Privatperson Schuldet mir Geld

Eine Privatperson schuldet mir Geld.

Wie gehe ich vor, wenn jemand dir Geld schuldet, es aber nicht bezahlt? Wie soll ich vorgehen, wenn mir jemand Geld schuldet? Befriedigung (Schulden, private, Mahnungen)

Hallo, eine einzige Persönlichkeit schuldet mir Geld! Dummerweise habe ich keine schriftliche Bestätigung erhalten, aber die Zahlung erfolgte per Banküberweisung und auch von dem Account meiner Mütter. Jetzt hat sie mir im Lauf der Zeit bereits 50 EUR an mich abgeführt, weil wir uns auf eine Teilzahlung geeinigt hatten, weil sie das Geld nicht in einem Betrag zurückzahlen konnte.

Möglicherweise ist es von Bedeutung zu betonen, dass der Betrag an Ihren Sohn gezahlt wurde. Aber jetzt ist es so, dass mir das manchmal nicht aus dem Sinn kommt und ich darüber nachdenke und auch davon trinke..... Welche Chancen habe ich als Privatperson, das Geld unter Berücksichtigung der Umstände zurückzubekommen?

Am Ende ist es mir völlig gleichgültig, ob ich nur einen kleinen Teil der 800 EUR wieder gesehen habe, solange sie ihn nicht einbehält. Um meinetwillen können Rechtsanwälte, Gerichte, Inkassounternehmen usw. das Geld nutzen und die notwendigen Honorare einziehen. Sollte Ihr Kollege später in schriftlicher Form bestätigen, dass Sie für das Geld verantwortlich sind, wäre es sinnvoll.

Nur um herauszufinden, welche Chancen ich habe, das Geld zurückzubekommen. Ich habe jedoch wenig Interesse daran, mit so hohem Aufwand im Voraus zu gehen, zumal ich nicht die Sicherheit habe, das Geld überhaupt noch einmal zu beobachten. Wählen Sie jetzt: ungerechtfertigte Aufteilung von z.B. Lebensmitteln, Geld etc.

Bekannte schulden mir Geld (ohne Vertrag), jetzt ist er privat zahlungsunfähig?

Es wäre von Bedeutung zu wissen, wann das Konkursverfahren eingeleitet wurde und wann die Frist gesetzt wurde. Wenn es noch keinen Einsendeschluss gab, sollten Sie Ihre Ansprüche unbedingt bei der Infusion einreichen, einschließlich Zinsen und Entgelte. Eine Reklamation nach dem Stichtag ist praktisch nicht mehr möglich. Übrigens, Ihr Kollege setzt seine Restschuld ein, wenn er Sie als Zahlungsgläubiger bezahlt, aber die Andame geht mit leeren Händen weg.

Dies gilt ungeachtet dessen, ob Sie wie bisher Ihren Anspruch geltend gemacht haben oder nicht. Ja, nach der Gewährung der Gesamtschuldbefreiung (die gegen alle zum Zeitpunkt der Öffnung bestehenden Ansprüche wirksam ist) können die Kreditgeber ihre Ansprüche gegen den Kreditnehmer nicht mehr geltend machen. Natürlich haben Sie als Privatperson so etwas nicht. Dem früheren Debitor steht es jedoch frei, nach der Gewährung der Rückstandsentschuldung aus "moralischen Gründen" einzelnen früheren Gläubigern zu zahlen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum