Moderne Floskeln in Geschäftsbriefen

Zeitgemäße Phrasen in Geschäftsbriefen

Daher flieht man oft in "gut klingende" Phrasen. Du kennst sicher einige und vielleicht hast du bereits das eine oder andere benutzt: Es werden keine Standardphrasen oder leere Phrasen verwendet. Sie sollten Ihre Erwartungen an den Empfänger klar formulieren. Aber sie sind inhaltlich arm und füllen Texte auf.

Brief und E-Mail: Wie moderne Kommunikation funktioniert

Eigentlich gibt es Geschäftskorrespondenz und E-Mails, die man liest und die Dinge in Schwung bringt. Sie müssen kein Tiefpsychologe oder Bestsellerautor sein, um solche Korrespondenzen zu verfaß. Am wichtigsten ist es, obsolete Phrasen zu vermeiden und für den Adressaten zu arbeiten. Um es so zu sagen: Um so zu beschreiben, dass sich der Adressat ernst nimmt und Ihre Einwände leicht verstehen kann.

Hast du genug davon gehört? Wer diesen aufmerksam und persönlich gestalteten Weg schon heute pflegt, wird in diesem Kurs nicht viel Neuartiges erfahren. Für Sie haben wir eine Kleinigkeit: Unsere Sammlung von Artikeln für richtige Übersetzungen. Doch in vielen Büroräumen und Büroräumen wird ein überholter, klischeehafter Bürostil gewahrt. Er sagt dem Empfänger: "Du bist nur eine Zahl, die wir handhaben.

Es gibt keine fertigen Beispieltexte, die Sie nur für Ihre eigenen Bedürfnisse neu verfassen müssen. Solch ein Text klingt wie eine Dose und wirft ein negatives Schlaglicht auf ihre Autoren. Gut geschriebene und verschickte E-Mails müssen echt sein, perfekt zur Sache liegen und den eigenen Charakter offenbaren. Wer lernt, so zu texten, wird mit seinen Texten die richtige Wahl treffen.

Hast du genug davon gehört? Andere Teilnehmerinnen und Teilnehmer sagen: Ursula Dietrich, Schriftführerin am Schwarzen Meer St. Gallen-Appenzell, über unseren Lehrgang "Briefe und E-Mails" und unsere Organisation/Beratung: Die Registrierung war sehr erfreulich, gute Auskünfte. Dann würde ich einen anderen Sprachkurs bei dir einplanen! Im Rahmen dieses Seminars werden Sie Ihre Buchstaben und E-Mails entstauben: Sie erfahren, wie Sie abgetragene Phrasen durch neue Phrasen auswechseln.

Deine Schriften sollten deine Schrift haben. Dies ist nur möglich, wenn Sie Leerphrasen vermeiden und selbstständig ausformulieren. Du wirst erlernen, wie man originale, freundliche Buchstaben schreibt, die eintreffen, vorgelesen und in den Gedächtnis behalten werden. Du lernst die wesentlichen Style-Regeln für eine verstündliche, deutliche Wortwahl. Du erhältst ein unmittelbares Rückmeldung über deine aktuelle Post und arbeitest an deinen eigenen Sendungen.

Er lernt, für den Lesenden zu sein. Du lernst, auch unerfreuliche Nachrichten sensibel zu gestalten und komplizierte Sachverhalte anschaulich, leicht verständlich beizubringen. Du wirst alles über die Normen und Tendenzen in der modernen Schriftverkehr erlernen. Hast du genug davon gehört? Den richtigen Weg für Sie?

Die Veranstaltung wendet sich an alle, die berufliche und private Brief und Emaille schreiben wollen und dies auf moderne, effektive und empfangsorientierte Weise tun.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum