Privater Investor Bietet Darlehen

Der Privatanleger bietet Kredite an

Der Privatanleger bietet Kapital ohne Vorkosten. GEWÄHRTUNG BIETET KREDITE FÜR ALLE BEDÜRFTIGEN AN. Kreditangebot zwischen Privatpersonen Wir sind ein Zusammenschluss von Privatanlegern; wir stellen jeden Kredit zur Verfügung, wenn Kredite von Privatpersonen oft einen höheren Zinssatz bieten als Banken derzeit auf Einlagen. Pensionär WG bietet Privatanlegern / stillen Gesellschaftern einen Ausstieg an.

Privatanleger bieten Kredite bis zu 10 Millionen EUR, für jeden Zweck! 03.06.2018

Der Kredit ist für jeden Zweck geeignet, sowohl für Firmen als auch für Immobilien- und Projektfinanzierungen aller Arten. Wenn Sie interessiert sind, senden Sie mir eine Kurzbeschreibung Ihres Projektes und eine Telefonnummer. 25.04.2018 (128 Tage): Meine sehr geehrten Aktionärinnen und Aktionäre Einer unserer Mandanten hat eine Beteiligung an einer vorbörslichen Firma (A New York Listed International Energy Company )die er verkaufen will.

Privater Investor, privater Geldgeber bietet Kredite, Kredite ohne Vorabkosten an Privatleute, Firmen, Projekte, Beteiligungen in Berlin an.

Von 100.000,00 â / 124.000,00 ⬠bis 7 Mio. â / 8,6 Mio. CHF bietet Privatinvestor, Privatkreditgeber, Privatfinanzierer, Darlehen, Privatkredite, Privatkredite ohne Vorlaufkosten und ohne Beteiligung der Firma für Projektfinanzierungen, Beteiligungen, Projekte und dergleichen und an Private, wie auch Unternehmen, Investoren, Freie Mitarbeiter etc. an. Voraussetzung: Sie müssen liquide, seriöse und mit eigenem Kapital 19% der Kreditsumme als Bargeldsicherheit, die vertragsgemäß + mit den Zins- oder anderen Wertpapieren wie z.B. Edeluhren, Edeldiamanten, Gold, Gold stäbe, Edelmetallbesatz, Gold, Goldschmuck, Automobilen abgerechnet werden.

Die Verzinsung ist je nach Laufzeiten unterschiedlich. Rückzahlung am Ende der Amtszeit in einer einzigen Rechnung. Geben Sie Stichworte an: Betrag des Kredits, Nutzung, Ihre Sicherheit, seit wann Sie nach einem Kredit Ausschau halten, E-Mail-Adresse, Handynummer, Telefonnummer.

Großanleger finden private Kredite als Investition | Finanzmarkt-, Wirtschafts- und Geldpolitikanalyse | Rentenmärkte

Das Streben nach Renditen treibt die institutionellen Anleger zunehmend in neue und ungewöhnliche Investitionsmöglichkeiten - inklusive des Crowdlendings. Dabei handelt es sich um eine Plattform, die Konsumenten- und Firmenkredite über Anleger finanziert und ihnen eine Verzinsung im mittleren einstelligen Bereich verspricht. Christoph Müller, Leiter der Crowdlendingplattform Creditgate24, erwartet einen Rekordzufluss an Anlegergeldern.

Creditgate24 vermittelte in den ersten beiden Jahren ihres Bestehens Darlehen im Umfang von je CHF 23 Mio. an Privatpersonen und kleine und mittelgrosse Firmen (KMU). Auf der einen Seite sollen die Darlehensnehmer mit niedrigeren Zinssätzen davon Nutzen ziehen, auf der anderen Seite sollen sie den Investoren die Chance geben, in Darlehen zu investieren und damit eine Verzinsung zu erzielen.

Im Klartext heißt das: Der Investor kann auf den verschiedenen Kreditplattformen wählen, in welche er investiert. Auch andere Publikumsplattformen erwarten in den nächsten Wochen einen enormen Zuwachs an Kapitalanlegern und Kreditnehmern. "Gegenüber dem Vorjahresmonat hat sich die Anzahl der beantragten Darlehen verfünffacht", sagt Andy Siemers von Leih.

Michael Borter, der vor neun Jahren als erster Crowdlending-Anbieter in der Schweiz das Unternehmen eingeführt hat, verzeichnete ebenfalls eine deutliche Steigerung seiner Verkaufszahlen. "Im Jahr 2016 konnten wir so viele Darlehen wie in den acht Jahren davor vermitteln", sagt er. Die Creditgate24 will dagegen vor allem bei professionellen Anlegern punkten. Denn nur so können wir auch bei unseren Kunden zulegen. In jüngster Zeit konnte er renommierte Anleger gewinnen, darunter Leonteq-Mitgründer Michael Hartweg und den ehemaligen UBS-Risikomanager Joseph Rickenbacher.

Gemäss dem "Crowdlending Report" des Institutes für Finanzdienstleistung der Universität Zürich (IFZ) wurden auf diese Art und Weisen im Jahr 2015 fast 8 Mio. CHF an Darlehen gewährt, im vergangenen Jahr waren es voraussichtlich rund 50 Mio. CHF. Jedes Jahr gewähren sie Konsumentenkredite von insgesamt CHF 4 Mrd. Die Kreditinstitute folgen dieser Tendenz, erkennen aber noch keinen Bedarf.

"Die Schweiz wird in den kommenden fünf bis zehn Jahren kaum an Marktanteilen zulegen. Auch in der Migros-Bank gibt es noch keinen "ausgeprägten Wettbewerb" im Bereich des Crowdlendings, wie ihr Pressesprecher erklärt. Weltweit hat sich das Menschenmassengeschäft bereits zu einem Milliardengeschäft entwickelt. Im Jahr 2016 wurden Darlehen für 119 Milliarden $ von privaten zu privaten arrangiert, bis 2020 rechnet Morgan Stanley (MS 48. 83 bis 95 %) mit einer Verdopplung.

Das Vereinigte Königreich ist in Europa mit einem Gesamtvolumen von 7 Milliarden $ die Nummer eins. Auch in der Schweiz wird das Umsatzwachstum durch den Einstieg in neue Handelsplattformen getragen. Neu hinzugekommen ist die schweizerische Niederlassung der Crowdlending-Plattform Lendico, die in Zusammenarbeit mit PostFinance Investorengelder zur Kreditvermittlung an Firmen einsetzt. "PostFinance hat bisher keine Lendico Switzerland-Produkte ins Sortiment aufgenommen", sagt ein PostFinance-Sprecher.

In der Schweiz soll das Massengeschäft jedoch aus der Nische in den Markt gebracht werden. In der Zwischenzeit suchen die Provider nach neuen Wegen, um neue Kunden zu gewinnen. Die Creditgate24 hat einen Zweitmarkt eingerichtet, in dem sich der Investor im Falle eines Käufers frühzeitig aus einem Darlehen zurückziehen kann. Die hypothekarisch gesicherten Darlehen nehmen ebenfalls zu.

Die Kreditvergabe hingegen stützt sich auf Menschen wie den ehemaligen schweizerischen Rekordhalter Dave Dollé, die sich an ihren Ruf halten. Für das künftige Wirtschaftswachstum müssen jedoch zwei Bedingungen eingehalten werden: zum einen die Abschaffung der Regelung, dass höchstens zwanzig Investoren ein Darlehen aufnehmen dürfen, und zum anderen die Garantie einer ausreichenden Anzahl von Darlehensprojekten.

Die Anleger waren aktuell leicht zu erreichen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum