Post Spar und Darlehensverein

Postspar- und Kreditvereinigung

Die Abkürzung PSD steht für Post-Spar- und Darlehensverein. Der Name stammt vom ehemaligen Post-Spar- und Darlehensverein. Was wir sind Die Verhaltensrichtlinie ist ein für alle Mitarbeiter, Manager und den Gesamtvorstand bindender Kodex zur Abwehr von Schäden an der Gesellschaft und an jedem einzelnen Mitarbeiter. Im Mittelpunkt unseres Handelns steht das Interesse unserer Kundschaft. Alle notwendigen Auskünfte stellen wir dem Auftraggeber in einer verständlichen Form zur Verfügung. Wir erstellen eine Anlagestrategie, die alle verfügbaren Daten über den Klienten und seine Erfahrung im Wertschriftengeschäft berücksichtigt.

Unser Geschäft ist nie gegen die Belange unserer Kundschaft ausgerichtet, die Belange der Kundschaft haben immer den Vorzug. Es gibt keine Arbeitnehmergeschäfte, die den Belangen unserer Mandanten oder unseres Unternehmens zuwiderlaufen. Um die Einführung von kriminellen Geldern in den rechtlichen Konjunkturzyklus und die Förderung von terroristischen Handlungen zu unterbinden, hat die PSD Banque adäquate Sicherheitssysteme zur Bekämpfung von Geldwaschanlagen, Terrorismusfinanzierungen und Betrug geschaffen.

Sie werden uns nicht für Zwecke der Geldwaschanlage oder der Terrorfinanzierung einsetzen. Sämtliche zur Durchführung von Geschäften berechtigten oder für die Kontoeröffnung und -pflege verantwortlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Bank werden über die Verfahren der Geldwäscherei und die gesetzlichen Verpflichtungen informiert. Besonderes Augenmerk legen wir auf die Kundenakzeptanz und selektieren neue Interessenten mit großer Vorsicht und wägen die Möglichkeiten und Gefahren ab.

Die Mitarbeitenden akzeptieren keine Geschenkartikel und andere Leistungen, die die Geschäftsentscheidungen beeinträchtigen könnten. Sämtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Vorgesetzte und der Gesamtvorstand halten sich an die Richtlinien der Gesellschaft für die Annahme von Sach- und Sachleistungen. Der verantwortungsbewusste und vertrauliche Umgang mit den Informationen unserer Kundinnen und Servicepartnerinnen, Mitarbeitenden und Geschäftspartnerinnen ist für uns selbstverständlich. Die Datenerhebung, Datenverarbeitung, -nutzung oder -übermittlung findet nur insoweit statt, als wir dazu ermächtigt sind.

Unser Reporting wird von autorisierten Mitarbeitern durchgeführt. Wenn unsere Mitarbeitenden ausserhalb ihres Verantwortungsbereichs der Nationalbank auftreten und als Repräsentanten der PSD in Erscheinung getreten sind, machen sie klar, dass sie als Privatpersonen dastehen.

Was wir sind

Der PSD Bankenverbund ist Teil des Genossenschaftsverbundes. Jede PSD-Bank ist damit in der Möglichkeit, ihren Kundinnen und Kunden sämtliche Bankdienstleistungen der gesamten finanztechnischen Abteilung der Gruppe anbieten zu können. Darunter fallen Hypothekarkredite, Versicherungsgeschäfte, Bausparen, Investment- oder Investmentfonds und vieles mehr. Mit dem dezentralen Netzwerksystem wird den Mitgliedsbanken und Kundinnen der PSD-Banken eine Diversifikation ohne zentrale Steuerung ermöglicht. Die PSD Gesamtbank Kiel eG zählt zu den bedeutendsten Konzernpartnern.

Für mehr als 1.000 genossenschaftliche Banken ist die DS BANK Deutschland Zentral-Genossenschaftsbank AG das Zentralinstitut und die Notenbank. Sie ist als Kommerzbank vor allem in den Geschäftsfeldern Corporate Finance, Fixed Income sowie Sales & Brokerage tätig. Der Union Investment Konzern ist das Kompetenzcenter für die Vermögensverwaltung in der Genossenschaft. Sie verwaltet Wertpapiere und offener Investmentfonds sowie deren Immobilien für private Anleger und institutionellen Publikum.

Fiducia & GAD IT AG ist der Dienstleistungsanbieter für IT innerhalb der Genossenschaft. Derzeit sind in dem Konzern mit den Verwaltungszentralen in Karlsruhe und Münster sowie den Filialen in München, Frankfurt und Berlin knapp 5.600 Menschen tätig, die zusammen einen Jahresumsatz von rund 1,26 Mrd. EUR erzielen. Zu den Kunden von Fiducia & GAD gehören alle 1.100 Volks- und Raiffeisenbanken in Deutschland, die Gesellschaften der Genossenschaftsgruppe sowie eine Vielzahl von privaten Banken und Gesellschaften aus anderen Bereichen, darunter der ADAC.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum