Kreditanfrage ohne Schufa

Schufaneutrale Anfrage Kreditkonditionen

Eine Kreditanfrage ist die konkrete Erkundigung bei einer Bank oder Sparkasse nach der Möglichkeit und den Konditionen eines Kredites. Gerade bei der Suche nach dem Wunschkredit über Vergleichsportale wird häufig mit einer „Kreditanfrage ohne Schufa“ oder einer „schufaneutralen Kreditanfrage“ geworben. Was ist darunter genau zu verstehen?

Kreditanfrage

Vergleichsportale bieten eine einfache und bequeme Möglichkeit, die Kreditkonditionen unterschiedlicher Anbieter zu vergleichen. In der Regel funktioniert das so, dass Sie Ihren Wunschkredit hinsichtlich der Kredithöhe und der Laufzeit auf dem Portal eingeben. Sie erhalten dann eine Auflistung der Anbieter mit den günstigsten Konditionen, meist nach der Höhe der Effektivzinssätze geordnet. Diese Abfrage ist noch keine Kreditanfrage im engeren Sinne. Sie hat keinerlei Schufa-Auswirkungen.

Anfrage Kreditkonditionen - Meldung ohne Schufa-Effekt

Allerdings reicht das nicht, um tatsächlich den für Sie besten Kredit zu identifizieren. Die in der Auflistung gezeigten Konditionen gelten nur für „typische Kreditfälle“. Ihre Konditionen können anders aussehen, wenn Ihre Kreditmerkmale und Ihre Kreditwürdigkeit vom Schnitt abweichen. Um herauszufinden, welche Konditionen für Sie gelten, starten Sie eine Kreditanfrage. Dafür geben Sie Ihre persönlichen Daten (Name, Geburtsdatum, Adresse, Familienstand, Beruf, Einkommens- und Ausgabenverhältnisse) an.

Vergleichsportale stellen dann bei den von Ihnen genannten Anbietern entsprechende Konditionenanfragen. In gleicher Weise geschieht das auch, wenn Sie direkt im Rahmen des Online-Auftritts eines Kreditinstitutes eine Kreditanfrage anstoßen. Diese konkrete Kreditanfrage wird von den Banken und Sparkassen an die Schufa gemeldet. Die Meldung erfolgt üblicherweise als „Anfrage Kreditkonditionen“ (KK). Die Meldung bleibt ein Jahr in Ihrer Schufa-Akte gespeichert. Sie kann aber von anderen Banken nicht eingesehen werden und hat auch keinen Einfluss auf Ihr Schufa-Scoring. Bei Schufa-Auskünften spielt sie keine Rolle - es handelt sich insofern um eine „Kreditanfrage ohne Schufa Auskunft“.

Anfrage Kredit – wenn Kreditanfragen Ihre Kreditchancen verschlechtern

Anders sieht es aus, wenn eine Meldung als „Anfrage Kredit“ (AK) erfolgt. Diese Meldungen werden von Kreditinstituten üblicherweise erst dann vorgenommen, wenn ein schriftlicher und unterschriebener Kreditantrag mit entsprechenden Unterlagen eingereicht wird. Eine solche Meldung ist für andere Banken und Sparkassen etwa zehn Tage lang zu erkennen. Wenn viele AK-Meldungen innerhalb kurzer Zeit erfolgen, wirkt sich das auch auf das Schufa-Scoring aus. Der dort ausgerechnete Wert für die Bonität verschlechtert sich. Hier liegt also keine „Kreditanfrage ohne Schufa“ vor.

Bei persönlichen Beratungsgesprächen in einer Bank oder Sparkasse kann es zweifelhaft sein, ob eine Kreditanfrage als KK- oder AK-Anfrage gemeldet wird. Hier sollten Sie immer auf eine Meldung als Kreditanfrage ohne Schufa drängen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum