Tagesgeld Zinsen Vergleich

Overnight-Geld Zinssatzvergleiche

Mit unserem Tagesgeldrechner gelangen Sie direkt zum besten Tagesgeldkonto. Suchen Sie die Angebote mit den höchsten Zinssätzen und vergleichen Sie mehrere Tagesgeldanbieter. Es gibt aber Tagesgeldkonten mit attraktiven Zinssätzen.

Tagesgeldempfehlungen der Redaktion:

Seit vielen Jahren wird das Tagesgeld als eine äußerst gesicherte Form der Geldanlage angesehen. Vor allem wegen dieser Hochsicherheit wissen viele Investoren die Overnight-Geldanlage zu schÃ?tzen, aber auch die rasche VerfÃ?gbarkeit des auf dem Overnight-Geld-Konto investierten Geldes ist ein groÃ?er Pluspunkt. Das, was Sie weniger oft im Rahmen von Tagesgeldern hören, ist, dass Sie dort einen günstigen Zins bekommen.

Deshalb sollten Sie immer einen Call-Geld-Zinsanbietervergleich machen und nicht das "erstbeste" Paket ausnutzen. Weil es manchmal große Zinsunterschiede zwischen den Instituten gibt. Tagesgeldempfehlungen der Redaktion: Bei uns haben Sie die Gelegenheit, einen kostenfreien Tagesgeldzinsvergleich durchzufÃ?hren. Der Vergleich ist unkompliziert und unkompliziert und ohne Aufwand für Sie möglich.

Die Bereitstellung personenbezogener Informationen ist ebenfalls nicht erforderlich, wie dies bei einigen Anbietern dieser Vergleichsrechner der Fall ist. Die Gegenüberstellung erfolgt transparent und einfach, denn Sie müssen nur den gewünschten Anlagebetrag eingeben und sehen die unterschiedlichen Offerten der Kreditinstitute im Bereich der Tagesgelder.

Es gibt aber auch Differenzen zwischen den Betreibern solcher Zinsvergleiche, so dass Sie auf einige Einzelheiten achten sollten, denn nur wenn alle Voraussetzungen gegeben sind, kann von einem optimierten Verknüpfungsergebnis ausgegangen werden. Wichtige Qualitätskriterien für Tagesgeldvergleiche und insbesondere für Zinsvergleiche sind die ebenfalls sehr aktuellen Bedingungen der verschiedenen Ufer.

In diesem Zusammenhang ist es ratsam, stichprobenweise zu prüfen, ob die als Vergleichsergebnisse ausgewiesenen Zinsen auch mit den derzeit von der betreffenden Hausbank gebotenen Zinssätzen übereinstimmen. Es ist auch von Bedeutung, dass der Zinssatzvergleich die Offerten so vieler Kreditinstitute wie möglich berücksichtigt. Weil, wenn zum Beispiel nur fünf oder sechs Tagesgeldangebote miteinander vergleicht werden, ist die Wahrscheinlichkeit für den Investor natürlich verhältnismäßig klein, dass auch dasjenige mit den derzeit besten Zinssätzen darunter liegt.

Mit vielen Tagesgeldgebern ist es heute gängig, dass bestehende Kunden andere Zinsen haben als Neufinanzier. Natürlich ist es sinnvoll, wenn der Gegenüberstellungsrechner diese unterschiedlichen Zinsen unmittelbar einbezieht, so dass die Zinsen für neue Kunden und die Zinsen für bestehende Kunden einmalig ausgeben werden. Darüber hinaus sind die besonders günstigen Voraussetzungen für neue Kunden teilweise mit anderen Voraussetzungen, wie z.B. einer Depotübertragung, verbunden.

Beim Vergleich der Zinsen müssen auch alle Zinsskalen berücksichtigt werden, die heute auch bei vielen Providern gebräuchlich sind. Somit werden die Zinsen nach unterschiedlichen Investitionssummen abgestuft, was natürlich für den jeweiligen Investor sehr wertvoll ist. Ein guter Tagesgeldvergleich sollte auch Aufschluss über diese Skalen geben. Dies trifft übrigens auch auf den Zeitraum der Zinsaktivierung zu, die bei einigen Kreditinstituten einmal im Jahr, bei anderen quartalsweise oder sogar einmal im Monat stattfindet.

Bei der Suche nach dem richtigen Tagesgeldgeber sind neben dem Zins oft auch andere Aspekte von Bedeutung, so dass ein "guter" Nachtgeldrechner diese auch enthalten sollte. Hierzu gehört z. B. die Ausgestaltung der Einlagesicherung bei der entsprechenden Hausbank. Seit 2011 verfügen alle Kreditinstitute in der EU über eine Einlagengarantie von 100.000 EUR, aber wenn der Investor mehr Geld auf das Call-Geldkonto einzahlen will, ist es natürlich notwendig, Kreditinstitute zu suchen, die auch ein privates Einlagensicherungsgeschäft betreiben können.

Darüber hinaus sind auch die maximalen Anlagebeträge im Vergleich zu nennen, da einige Kreditinstitute die möglichen Anlagebeträge für Tagesgelder z.B. auf 100.000 EUR beschränken.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum