Stundung Kredit Vorlage

Vorlage für Stundung von Krediten

Abgrenzung in monatlichen Raten von ______ Euro ab ______. Die Kreditverpflichtungen ______ Euro / Monat (bis zu ______). Teilzahlung für Kredite etc. ? . Betrifft: Antrag auf Stundung der Zahlung Aktenzeichen:

Muster und Informationen zur Stundung

Letztendlich kann jeder in eine Lage kommen, in der er keine ausstehende Leistung erbringen kann. Ein weiterer und oft sehr sinnvoller Lösungsansatz ist der Antrag auf Zahlungsaufschub: Was sind die Folge? Stundung: Der Kreditor und der Debitor einigen sich darauf, die Fälligkeit eines Anspruchs durch eine Stundung zu verschieben.

D. h. der Kreditor räumt dem Debitor einen Aufschub der Zahlungen ein, so dass die Zahlungen nicht mehr zu dem ursprünglichen vereinbarten oder sich aus dem Recht ergebenden Zeitpunkt, sondern erst später anfallen. Der Aufschub als solcher ist nicht rechtlich reguliert, aber das Recht reguliert seine Folge. Dementsprechend ist der Debitor durch die Stundung nicht in Zahlungsverzug geraten.

Allerdings hat er weiterhin die Option, die Bezahlung zu jedem beliebigen Termin und damit auch vor dem Ende der neuen Frist vorzunehmen. Dagegen kann der Kreditgeber die Forderungen nicht frühzeitig einfordern. Zugleich aber tritt die Verjährungsfrist nicht in Kraft, da sie an die Verjährungsfrist einer Reklamation bindet.

Als weitere Folge kann es vorkommen, dass eine Aufschubvereinbarung so interpretiert wird, als hätte der Debitor damit eine Verbindlichkeit eingeräumt. Über die Stundung der Zahlungen können sich der Kreditgeber und der Debitor vor Fälligkeit der Forderungen, aber auch danach, d.h. wenn die Leistung bereits erbracht worden wäre, einigen. Darüber hinaus kann sowohl bei Vertragsschluss als auch danach ein Aufschub der Vergütung beschlossen werden.

Wenn sich der Kreditor und der Debitor später auf einen Zahlungsaufschub einigen, ist dies eine Vertragsergänzung. Es würde daher im Prinzip genügen, wenn der Kreditgeber und der Debitor auch nur verbal die Verschiebung abstimmen. Bei Verträgen, die der Schriftform bedürfen, wie z.B. Immobilienverträge, wird ein Zahlungsaufschub jedoch nur gewährt, wenn er in schriftlicher Form zugesagt wurde.

In der Regel vereinbaren der Kreditor und der Debitor eine bestimmte Aufschubdauer. D. h., der Kreditgeber räumt einen vorläufigen Aufschub der Zahlungen ein und die Zahlungen sind längstens nach Fristablauf fälliger. Der Aufschub kann aber auch mit einer sogenannten auflösenden Voraussetzung verbunden sein. Die Forderung ist in diesem Falle sofort nach Zahlungseingang des Schuldners zu begleichen.

Empfängt der Debitor z. B. unvorhergesehene Gelder, muss er die Zahlungen unverzüglich vornehmen, auch wenn die Aufschubfrist noch nicht abgelaufen ist. Im Volksmund wird es auch manchmal als Zahlungsaufschub bezeichnet, wenn sich der Zahlungspflichtige und der Kreditgeber auf eine mehrfache Ratenzahlung anstelle einer unmittelbaren einmaligen Leistung einigen. Tritt ein Debitor temporär in Zahlungsverzug, kann er beim Kreditgeber einen Antrag auf Stundung stellen.

Der Zahlungspflichtige sollte in seinem Brief zum einen erläutern, warum er zur Zeit nicht in der Lage ist, die Leistung zu erbringen. Die folgende Vorlage kann als Leitfaden verwendet werden. Wenn es für den Debitor ziemlich unwirklich ist, nach Fristablauf Zahlungen vornehmen zu können, macht eine Aufschubvereinbarung keinen Sinn. Eine Aufschubvereinbarung macht keinen Sinn. Eine Aufschubvereinbarung ist sinnvoll. Besser ist es in diesem Falle, von Beginn an mit geöffneten Spielkarten zu experimentieren und den Kreditgeber unmittelbar über die Insolvenz zu unterrichten.

Deshalb möchte ich Sie ersuchen, Ihre Klage gegen mich um einen Zeitraum von......... monatelang zinslos und kostenlos zu verschieben. Die Verschiebung der Zahlung würde es mir ermöglichen, den geschuldeten Geldbetrag angemessen zu berechnen.

Wenn es mir möglich sein sollte, die Bezahlung vor dem Stichtag vorzunehmen, werde ich das natürlich tun. Hochachtungsvoll, weitere Hinweise, Templates und Anleitungen:

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum