Kreditanfrage Targobank

Targobank-Kredit

Die Targobank gehört zur französischen Crédit-Mutuel-Bankengruppe und tritt in Deutschland seit 2010 unter diesem Namen auf. Vorher firmierte sie als Citibank Privatkunden. Zu den Angeboten gehören Finanzierungen jeder Art, darunter auch typische Ratenkredite, Autokredite und Baufinanzierungen. Eine Kreditanfrage bei der Targobank ist ein Weg, um zum persönlichen Wunschkredit zu gelangen.

Kreditanfrage

Die Bank betreibt ihr Geschäft sowohl über Filialen als auch auf dem Online-Vertriebskanal. Sie ist bundesweit mit mehr als 300 Geschäftsstellen präsent. Ein Schwerpunkt der Filialvertretung liegt in Nordrhein-Westfalen. Über die Internetpräsenz www.targobank.de sind die Angebote des Geldhauses aber überall gleichermaßen gut zugänglich. Das gilt auch für eine Kreditanfrage bei der Targobank – unabhängig davon, um welche Art von Kredit es geht.

Kreditanfragen über www.targobank.de

Kreditanfragen, die direkt über die Targobank-Internetseite gestartet werden, münden unmittelbar in ein Kreditangebot, wenn die Voraussetzungen erfüllt sind. Um dies zu prüfen, sind für die Kreditanfrage bei der Targobank verschiedene Angaben zu machen. Am Beginn steht zunächst die Frage nach dem gewünschten Kredit (Kreditbetrag und Laufzeit). Danach wird nach der beruflichen Tätigkeit und der Dauer der Beschäftigung gefragt. Es schließen sich Fragen zur Einkommenssituation, zur Wohnsituation und den wirtschaftlichen Verhältnissen an.

Anfragen zu Baufinanzierungen weichen davon etwas ab. Hier sind auch noch ergänzende Angaben zum Grundstück bzw. zum Objekt erforderlich, das finanziert werden soll. Das ist notwendig, weil die Immobilie als Sicherheit dient und die Werthaltigkeit die Konditionen des Angebots mit beeinflusst. Entsprechend werden auch zusätzliche Nachweise gefordert.

Auf der Basis der Angaben erfolgt auf die Kreditanfrage ein Targobank-Angebot mit den individuell geltenden Konditionen entsprechend der Bonität. Die Kreditzusage steht naturgemäß unter dem Vorbehalt der Richtigkeit und des Nachweises der gemachten Angaben. Der eigentliche Kreditantrag wird erst mit der Zusendung des unterschriebenen Antragsformulars und der geforderten Nachweise gestellt. Bei Neukunden ist auch noch eine Legitimationsprüfung erforderlich.

Targobank-Anfragen über Vergleichsportale

Alternativ zu Online-Kreditanfragen bei der Targobank kann die Anfrage auch im persönlichen Beratungsgespräch in einer Filiale gestellt werden. Der Weg über Vergleichsportale ist ebenfalls möglich. Wenn die Targobank hier als möglicher Anbieter ausgewählt wird, erfolgt über das Portal zunächst eine Konditionsanfrage. Der Nutzer erfährt dann, zu welchen Bedingungen er einen Targobank-Kredit erhalten würde. In der Regel werden zu Vergleichszwecken auch noch Konditionen anderer Anbieter abgefragt.

Das eigentliche Beantragungsverfahren - die Kreditanfrage „im engeren Sinne“ - wird erst danach in Gang gesetzt, wenn das gewünscht ist. Das Procedere unterscheidet sich nicht von der direkten Kreditanfrage bei der Targobank.

Mehr zum Thema