Postbank Ratenschutz

Zahlungssicherung der Postbank

Der Ratenschutz bietet Ihnen einen leistungsstarken Schutz für Ihren Privatkredit. Die aktuelle Adresse der Postbank Ratenschutzversicherung finden Sie hier. Mit Zahlungsschutz für Darlehensverträge mehr Absicherung Allerdings wissen viele Menschen nicht, dass ein Darlehen auch abgesichert werden kann. Die Fachausdrücke hierfür sind Ratenschutz oder Ratenschutzversicherung. Die Ratenabsicherung ist optional und kann auch bei Abschluß eines Ratenkreditvertrages erfolgen. Hier werden neben der Summe der monatlichen Tranchen auch der Zins, die Laufzeiten und andere Faktoren aufgelistet. Sobald ein Verbraucher seinen Kredit erhält, bezahlt er in der Regel den Kreditbetrag plus Zins in monatlicher Rate an die Hausbank zurück, bis das Guthaben auf dem Konto ist.

Ein Ratenkredit der Postbank hat eine Höchstlaufzeit von 84 Monaten. 84 Monaten sind sieben Jahre - ein langer Zeitraum, in dem sich die Lebensumstände der Kreditnehmer deutlich ändern können. In diesem Falle wäre die Gastfamilie ohne Zahlungsschutz verpflichtet. Selbst im Falle des Todes hätten die Angehörigen das Darlehen nach dem deutschen Recht noch zurückzuzahlen.

Besteht jedoch eine Restschuld-Versicherung für das aufgenommene Darlehen, werden die offenen Prämien vom Versicherer erstattet. Ab wann tritt die Raten-Versicherung in Kraft? Die Ratenabsicherung wird als Option zum Postbank Ratendarlehen gewährt. Im Falle laufender Kreditverträge kann der zusätzliche Ratenschutz zu jedem Zeitpunkt gekündigt werden - hier besteht eine Kündigungsfrist von zwei Wochen zum Ende des Monats. Eine Restschuld-Versicherung für einen bereits bestehenden Abzahlungskreditvertrag ist jedoch nicht möglich.

Familienschutz: Mit der Restschuld-Versicherung kümmern Sie sich um Ihre Mitmenschen. Im Todes-, Arbeitsunfähigkeits- oder Arbeitslosenfall verbleiben Ihre Verwandten nicht auf den Krediten, sondern sind im Versicherungsfall optimal versichert. Die PB-Zahlungssicherung ist unkompliziert und anpassungsfähig. Im Todes-, Invaliditäts- oder Arbeitslosenfall stehen Ihnen unterschiedliche Versicherungsangebote zur Verfügung: die Basis-Lebensversicherung, das Komfort-Paket Health und das Premium-Paket Work.

Mit dem PB Payment Protection haben Sie immer einen effektiven Versicherungsschutz - unabhängig davon, ob Sie sich für die Basis-Lebensversicherung, das Komfort-Paket Health oder das Premium-Paket Work entscheiden. Für den Falle von Erwerbslosigkeit und Erwerbsunfähigkeit kann der Versicherungsschutz während der Laufzeit des Darlehens auch mehrmals in Anspruch genommen werden. Ebenso ist die Situation bei den Zahlungsbedingungen unterschiedlich, die bei einer vorgezogenen Darlehensrückzahlung völlig auslaufen.

Und das Schönste daran: In diesem Falle bekommen Sie die Prämie für nicht in Anspruch genommene Dienstleistungen zurück! Nützliche " on top " Dienstleistungen: Die PB Versicherung bietet Ihnen auch bei bevorstehender Erwerbslosigkeit telefonisch eine arbeits- und sozialrechtliche Beratung an. Die PB-Versicherung unterstützt Sie auch in kritischen Situationen, z.B. bei der Bewerberausbildung bei der Arbeit.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum