Schlechte Bonität

Mangelnde Kreditwürdigkeit

Mangelnde Bonität - Deshalb wird das neue Fahrzeug nicht zugelassen! Das Monatseinkommen stimmt, der Preis des gewünschten Autos liegt im Bereich - und doch weist die Hausbank den Darlehensantrag zurück. Nahezu jedes Mal kann man davon ausgegangen werden, dass die Bonität, d.h. die Bonität, der Hauptgrund für die Abweisung ist. Für die Bonität ist neben dem Monats-Cashflow die Zahlungsbereitschaft von großer Bedeutung.

Dies bedeutet: Die Kreditwürdigkeit gibt an, wie der Darlehensnehmer sie mit der Bezahlung seiner Wechsel aufnimmt. So ist jeder, der immer wieder gewarnt wird, in einer viel schlechteren Position als jemand, der seine Rechnung immer rechtzeitig bezahlt. Daß die Kreditinstitute überhaupt davon Kenntnis haben, verdanken wir den unterschiedlichen Wirtschaftsauskunfteien in Deutschland, die diese Daten erfassen und bei entsprechendem Anlass weiterleiten (z.B. der Schufa).

Dabei halten sich die Wirtschaftsauskunfteien strikt an die geltenden Datenschutzvorschriften und veröffentlichen nur die für die Beurteilung der Kreditwürdigkeit relevanten Informationen. Nicht nur für Kreditinstitute, sondern auch für viele andere am Zahlungsverkehr beteiligte Firmen wie Versandhandel oder Kreditkartenunternehmen ist die Kreditwürdigkeit von Bedeutung.

Diese sind auch mit den Kreditagenturen verbunden, so dass ein zu lockeres Zahlungsverhalten gegenüber diesen Unternehmen auch Einfluss auf die generelle Bonität hat - und damit beeinflusst, ob man einen Darlehen von einer Hausbank bekommt oder nicht. Für die Bonität ist der individuelle Gesamteindruck unerheblich. Weil Bonität ausschliesslich ein Statistikwert ist und auf Vermutungen basiert: "Wenn der Darlehensnehmer seine Forderungen in der Zukunft immer termingerecht beglichen hat:

Inwiefern ist es möglich, dass er das neue Darlehen immer pünktlich und in vollem Umfang bedienen wird? "Wenn Sie hier eine schlechte Hand haben, müssen Sie nicht einmal damit beginnen, den kleinen Bankmitarbeiter anzusehen. Das eigene Aussehen ist unwichtig, nur die Zahl zählt. Nicht nur in Bezug auf die Bonität sind Gut und Böse immer eine Frage der Meinung.

Dementsprechend prüft die BayernLB auch, ob eine Bonität für ein Darlehen ausreichend ist. Handelt es sich beispielsweise um einen Autodarlehen von EUR 10000, das sich in kürzester Zeit auszahlen kann, kann die Hausbank den Finger senken, obwohl die gleiche Hausbank den Darlehensbetrag für das neue Handy über EUR 500,- hinaus gewährt hat.

Unsere Empfehlung: Eine gute Bonität aufrechtzuerhalten ist grundsätzlich nicht so schwierig und ist keinesfalls mit einem hohen Lohn oder einem großen Konto verbunden. Es geht darum, die Wechsel und sonstigen Außenstände immer pünktlich zu bezahlen, so dass für Kreditinstitute und Versandhändler die Kreditvergabe oder Finanzierungen kein Hindernis darstellen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum