Kreditkarte Abgelehnt Gründe

Zurückgewiesene Gründe der Kreditkarte

Der Kreditkartenantrag ist schnell ausgefüllt und abgeschickt. Es kann viele Gründe für die Ablehnung eines Kreditkartenantrags geben. Aus welchen Gründen wird eine Kreditkarte abgelehnt?

Zurückgewiesene Kreditkarte - Gründe und Gegenmassnahmen

Eine Kreditkartenanfrage ist rasch abgeschlossen und verschickt. Ebenso rasch kann jedoch eine Absage des Kreditkartenantrages statt der gewünschten Kunststoffkarte ins Zimmer flitzen. Der Grund dafür ist manchmal sehr einleuchtend, aber in manchen Faellen nicht. Einige Bewerber können mit ruhigem Gewissen voraussagen, dass der eigene Kartenantrag sicherlich von jedem abgelehnt wird, der sich mit ihrer Finanzgeschichte auskennt.

Was aber, wenn der Gesuch trotz einwandfreier Historie abgelehnt wird? Bleiben Sie in solchen Situationen ruhig. Oft ist es hilfreich, den jeweiligen Provider zu fragen oder einen anderen zu finden. Nachfolgend werden die üblichen Ablehnungsgründe aufgeführt. Es gibt viele der genannten Gründe, die sich in der Realität überlappen können.

Wenn Sie diese vorab erkennen können, können Sie bei der Beantragung Ihrer eigenen Kreditkarte geeignete Vorkehrungen treffen, um diese Gründe unter bestimmten Voraussetzungen abzuschwächen oder gar zu beseitigen. Wurde ein Gesuch bereits abgelehnt, können Sie die korrekten Massnahmen für einen neuen Gesuch auf der Grundlage der groben Gründe treffen.

Doch auch bei Überschuldung und sogar bei zu häufigem Kreditantrag verändert sich der Score der Schufa in zu kurzen Zeiträumen. Um auf Nummer sicher zu gehen, informieren Sie sich bei der Schufa, bevor Sie einen Auftrag einreichen. Kreditantrag: Wer zu viel Kredite im Vergleich zu seinem Einkommen beansprucht, aber auch die Fälligkeitserwartungen nicht realistisch macht, muss damit rechnen, dass der Kreditantrag abgelehnt wird.

Berufspraxis: Einige Gründe für die Verweigerung eines Kreditkartenantrages sind in der Berufspraxis zu suchen. Eine Kreditkarte ist ähnlich, wenn auch in verdünnter Ausprägung. Obwohl diese viel einfacher zuzuordnen sind als reale Kreditanträge, werden vergleichbare Größen verwendet. Falls Sie die Gründe für die Zurückweisung eines Kreditkartenantrages wissen, können Sie weitere Maßnahmen in Bezug auf die gewünschte Finanzierungsmöglichkeit in Betracht ziehen.

Nicht immer teilen Kreditinstitute und andere Dienstleister die Gründe für die Zurückweisung eines Kreditkartenantrages mit. Andernfalls werden die Gründe für die Verweigerung den Anmeldern mitgeteilt, aber dies ist weniger häufig und muss nicht ganz korrekt sein. In vielen Faellen ueberschneiden sich die entscheidenden Gruende oder fuehren nur in Verbindung zur Absage eines Kreditkartenantrages.

In jedem Falle ist als erstes die Schufa-Information von Bedeutung. In jedem Falle fordern alle deutschen Kreditinstitute und P2P-Portale die komplette Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Schufa) an. Dieses Ersuchen muss immer auch im Gesuch genehmigt werden. Wenn Sie die Anfrage ablehnen, erhalten Sie weder ein Kredit- noch eine Kreditkarte. Im Falle von Negativeinträgen wird fast jeder Darlehensantrag von Kreditinstituten und P2P-Portalen zunächst abgelehnt.

Wenn es sich um ein sanftes Negativ-Feature wie ein vergessenes Handy oder eine Versandhandelsrechnung handeln sollte, können Sie dennoch gute Aussichten mit einem Kreditgesuch kalkulieren. Natürlich sind die Karten viel einfacher zu bekommen. Sie kann aber auch zu einer Ablehnung seitens der Bank oder des Kreditkartenanbieters wegen einer zu niedrigen Punktzahl (unter 90 Punkten) führen, da der betreffende Bewerber innerhalb von zehn Tagen bereits zu viele Darlehen vergeben hat oder zu viele Darlehen beantragte.

Warten Sie ab, aber auch hier können P2P-Portale und Finanzintermediäre behilflich sein. Liegt das Einkommen unter der Pfändungsbefreiungsgrenze, können entweder Garantien und/oder Wertpapiere (bei Kreditinstituten und Finanzintermediären) weiterhelfen, oder aber der Bewerber kann sein GlÃ?ck auch ohne Garantie auf einem 2.

Bei der Beantragung einer Kreditkarte bei einer Hausbank ist in fast allen Situationen eine Garantie einer zahlungskräftigen und zahlungskräftigen Persönlichkeit hilfreich. Wenn die Gründe für die Verweigerung eines Kreditkartenantrages zu hoch sind, kann der Kreditantrag oder das Kartenlimit angemessen angepaßt werden. Letztere Gründe für die Zurückweisung eines Kreditkartenantrages - die Ausübung eines Berufes - sind besonders zerbrechlich.

Die meisten Kreditinstitute sind für die Finanzierung von Selbstständigen zuständig, andere nicht. Dies wird von vielen Kreditinstituten vorab kommuniziert, sollte aber grundsätzlich nachgefragt werden. Andernfalls reicht der Interessierte einen Gesuch ein, die Hausbank bittet die Hausbank, die Punktzahl fällt für zehn Tage. Dies gibt der nächsten Hausbank Gründe, einen Kreditkartenantrag abzulehnen, an den der Interessierte noch nicht einmal dachte.

Bei einer Bewerbung verändert sich Ihr Schufa-Ergebnis also für einige Tage dramatisch und wird natürlich immer häufiger zu einer Ablehnung führen. In der Regel gewähren viele Kreditinstitute keine Darlehen oder Karten an ältere Menschen, allein Erziehende (trotz Einkommen oberhalb der Pfändungsgrenze), Teilzeit- und Zeitarbeitskräfte und Selbständige aus gewissen Sektoren. Die Gründe dafür werden selten offen mitgeteilt, da die Bank jetzt Angst vor Diskriminierung hat.

Für die Kreditinstitute ist das Ausfallrisiko der betreffenden Personen zu hoch. Zur Vermeidung von Beschwerden teilen die Kreditinstitute diese Gründe sehr offen mit den Bietern mit. Dies ermöglicht es in vielen FÃ?llen, zusammen mit der Hausbank einen Weg zu gefunden zu haben, den Auftrag doch noch zu verÃ?nderten Bedingungen zu bewilligen.

Auch hier ist die Verständigung, wie in vielen Lebensfällen, das A und O. Häufig besteht auch nach einer ersten Verweigerung an einem anderen oder gleichen Ort eine große Chance, das gewünschte Darlehen oder die beste Kreditkarte zu erhalten. Hypothekenfinanzierung oder Autokredite für Selbständige sind ein gutes Beispiel: Eine der Banken vergibt sie, die andere nicht.

Die Bewerber sollten daher die Gründe für die Verweigerung des Kreditantrages durch Recherche und gegebenenfalls durch Nachforschungen feststellen. Selbstverständlich sind Prepaid- oder Debitkarten eine gute Wahl für Sie.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum