kreditanfrage vergleich

Kredite vergleichen und anfragen

Mittels Kreditanfrage den Vergleich verschiedener Möglichkeiten der Kreditaufnahme durchführen – das ist sinnvoll, um das günstigste Kreditangebot zu identifizieren. Über Vergleichsportale lässt sich das heute einfach und problemlos umsetzen. Aber auch durch Anfragen über verschiedene Banken-Internetseiten ist ein Vergleich möglich.

Kreditanfrage

Warum empfiehlt sich eine Kreditanfrage zum Vergleich überhaupt? Die Antwort ist eindeutig. Weil die auf Portalen gezeigten Kreditangebote und Konditionen nur die halbe Wahrheit sind. Die dort genannten Zinssätze beziehen sich auf Beispielfälle. Diese müssen nicht repräsentativ sein. Oft werden die günstigsten Kreditvoraussetzungen - nämlich gute bis sehr gute Bonität - unterstellt, um mit besonders attraktiven Zinsen werben zu können.

Zwar sind die Anbieter verpflichtet, in der Werbung auch die Konditionen anzugeben, die für mindestens zwei Drittel der Kunden relevant sind. Das geschieht oft im berühmten Kleingedruckten. Trotzdem erfährt der User dadurch nicht, welche Zinssätze in seinem konkreten Fall gelten würden. Die Angaben sind allenfalls Orientierungswerte. Das ist erst mit dem Stellen einer Kreditanfrage gewährleistet.

Vergleiche nur mit individuell geltenden Konditionen

Bei einer Kreditanfrage im Internet ist üblicherweise zunächst der Kreditwunsch hinsichtlich Kreditbetrag, Laufzeit und Verwendungszweck zu konkretisieren. Anschließend wird der User in mehreren Schritten durch eine Anfragestrecke geführt, bei der alle im Zusammenhang mit einem Angebot relevanten Informationen abgefragt werden. Anzugeben sind fast immer persönliche Daten (Namen, Anschrift, Familienstand, Geburtsdaten), Wohnart, Beruf, Einkommen und wirtschaftliche Verhältnisse. Auf der Basis dieser Daten wird die Bonität des Kreditinteressenten berechnet und es erfolgt eine Rückmeldung, ob und zu welchen Konditionen der Kredit möglich ist.

Diese Konditionen sind auf die individuelle Bonität abgestellt. Dabei gilt das Prinzip: je schlechter die Kreditwürdigkeit, umso teurer der Kredit. Die Banken verlangen im Allgemeinen Risikozuschläge bei geringerer Bonität. Der genannte Zinssatz kann logischerweise von dem Best Case in der Werbung, oder den „Zwei-Drittel“-Konditionen abweichen. Es ist der Zinssatz, der für einen Vergleich alleine relevant ist. Nur durch die Kreditanfrage ist dieser Vergleich erst möglich.

Kreditanfragen - Auswirkungen auf die Schufa-Auskunft?

Manche Vergleichsportale bieten die Möglichkeit, eine Kreditanfrage zum Vergleich parallel bei mehreren Instituten zu stellen. Ansonsten müssen die Kreditanfragen einfach mit unterschiedlichen Adressaten wiederholt werden. Es ist üblich, solche Kreditanfragen der Schufa zu melden. Das hat aber keine Auswirkungen auf die Schufa-Auskunft. Denn normalerweise erfolgt diese Meldung als reine Konditionsanfrage. Andere Banken können diesen Eintrag nicht sehen und die Bonitätsermittlung durch die Schufa wird auch nicht beeinflusst. Erst wenn tatsächlich ein Kredit beantragt wird, wird eine „echte“ Kreditanfrage an die Schufa mitgeteilt.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum