Schufa Eigenauskunft Kostenlos

Selbstauskunft Schufa Kostenlos

Einmal im Jahr kostenlose Informationen In der Schufa (Schutzgemeinschaft für Absatzfinanzierung) stores data of almost every adult German citizen. Der Schufa werden die Angaben von Firmen zur Verfügung gestellt, die Kredite vergeben, Ratenzahlungen und Karten ausstellen. Dafür bekommen diese Firmen von der Schufa Hinweise auf ihre potenziellen Abnehmer. Die Schufa erfasst Angaben über die betroffene Personen, über ihre Konten und Karten, über Kreditverträge, Mietverträge, Ratenzahlungen, Mobilfunkkontrakte und über die damit verbundenen Angaben wie Zahlungsausfälle, Entlassungen und Zwangsvollstreckungsmaßnahmen, kurz alle für die Teilhabe am wirtschaftlichen Leben relevanten Angaben.

Das BDSG hat es Privaten in Deutschland möglich gemacht, auf Anfrage einmal im Jahr kostenlos und schriftlich Informationen von der Schufa zu bekommen, diese überprüfen und ggf. berichtigen zu lassen. Die Schufa hat die Möglichkeit, diese Informationen zu überprüfen. Die kostenlose Selbstauskunft enthält nicht den sogenannten Score-Wert, der die gesamte Kreditwürdigkeit der betreffenden Personen wiedergibt. Auch die Bonitätsauskünfte an Dritte sind noch gebührenpflichtig.

Als Bonitätsnachweis gegenüber Kreditinstituten, Versandhäusern und Vermietern dient der Schufa-Kreditbericht.

Die Schufa & Co - mit wenigen Mausklicks zu persönlichen Informationen - Fotos, Bildschirmfotos, etc.

Mit Selbstauskunft. net beantragen Sie von 18 Auskräften in einer Folie eine eigene Information - kostenlos. Also gehtâ??s: Aus der Liste der Unternehmen wählen können Sie die Kreditbüros auswählen, aus denen Sie eine persönliche Information wünschen wünschen. Für Die Order bedarf einer Unterzeichnung. Gib im Arbeitsschritt nächsten deine E-Mail-Adresse und wählen ein Kennwort ein.

Der Versand der Anfrage erfolgt per kostenlosem Telefax an die Wirtschaftsauskunfteien. Die Wartezeit auf eigene Informationen müssen, hängt von der zuständigen Kreditanstalt; üblich beträgt ein bis zweiwöchig. Doch: Wenn eine Kreditagentur im Voraus eine Kopie Ihres Personalausweises benötigt, können Sie diesen per Brief oder Telefax versenden. Vertrauensangelegenheit: Der Service - Selbstauskunft. net - ist unter verschlüsselt gesichert.

Alles in allem ein großartiger Kundenservice â?" für Jeder, der keine Angst davor hat, dem Kundenservice einige personenbezogene Informationen anvertrauen zu müssen.

Schufa-Informationen an Dritte: Sie werden wesentlich aufwendiger sein.

Die Schufa muss den Konsumenten ab dem 1. Januar einen kostenlosen persönlichen Informationsdienst bereitstellen. Diejenigen, die die Schufa-Informationen nicht selbst, sondern z.B. als Nachweis der Kreditwürdigkeit für den Hausherrn benötigen, werden jedoch noch mehr in die eigene Handtasche schürfen müssen als bisher. Bisher sind dafür 7,80 EUR angefallen. In Kürze werden es 18,50 EUR sein. Sie enthalten daher nur die für den Abschluss eines Vertrages relevanten Angaben.

Ziel ist es, die PrivatsphÃ?re der Konsumenten zu schÃ?tzen. Die zweite Hälfte des neuen Kreditberichts richtet sich an die Konsumenten selbst und beinhaltet alle über sie gespeicherten Auskünfte. Dabei handelt es sich um Daten über Kontokorrentkonten, Kredit-, Ratenkredit- oder Leasingverträge, einschließlich Kontonummer, Kreditbetrag oder Laufzeit. Dadurch erhält der Konsument einen Einblick in die bei ihm hinterlegten Schufa-Daten.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, sich zu informieren: Wenn Sie sich bei der Schufa anmelden, zahlen Sie eine einmalige Gebühr von 18,50 und können die Informationen dann jederzeit einsehen. Für 7,80 EUR stehen die schriftlichen Informationen dann zur Verfügung. Sie können auch ohne Anmeldung Kreditinformationen anfordern, z.B. über das Schufa-Internetportal oder über die Verbraucher-Servicestellen.

Der Brief kostete dann 18,50 EUR. Diejenigen, die bereits wissen, dass sie die Schufa-Informationen bald benötigen, sollten sich das Einstiegspaket sichern: Wer Informationen für Dritte im Internet bestellt, erhält bis auf weiteres eine kostenlose Onlineregistrierung - die "Info-Flatrate". Auch wer sich nur selbst einen Eindruck machen will, ist mit den kostenfreien Informationen gut versorgt.

Der Datenüberblick beinhaltet alle über eine Personen hinterlegten Personen. Hierzu zählen z.B. Daten zum Kreditgeschäft und Daten zu bestehenden Ausfällen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum