Terminanfrage per Email

Anfrage nach einem Termin per E-Mail

Du gibst an, dass du eine Terminbestätigung per E-Mail erhältst. Anfrage nach einem Termin per E-Mail für unsere radiologischen und nuklearmedizinischen Standorte. Wenn Sie den Termin speichern, erhalten Ihre Gäste eine Einladung per E-Mail. Wir empfehlen Ihnen, sich vorab, telefonisch oder per E-Mail mit uns in Verbindung zu setzen.

Terminabfrage per E-Mail. Bestätigt, sollte der Beitrag im Fremdkalender vorgenommen werden. - Ein blitzartiges Licht - Google Calendar

Bei folgendem Beispiel hoffentlich kennt jemand von Ihnen einen Rat: Ausgangssituation: Ich habe in Lightning als externem Terminkalender auch die von Google integriert. Es gibt auch den lokalen Kalendar, den ich im Moment nicht verwende. Störung: Wenn ich eine Terminanfrage per E-Mail bekomme, hat Shunderbird die Möglichkeit, den Terminkalender sofort zu überprüfen und abzulehnen, und der Terminkalender wird in den Literaturkalender aufgenommen.

Allerdings: Sie wird immer im örtlichen Kalendarium eingegeben. Allerdings möchte ich, dass der Terminkalender immer in den integrierten Außenkalender eintragen wird.

Deine Gäste können mit dir einen Termin wie folgt ausmachen.

Deine Kundinnen und Kunden können über deine Profilsseite Termine anfordern. Mit der Terminplanung auf Ihrem Beratungsprofil beginnen Ihre Auftraggeber, indem sie den von Ihnen gewählten Dienst für einen telefonischen Gesprächstermin markieren und auf Termine abstimmen klick. Die Dienstleistung für einen telefonischen Gesprächstermin ist immer mit einem Telefonsymbol markiert. Dein zukünftiger Gast wird dann direkt zu deinem Terminkalender umgelenkt.

In einem weiteren Arbeitsschritt gibt Ihr Auftraggeber die von Ihnen gewählte Rufnummer an, unter der er zum Zeitpunkt des Termins telefonisch erreichbar sein möchte. Oder das Kontrollkästchen Consultant weiß, dass meine Rufnummer eingestellt werden kann und klickt auf Weiter. In einem weiteren Arbeitsschritt haben Ihre Kundinnen und -kunden die Option, der Terminanfrage einen eigenen Überschrift und eine eigene Mitteilung beizufügen. Bei einer Terminanfrage muss Ihr Kundin /Kunde nun seinen bzw. ihren Vor- und Nachnamen und seine E-Mail-Adresse eingeben.

Durch Anklicken von Termine abstimmen wird die Terminanfrage des Auftraggebers an Sie weitergeleitet. Dein Auftraggeber bekommt nun eine Auftragsbestätigung, eine Bestätigungs-E-Mail an seine E-Mail-Adresse und kann zurück zum Beraterprofil wechseln. Du selbst wirst per E-Mail über den Terminwunsch deines Auftraggebers informiert und kannst ihn annehmen, zurückweisen oder einen neuen Zeitpunkt empfehlen.

Sie können Ihre Kundinnen und Servicekunden und auch Sie können Terminvereinbarungen mit einer . ics-Datei in Ihren eigenen Wunschkalender eintragen. Sie sind als Link "In meinen Terminkalender importieren" unmittelbar in den E-Mail-Benachrichtigungen integriert. Diese. ics-Datei beinhaltet auch die für Ihren geplanten Telefontermin festgelegte Telefonnumern. Sie und Ihre Kundinnen und Ihr Kunde bekommen vor dem Treffen Erinnerungs-E-Mails, die sie an den Terminkalender erinnert und alle für den entsprechenden Terminkalender erforderlichen Angaben bereitstellen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum