Rsv Beitrag

Rsv-Beitrag

("RSV-Beitrag" / vereinbarte Laufzeit in Monaten) * Ungenutzte Zeit in Monaten. Der RSV selbst ist eigentlich eine gute Idee. Kostenträger Restschuld-Versicherung Neben den tatsächlichen Teilzahlungen für den RSV selbst gibt es auch Bearbeitungsentgelte, die die Gebühren weiter in die Höhe treibt. Wenn Sie ein Darlehen, für das Sie bereits einen RSV aufgenommen haben, umplanen wollen, weil Sie einen wesentlich günstigeren Zins erhalten, müssen Sie für das neue Darlehen erneut Bearbeitungsentgelte zahlen, wenn Sie wieder einen RSV abschliessen.

Gemäß 6 Abs. 3 Nr. 5 der Preisindikationsverordnung (PangV) sind die Aufwendungen für einen RSV nur dann in den Jahreszinssatz einzubeziehen, wenn die BayernLB den Abschluß eines RSV zur Kreditgewährung vorgibt. Andernfalls müssen die Aufwendungen nicht in den Jahresprozentsatz einbezogen werden.

Im Falle der Verbraucherzentren nimmt die Zahl derjenigen zu, in denen sich die jährlichen Effektivzinsen nach Berücksichtigung der Gebühren für den RSV rasch vervielfacht haben. Nachdem die betreffenden Kreditinstitute behaupteten, sie hätten Kundinnen und Kunden von der RSV befreit, hatten die potentiellen Schuldner keine Ahnung von der kostensteigernden Auswirkung der RSV. Macht eine Hausbank einen RSV zur Voraussetzung für die Kreditgewährung und berücksichtigt die Aufwendungen nicht im Jahresprozentsatz, so ist sie gegen die Preisindikationsverordnung verstoßen.

Infolgedessen kann der Darlehensnehmer vom tatsächlichen Jahresprozentsatz den Zins absetzen, um den sich der RSV das Übernahmeangebot teurer gemacht hat. Beispiel: Ein Darlehensnehmer erhält von seiner Hausbank ein Darlehensangebot zu einem Effektivzinssatz von 6 Prozentpunkten ohne Einbezug eines RSV. Unter Berücksichtigung der RSV in die Kreditkosten beträgt der effektive Jahreszinssatz 10 vH.

Nach § 494 Abs. 3 BGB kann ein Darlehensnehmer nun den "dem Verbraucherkreditvertrag zugrundeliegenden Zins um den prozentualen Anteil, um den der jährliche Gebührenprozentsatz oder der Anfangsprozentsatz unterbewertet ist", herabsetzen. Die zugrundeliegende Prozentzahl liegt bei 6 vH. Die aktuelle Prozentzahl liegt bei 10 vH. Damit wurde der verwendete Anteil um 4 Prozentpunkte unterbewertet.

Der Darlehensnehmer kann diesen Zinssatz nun von dem zugesagten Zinssatz von 6 Prozentpunkten absetzen und muss daher nur noch einen Zinssatz von 2 Prozentpunkten bezahlen. Allerdings wird es in der Praxis in der Praxis schwierig sein, nachzuweisen, dass die BayernLB den Abschluß eines RSV zur Voraussetzung für die Vergabe von Darlehen gemacht hat.

Dennoch kann eine Restschuld-Versicherung nützlich sein, um Gefahren wie Tod, Erwerbslosigkeit oder Erwerbsunfähigkeit abzudecken. In jedem Falle sollte man aber auf die durch den RSV verursachten Ausgaben achten. Daher sollten Sie im Voraus bedenken, wie bedeutsam es ist, eine Restschuld-Versicherung abzuschließen. Es sei explizit darauf verwiesen, dass die Restschuld-Versicherung keine Selbstverständlichkeit für unsolide Debitoren ist.

Jeder, der seinen Job sowieso als bedroht ansieht oder über seine eigenen Mittel hinausgeht, sollte nicht nur auf den Abschluß einer Restschuld-Versicherung verzichten, sondern auch darauf, selbst einen Kredit aufzunehmen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum