Santander Kredit Ablösen Telefonnummer

Gesundheitsfürsorge Santander Credit Telefonnummer ersetzen

Mit dem BestCredit der Santander Bank kann ein bestehender Kredit zurückgezahlt oder umgewandelt werden. Ihr Herz ist in der Luft und droht, durch eine andere Bank ersetzt zu werden. Wenn Sie einen teureren Kredit ersetzen wollen, ist das Angebot von Santander recht gut. Bedeutende Adressen Telefon- und Faxnummern der Santander Bank.

16 Anmerkungen (10 negativ) für Santander Bank Telefonnummer

Wenn jemand deinen Beitrag entfernen möchte, werden wir dich als registrierten Benutzer kontaktieren. Wenn Sie eine Unternehmensnummer bewerten und Eigentümer der Zahl sind oder Einzelheiten über das Unternehmen kennen, dann verwenden Sie den besonderen Unternehmenseintrag für weitere Auskünfte. Sie können Ihren vollständigen Vor- und Nachnamen oder ein Passwort eingeben.

Geben Sie hier den Rufnamen des Gesprächspartners oder der Gesellschaft ein, bei der er sich vorstelle.

  • Angaben nach Artikel 13 und 21 der Grunddatenschutzverordnung (DSGVO) -

Ausführliche Angaben zur Datenverarbeitung im Rahmen der individuellen Finanzierungsgeschäfte entnehmen Sie bitte den jeweils speziellen Datenschutzinformationen für das jeweilige Produkt oder die jeweilige Dienstleistu. Für die Datenverarbeitung Ihrer persönlichen Angaben ist verantwortlich: Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach, Deutschland. Beauftragter für den Datenschutz der Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach, Deutschland oder datenschutz@santander.de.

Welche personenbezogenen Nutzungsdaten werden von uns verarbeitet? Name und Vorname des Anbieters, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Technische Voraussetzungen für den Abruf der Webseite über das Hypertext-Übertragungsprotokoll (HTTP), z.B. IP-Adresse, Art und Ausführung Ihres Internetbrowsers, verwandtes Betriebsystem, abgerufene Webseite, vorher aufgesuchte Webseite (Referrer URL), Zeitpunkt und Häufigkeit des Aufrufs. Nähere Angaben zur Datenverarbeitung dieser Geschäftsbeziehung entnehmen Sie bitte den speziellen Datenschutzinformationen für das jeweilige Produkt oder die jeweilige Leistung.

Für welche Zwecke und auf welcher rechtlichen Grundlage verwenden wir Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten? Einreichen und Verwalten von Kredit- und/oder Leasingaufträgen für die Kundschaft des Unternehmers (Kundenfinanzierung), einschließlich der Erhebung und Verarbeitung von Kundschaftdaten und dem Hochladen von Finanzierungsdokumenten (z.B. signierte Kundenkreditanträge). Abfrage aktueller Rest- oder Ersatzdaten für bereits bestehende Finanzierungsmaßnahmen eines Auftraggebers nach dessen vorherigem Einverständnis zur bedarfsorientierten Berechnung und Abstimmung mit weiteren Finanzierungsoptionen.

Bereitstellen von finanzrelevanten Fachinformationen (z.B. Statusrückmeldung zu Finanzierungsanträgen, Wiedervorlage) sowie verkaufsrelevanten Nachrichten für den Handel (z.B. Information über die aktuellen Rahmenbedingungen, wesentliche Gesetzesänderungen, Förderungen). Wir haben ein legitimes Nutzungsinteresse an der Datenverarbeitung, so dass auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Kaufmanns die Anwendungen von Drittanbietern richtig verwenden können. Für weitere Auskünfte über die Datenverarbeitung im Rahmen der Verwendung der verlinkten Applikation beachten Sie bitte die jeweiligen Datenschutzhinweise des jeweiligen Anbieters.

c ) Erstellen von Statistiken zur Verbesserung unseres Internetauftritts: Wir bearbeiten Protokoll- und Registrierungsdaten zur Erzeugung von Statistiken. Rechtliche Grundlage für die Datenverarbeitung zu den oben genannten Zwecken ist Artikel 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe f DSGVO. Wer erhält meine Angaben? Nähere Angaben zu den Empfängerkategorien, die im Zuge der Kundenfinanzierung, der Kauffinanzierung und der Versicherungsvermittlung personenbezogene Angaben empfangen, sind den spezifischen Datenschutzinformationen für das jeweilige Produkt oder die jeweilige Leistung zu entnehmen.

Wird die Datenübermittlung an ein Drittstaat oder an eine andere Behörde oder eine andere Stelle erfolgen? Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Nutzungsdaten an Drittstaaten oder andere international tätige Unternehmen findet nicht statt. Soweit wir Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten im Einzelfall an Drittstaaten oder an international tätige Unternehmen weitergeben, werden wir Sie darüber separat unterrichten, wenn dies aufgrund gesetzlicher Bestimmungen erforderlich ist. In Verbindung mit der Webseite verwenden wir in der Regel keine Mittel zur automatischen Entscheidung einschließlich Profilerstellung gemäß § 22 DSGVO.

Wie lange werden meine Angaben aufbewahrt? Gegebenenfalls werden Ihre persönlichen Angaben für die Zeit der Nutzung verarbeitet und aufbewahrt, es sei denn, dass es für die Einhaltung der oben genannten Bearbeitungszwecke notwendig ist, diese über diesen Zeitraum hinaus zu erfassen. Im Falle einer solchen Datenspeicherung werden Ihre persönlichen Angaben erhoben, soweit dies für die Erreichung des entsprechenden Verarbeitungszweckes notwendig ist.

Abhängig vom Zweck der Abwicklung sind wir auch unterschiedlichen rechtlichen Aufbewahrungs- und Informationspflichten aus dem HGB, dem AO, dem Bankengesetz (KWG), dem Geldwäschereigesetz (GwG) und dem WpHG unterworfen. Jeder Beteiligte hat das Recht auf Zugang nach 15 DSGVO, das Recht auf Nachbesserung nach 16 DSGVO, das Recht auf Streichung nach 17 DSGVO, das Recht auf Beschränkung der Datenverarbeitung nach 18 DSGVO und das Recht auf Übermittlung der Daten nach 20 DSGVO.

Für die Ausübung der oben angeführten Rechte können Sie sich an die im Kapitel - Allgemeines - genannten Behörden richten "Wer ist für die Verarbeitung der übermittelten Angaben zuständig und an wen kann ich mich richten? Werden Ihre persönlichen Angaben zur Wahrung unserer legitimen Belange gemäß 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe f) DSGVO verarbeitet, können Sie dieser Verarbeitungen gemäß den Rechtsvorschriften des 21 DSGVO Widerspruch einlegen.

Nähere Informationen zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie am Ende dieser Datenschutzerklärung in den "Informationen zu Ihrem Widerrufsrecht nach § 21 DSGVO". Außerdem haben Sie das Recht, sich an eine Datenschutzbehörde zu wenden ( 77 DSGVO), wenn Sie der Meinung sind, dass die Datenverarbeitung Ihrer pers. haftungsrechtlichen Bestimmungen nicht zulässig ist. Bin ich zur Angabe von Angaben verpflichtet?

Wenn wir darüber hinaus auch von Ihnen zur Verfügung gestellte Geschäftsbeziehungen bearbeiten, werden Sie in den speziellen Datenschutzinformationen für das jeweilige Erzeugnis oder die jeweilige Leistung ausführlich über die Notwendigkeit der Angabe dieser Angaben und über die eventuellen Konsequenzen einer Nichtangabe dieser Angaben im Zuge der Geschäftsverbindung mit dem Fachhändler informiert. Du hast das Recht, aus GrÃ?nden, die sich aus deiner speziellen Lage ergaben, der Verwendung von dich betreffenden personenbezogenen Angaben auf der Basis von Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage eines Interessenausgleichs) auszusprechen; dies ist auch bei der Profilerstellung auf der Grundlage dieser Vorschrift im Sinn von Art. 4 Abs. 4 DSGVO der Fall.

Im Falle eines Widerspruchs werden wir Ihre persönlichen Angaben nicht mehr weiterverarbeiten, es sei denn, wir können überzeugende und schützenswerte Begründungen für die Datenverarbeitung vorweisen, die Ihre Belange, Rechte und Freiheiten übersteigen, oder die Datenverarbeitung zur Durchsetzung, Inanspruchnahme oder Abwehr von rechtlichen Ansprüchen dienen. Wenn wir Ihre persönlichen Angaben im Einzelfall zur Durchführung der direkten Kommunikation verwenden, haben Sie das Recht, der Datenverarbeitung zu Werbezwecken zu widersprechen; dies betrifft auch das Profilerstellung, soweit es mit dieser direkten Kommunikation verbunden ist.

Wenn Sie der Datenverarbeitung für Direktmarketingzwecke nicht zustimmen, werden wir Ihre persönlichen Angaben für diese Verwendungszwecke nicht mehr aufbereiten.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum