Psd Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung Psd

Die PSD Gesamtbank Rhein-Ruhr - Überprüfen Sie die Widerrufsbelehrung. Mit einem juristischen Tricks, im Fachjargon als "Widerrufsjoker" bekannt, können Schuldner, die vor langer Zeit einen langfristigen festverzinslichen Kredit zu einem höheren Zins abgeschlossen haben, ihren Darlehensvertrag Jahre nach seiner Unterzeichnung kündigen. So können die Darlehensnehmer von niedrigeren Zinsraten auskommen. Tatsache ist, dass die Zinssätze für Langfristkredite in den vergangenen Jahren aufgrund der Marktsituation stark gefallen sind.

Jeder, der vor einigen Jahren einen Darlehensvertrag aufgenommen hat, bezahlt heute also einen viel zu hohen Zinssatz im Vergleich zu den heutigen Marktzinsen. Obwohl es möglich ist, einen Darlehensvertrag vorzeitig zu beenden, kann dies für den Darlehensnehmer kostspielig sein: Dabei wird eine Form der Konventionalstrafe, die so genannten Vorauszahlungsstrafe, zur Zahlung fällig, mit der die BayernLB nach Beendigung des Vertrages für den Zinsverlust entschädigt werden kann.

Drei Voraussetzungen müssen gegeben sein: Seit dem I. Nov. 2002 müssen die Kreditanstalten die Verbraucher aus Gründen des Verbraucherschutzes durch eine vom Verbraucher vorgeschriebene Widerrufsbelehrung über ihr Widerspruchsrecht informieren. Weil viele Grossbanken ihren Kundinnen und den Kundinnen und Kunden jedoch eigene Weisungen unterbreitet haben, die oft von der Schablone abweichen, sind diese zweifelhaft.

Eine pauschale Entscheidung über die Unrichtigkeit oder Nichtigkeit einer Widerrufsbelehrung ist nicht möglich, daher sollten die Kundinnen und Kreditkunden der PSD Gesamtbank Rhein-Ruhr ihre abgeschlossenen Verträge prüfen werden. Mit der Kanzlei Werdermann die in den vergangenen Jahren mehrere hundert Mandanten sowohl im außergerichtlichen als auch im gerichtlichen Bereich gegenüber großen Banken beraten hat, stellt die Kanzlei Werdermann ein kostenfreies Instrument zur Einzelfallprüfung auf ihrer Internetseite zur Verfügung.

Schon nach wenigen Tagen kann der Schuldner hier mit einer ersten Einschätzung seiner persönlichen Situation gerechnet werden. Weil viele privatwirtschaftliche Rechtsschutzversicherer die anfallenden Gerichtskosten tragen, können die Mandanten nach der ersten Beurteilung entscheiden, wie sie verfahren wollen. Stellt sich heraus, dass die Widerrufsbelehrung unrichtig ist, kann der Kunde seinen Kreditvertrag auch Jahre nach Vertragsabschluss wieder aufheben.

Weil der Kundin oder dem Kunden nicht im Sinn des Gesetzes über ihr Rücktrittsrecht aufgeklärt wurde, konnte er dies auch nicht effektiv ausnutzen. So die Begründung von Verbraucherschutzrechtler von Rüden. Dies bedeutet für die Darlehensnehmer und -geber, d.h. Konsumenten und Banken, dass die geleisteten Zahlungseingänge rückgängig gemacht werden müssen. Auf die geleisteten Teilzahlungen, die über dem Basissatz liegen mÃ?

Die Darlehensnehmer erhalten die von ihnen an das Finanzinstitut gezahlten und als zu hoch klassifizierten Zinsen und müssen nur einen marktüblichen Zinssatz auszahlen. Es ist immer sinnvoll, dass der Kunde einen Rechtsanwalt konsultiert und seine nach dem Stichtag des Jahresabschlusses am 31. Dezember 2002 abgeschlossenen Verträge überprüfen lässt.

Gleiches trifft auf bereits gekündigte Kreditverträge mit Bezahlung einer Vorauszahlung zu, denn mit dem " Revocation Joker " können bereits bezahlte Vertragsstrafen auch bei fehlerhaften Widerrufsanweisungen zurückverlangt werden.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum