Privat Geld Verliehen und nicht Zurückbekommen

Geld privat geliehen und nicht zurückbekommen.

Du hattest bereits die private Ermahnung hinter dir und nichts kam. und es nicht zurückbekommen - was tun? - Podium

wie auch im Titel habe ich mir von einem Ex-Kollegen (vor einem Jahr) Geld "geliehen" und habe seitdem auf die Tilgung gewartet. Jetzt nimmt er weder ab noch überweist er mein Geld zurück - wirft sich die berechtigte Aufforderung an mich, was kann ich tun? Er schulde mir den verbleibenden Betrag für ein Ziel (seine Verpakkung und Faktura ist noch in meinem Besitz), sowie 45 für ein Mikrophon (wenn ich noch feststellen kann, dass die Faktura zweifelhaft ist).

unglücklicherweise habe ich in unserer Gastfamilie keine Rechtshilfe gefunden, also kontaktiere ich Sie - gibt es eine Chance von der richtigen Seite? ich nehme an, es gibt keinen geschriebenen "Darlehensvertrag" oder Ähnliches mit Unterzeichnung? Bericht zurück. bearbeiten Sie alles andere holt nichts. bearbeiten Sie: war selbstverständlich ein Schein !!! hm bedeuten Sie, gerade zur Polizei zu gehen und ihn zu melden? tun Sie es, oder sind Sie noch in Verbindung mit ihm ? Presse mit 2-3 osteuropäischen schauenden Kolleg/inn/en? Baseball-Schläger haben +3 auf einschüchternd, wenn es auch "alubaser der Angst" ist, das ist selbstverständlich nicht das feingliedrigste Englisch, aber da er nichts für ein Jahr getan hat, muss er mit Übereinstimmung rechnen. preedit: selbstverständlich kein Scheiß.

Falls ja: Polizist. Ich weiss, dass es ihm gut geht und er einfach nicht den Mut hat, Verantwortung zu übernehmen - das hatte er noch nie zuvor. Aber ich hätte nie geglaubt, dass er einer seiner besten Freundinnen******** ist. Nun, ich werde versuchen, ihn bis donnerstags zu kontaktieren, wenn er bis dahin nichts tut, wird er einen Bericht bekommen und sein schriftstellerischer Begabungsaussteller eine Ausfertigung des Briefes.

Hmm, du meinst, du marschierst also ganz normal zur Polizeistation und meldest ihn an? mit dem Geldbetrag, den ich da hingehen und an die Tür klopfen würde, kannst du vielleicht etwas damit machen. ne report und sein Familienvater ne copy of the letter. underage ?? driving there also costs a hell of a lot of money - it's net gradud a cat jump! m@d.max nein, aber sein Väterchen ist sein Geldspender und er macht ihn höllisch scharf. Wenn der Buchstabe nur an ihn selbst geht, lacht er und läßt den Buchstaben im Mülleimer verschwinden! es war mir eine Ehre. aber da ich nicht direkt beteiligt bin, kann ich dir auch nicht helfen.

Nun, du hast die Gesetzesvorlage.... wenn es darauf ankommt, sag, dass er sie dir geklaut hat. mit dem Rechtsanwalt wird nichts mehr weiterhilft, denn jeder 14-jährige Onlinebesteller bedroht heute schon mit dem Papis-Anwalt und tut dann sowieso nichts. polizeilich, melde dich bereit. jo Ich habe nicht die Absicht zu bedrohen, das ist er von Anfang an gewöhnt. jede wochne ne neue werbung wegen etwas. also muss ich wahrscheinlich gleich in die volle gehen. was mich ein wenig beunruhigt, ist, dass ich die bill des mikros ihm gab. nicht, dass er sie jetzt noch haben würde, aber ich habe sie nicht auf das geld abgeholt* verärgert* und mein alter laptops, wo ich alle kostendeckungen mit rechnungszettel niedergeschrieben hatte, wurde mir weggestohlen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum