Kreditanfrage Postbank

Postbank-Kredit

Mit mehr als 1.000 Zweigstellen ist die Postbank bundesweit flächendeckend vertreten. Man findet sie auch in kleineren Städten und Gemeinden. Daneben besitzt der Online-Vertrieb eine große Bedeutung. Rund die Hälfte des Ratenkredit-Geschäfts findet inzwischen online statt.

Dabei besitzt das Geschäftsfeld noch Ausbaupotential. So verkauft die Postbank deutlich weniger Ratenkredite als zum Beispiel der Konkurrent Targobank, der wesentlich kleiner ist.

Kreditanfrage

Bei Konsumentenkrediten bietet die Postbank ihren Kunden den „normalen“ Ratenkredit. Er kann unter der Bezeichnung „Privatkredit direkt“ online zu vergünstigten Konditionen beantragt werden. Der Kunde hat die Wahl zwischen verschiedenen Kreditbeträgen und Laufzeiten. Ebenfalls im Angebot sind Autokredite, der gleichfalls online erhältlich sind. Eine Kreditanfrage bei der Postbank für einen Raten- oder Autokredit ist dabei auch gleichzeitig der Kreditantrag.

Von der Kreditanfrage zum Kreditantrag

Er wird spätestens mit der Zusendung des Antragsformulars und der Unterlagen zu einem „echten“ Kreditantrag, der ein verbindliches Angebot nach sich zieht. Die Zinssätze bei den Angeboten sind bonitätsabhängig. Filialkredite sind tendenziell teurer als online angefragte Kredite. Es lohnt sich daher, die Kreditanfrage bei der Postbank und den übrigen Kreditprozess online abzuwickeln.

Etwas anders ist das Vorgehen bei Baufinanzierungen. Hier kann online nur eine ganz allgemeine Kreditanfrage an die Postbank gestellt werden. Dazu sind lediglich einige Angaben zur Person, zum vorhandenen Eigenkapital und zum Finanzierungsvolumen erforderlich. Die eigentliche Kreditanfrage bzw. -beantragung findet im Rahmen eines persönlichen Beratungstermins statt. Hier erfährt man dann auch die individuell geltenden Konditionen. Die Postbank verkauft dabei Baufinanzierungen der Tochter BHW.

Konditionsanfragen über Vergleichsportale

Selbstverständlich ist es auch möglich, Kreditanfragen bei der Postbank über Vergleichsportale zu platzieren. Dabei handelt es sich dann zunächst um reine Konditionsanfragen. Über das Portal gelangt man dann aber auch zur Online-Beantragung bei der Postbank. Das Procedere ist dabei, wie zuvor beschrieben.

Mehr zum Thema