf auf der sicheren Straßenseite hält. Die ADFC ( "Allgemeiner Deutsch Fahrrad-Club ") stellt eine gute Grundlage für einen ausführlichen Kaufvertrag zur Verfügung, mit dem Sie sich beim Gebrauchtfahrradkauf rechtssicher machen können.

Die Vereinbarung enthält alle wesentlichen Informationen wie Rahmennummer, Typ und Fabrikat des Fahrrades, so dass Sie einen genauen Überblick über Ihren Warenkorb haben. Sie bekommen die Muster für den Kaufvertrag für ein Gebrauchtfahrrad als PDF-Datei zum Herunterladen und müssen dann nur noch dieses Formular auszudrucken und auszufüllen.

wo Sie den Kaufvertrag als PDF-Datei downloaden können.

Beispiele und Templates für Verkaufsverträge

Ein Kaufvertrag ist eine zweigeteilte Absichtserklärung, die die Übertragung eines Objekts vom Verkäufer auf den Käufer regelt. Der Verkäufer ist nach § 433 BGB verpflichtet, die Kaufsache herauszugeben und dem Käufer das Eigentum zu verschaffen. Die Verkäuferin macht ein Preisangebot, das der Interessent annehmen kann oder das bis zum Zustandekommen einer Vereinbarung ausgehandelt wird.

Erkennt der Käufer den Kaufpreis, so ist der Kaufpreis als ausgehandelt und wird im Kaufvertrag festgelegt. Die Verkäuferin ist zur Herausgabe der Ware und der Käufer zur Zahlung des vereinbarten Kaufpreises verpflichtet. Die Kaufvereinbarung regelt alle für den Verkauf und den Kaufgegenstand notwendigen Angaben und soll die Ansprüche des Käufers und des Verkäufers gleichermaßen sichern.

Egal, ob die Parteien einen Mustervertrag als Vorlage erhalten oder den Kaufvertrag von einem Insolvenzverwalter erstellen lassen - eine seriöse Vereinbarung basiert immer auf dem gleichen Modell und enthält neben den oben genannten Punkten auch Aspekte wie Rücktrittsklauseln, Garantieleistungen oder Lieferzeiten. Kaufobjekte können beweglich (z.B. Kraftfahrzeuge) und unbeweglich (z.B. Immobilien), aber auch tierisch wie Pferde (geregelt z.B. im Kaufvertrag Pferd) sein.

Abhängig von den Besonderheiten des Kaufgegenstandes und der Rechtsstellung von Käufer und Verkäufer ist der Mustervertrag passgenau gestaltet. So unterliegt beispielsweise ein Autokaufvertrag zwischen Privatpersonen weniger strengen Gewährleistungsstandards als ein Vertrag zwischen einem Händler und einer Privatperson. Die Verkäuferin ist nicht nur zur Übergabe der Ware verpflichtet, sondern hat auch dafür zu sorgen, dass die Ware die vereinbarte Qualität aufweist.

Andernfalls ist er im Rahmen der Garantie verpflichtet, den Gegenstand zu reparieren. Dem Käufer steht in der Regelfall das Wahlrecht zwischen Rücktritt und Minderung des Kaufpreises zu. Ein Kaufvertrag kann mündlich oder schriftlich oder durch stillschweigende Handlung abgeschlossen werden. Bei einem Grundstückskaufvertrag ist es jedoch wichtig, dass das Eigentum nicht mit Abschluss des Kaufvertrages auf den Käufer übergeht, sondern erst mit der Eintragung in das Grundbuch.

Auf jeden Falle ist es jedoch ratsam, bestimmte Punkte in einen Kaufvertrag aufzunehmen, insbesondere bei größeren Beträgen. Bei verschiedenen Gelegenheiten ist es notwendig, den richtigen, zweckgebundenen Vertrag abzuschließen. Für den rechtlichen Abschluss des Kaufvertrages sollte das Stichwort "Kaufvertrag" als Titel verwendet werden. Der Kaufvertrag ist sehr wichtig, wenn eine der beiden Parteien ihre Leistung nicht wie besprochen mündlich oder schriftlich erbringt.

Darüber hinaus ist ein Kaufvertrag nur wirksam, wenn die Personen rechtsfähig sind. Kinder unter sieben Jahren oder Menschen mit dauerhaften geistigen Behinderungen oder Minderjährige mit eingeschränkter Rechtsfähigkeit können einen Kaufvertrag rasch unwirksam machen. Im Falle von Minderjährigen ist der Kaufvertrag nur dann wirksam, wenn der Kaufpreis die finanziellen Mittel (Taschengeld) des Minderjährigen nicht übersteigt.

Solch ein unterschriebener Kaufvertrag ist ein Muster ohne Gegenwert! Ein Rechtsmangel liegt vor, wenn Dritte Rechte gegen den Käufer in Zusammenhang mit dem Gegenstand geltend machen können (z.B. mit einer Grundschuld oder Belastung eines Grundstücks). Ein Kaufgegenstand ist frei von Sachmängeln, wenn er die vereinbarte Beschaffenheit hat, wenn er für den vertraglich vorausgesetzten Gebrauch geeignet ist und wenn die Erwartung, die der Verkäufer beim Kunden durch Werbung oder das Aussprechen bestimmter Eigenschaften geweckt hat, der Realität entspricht.

Enthält diese keinen Hinweis darauf, dass das Fahrzeug bereits einen Unfallschaden erlitten hat, hat der Käufer das Recht, diesen als Sachmangel zu rügen. Die Verkäuferin ist dann verpflichtet, eine Garantie zu übernehmen. Treten nach dem so genannten Gefahrenübergang eine Verschlechterung ein, so ist diese nur dann von der Gewährleistung umfasst, wenn sich die Sache von Anfang an in einem solchen Zustand befand, dass sich der Mangel früher oder später zeigen musste.

Bei Unzufriedenheit des Kunden mit der Sache oder bei Vorliegen eines Rechtsmangels kann er vom Verkäufer Nacherfüllung verlangen. Die Verpflichtung des Verkäufers zur Mängelbehebung obliegt in diesem Zusammenhang der Gewährleistung. Das kann durch Nacherfüllung, aber auch durch Schadensersatz oder die Zustimmung des Käufers zum Rücktritt vom Kaufvertrag erfolgen. Der Garantiefall ist von der gesetzlichen Garantie zu unterscheiden.

Der Verkäufer gibt immer freiwillig eine Garantie, wobei die Garantie im Allgemeinen nicht ausgeschlossen werden kann. Bei Unzufriedenheit des Kunden mit der Sache oder bei Vorliegen eines Rechtsmangels kann er vom Verkäufer Nacherfüllung verlangen. In diesem Fall haftet der Verkäufer für Sach- oder Rechtsmängel. Das kann durch Nacherfüllung, aber auch durch Schadensersatz oder die Zustimmung des Käufers zum Rücktritt vom Kaufvertrag erfolgen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum