Sparda Bank Rechner

Sparkassen-Rechner

Die Sparda-Bank Hannover Signal Iduna, Versicherung (Rente). und Raiffeisenbanken, Sparda-Banken, PSD-Banken und BBBank. Computer Mit unseren Taschenrechnern können Sie sich in allen Lebensbereichen Ihres Geldes einbringen. Nutzen Sie den Vorsorgelückenrechner, um Ihren individuellen Pensionsbedarf völlig frei zu errechnen. Sie können mit dem Finanzierungsrechner die monatliche Rate, Laufzeiten oder Ihren Finanzbedarf rasch und unkompliziert errechnen.

Umrechnen Sie den Wert einer beliebigen Bezugswährung (z.B. USD) in die von Ihnen benötigte Bezugswährung (z.B. EUR).

Sie können mit dem Mietwohnungsrechner die kumulative Gesamtmiethöhe für einen konkreten Kalkulationszeitraum rasch und unkompliziert errechnen. Wie viel Geld muss ich einsparen, um eine gewisse Monats-/Jahresrente für einen gewissen Zeitpunkt zu bekommen?

Online Bankdatenimport für BAWAG P.S.K., Easybank und Sparda-Bank

Ein Bankkonto beo eine der volgenden Banken: Wenn alle Anforderungen erfullt sind, können Sie nach und nach mit der Einrichtung der Online-Bankkonten auflegen. In einem ersten Arbeitsschritt werden die Bankdaten in der Kundenverwaltung (Menü "Neu/Editieren" ) während des Betriebs in Profisaldo® Studio gespeichert. Danach das Abrechnungsprogramm ( "ProSaldo I/O", "ProSaldo Balance" oder "ProSaldo Association Accounting") aufrufen und den Kontenplan aufrufen (Menü "Konten").

Markieren Sie aus der Kontoliste (im Standard-Kontenplan BA für EA- oder Verbandsbuchhaltung, 2800 für Bilanz) das gewünschte Abrechnungsbankkonto und markieren Sie das Kontrollkästchen "Online Bankdatenimport". Durch Anklicken von "Zuordnen" werden dem Buchhaltungskonto die entsprechenden Bankverbindungen zugeordnet. Bei " Verfasser/PIN " können Verfasser und PIN gespeichert werden, wenn die Daten im ersten Arbeitsschritt der Kundenverwaltung noch nicht eingegeben wurden.

Anmerkung: Die Einzahlung von Unterzeichner und PIN in Prozaldo® Studio ist freiwillig, die Wertangaben können auch nur vorübergehend während des Sammelvorgangs eingetragen werden. Nachdem die Bankverbindungen in ProfiSaldo® Studio erstellt und mit dem zugehörigen Buchhaltungskonto verkettet wurden, kann die Kontotransaktionsabfrage ausgelöst werden. Im Abrechnungsprogramm unter "Schnittstellen" das Menüpunkt "Online-Bankdatenabruf" auswählen.

Wenn Sie mehrere Accounts haben, können Sie über das Kontrollkästchen "Collection" festlegen, welche Accounts im laufenden Arbeitsgang gesammelt werden sollen. Wenn mehr als ein Konto ausgewählt ist, werden diese nacheinander übernommen. Überprüfen Sie das Buchungsdatum der Bankgeschäfte und tragen Sie im Periodendialog den Abrechnungszeitraum ein, bis zu dem die Geschäfte gesammelt werden sollen.

Nachdem Sie auf "Übernehmen" geklickt haben, stellt die Software eine direkte Verbindung zum Bankencomputer her und erfasst die Bewegungsdaten des ausgewählten Zeitraums. Auf dem Importbild der Bankdaten werden die Bewegungsmeldungen dann in Listform dargestellt, wo Sie jeder Bewehrung das Ausgleichskonto und ggf. das Steuerkennzeichen mitvergeben werden. Über das Kontrollkästchen "Nicht importieren" können Einzelbewegungen vom Export ausgenommen werden.

Wenn Sie später noch einmal die Bankdaten einlesen, überprüft das System unmittelbar, ob für die eingespielten Bewegungsarten eine Zuordnungsregel erstellt wurde und weist das zugehörige Ausgleichskonto unmittelbar zu. Nachdem alle Bewegungsabläufe zugewiesen wurden, beginnen Sie die Buchung im Journal mit der Schaltfläche "Importieren".