Kredit Umfinanzierung

Refinanzierung von Krediten

Ein Refinanzierungs- oder Umschuldungsgeschäft ist es in vielen Fällen, aber nicht in allen! Umschuldungen und Refinanzierungen von Darlehen Ein Bonitätsvergleich ermöglicht es ihnen, ihre aktuellen Kreditbedingungen zu jeder Zeit mit anderen zu messen. Der Zinssatz für Kreditangebote ändert sich ständig. Je nach Haus und aktueller Konjunkturlage kann ein und dasselbe Darlehen also innerhalb weniger Monate durch Zinserhöhungen deutlich teuerer, aber auch billiger werden. Daher ist es sehr schwierig zu beurteilen, wann die Zinssätze wirklich billig sind.

Soll man nun durch einen Bonitätsvergleich herausfinden, dass der Momentankredit teuerer ist als die aktuell gebotenen Credits, dann sollte man eine Kreditumschichtung in Erwägung ziehen. In diesem Fall ist es ratsam, die Kreditvergabe zu überprüfen. Bei einer Kreditumschichtung wird der bisherige und teure Kredit durch einen neuen und billigeren Kredit ersetzt. Dies spart dem Darlehensnehmer über einen längeren Zeitraum viel Zeit.

Indem Sie das Darlehen umplanen, können Sie viel bares Gold einsparen. Es entstehen aber auch einige Auslagen. Durch die Kreditumschichtung wird der bisherige Teilzahlungskredit storniert, was wiederum zu zusätzlichen Verwaltungs- und Verarbeitungskosten führt. Bei einer Umterminierung des Darlehens wird das Altdarlehen zu 100 Prozentpunkten durch das neue Darlehen zurückgezahlt.

Bei vorzeitiger Rückzahlung aller Darlehensraten können die Kreditinstitute eine so genannte Frühtilgungsstrafe erheben. Auf diese Weise kann die EIB im Falle eines frühzeitigen Widerrufs des Kreditvertrages einen Teil der Zinszahlungen (auf die die EIB bei einer ordnungsgemäßen Fortführung des Kreditvertrages ein Anrecht hätte) einziehen. Es ist daher ratsam, vor einer Kreditumschichtung einen Gesprächstermin mit Ihrem Bankenberater zu vereinbaren und die zusätzlichen Kosten zu besprechen, die durch eine Kreditumschichtung verursacht werden können.

Prinzipiell kann jedoch gesagt werden, dass eine Kreditumschichtung sinnvoll ist, wenn die Zinsersparnis über den anfallenden Mehrkosten liegt. Deshalb sollte man auch einen exakten Abgleich der verschiedenen Angebote durchlaufen. Besonders zurückhaltend sollten Sie sein, wenn Sie aufgrund hoher Festkosten wie z.B. eines Darlehens Verbindlichkeiten eingehen. So kann es sehr rasch vorkommen, dass die Monatskreditzinsen zu hoch sind und nicht mehr zurückgezahlt werden können.

Ein Umschuldungsplan kann dann auch wieder vor Überdeckung schonen. Oftmals genügt es, einen bestehenden Teilzahlungskredit und eine Kontokorrentkredit durch einen neuen Kredit zu ersetzen und damit die mont. fixen Kosten zu senken. Ein Umschuldungsplan ist in der Regel dann sinnvoll, wenn eine bestehende Kontokorrentkreditlinie bereits mehrere Jahre besteht.

Tatsache ist, dass die Verzinsung einer Kontokorrentkreditlinie deutlich über den üblichen Zöllen liegt. Verbraucherschutzverbände raten auch dazu, bestehende Kontokorrentkredite durch bestehende zu deutlich niedrigeren Zinssätzen zu ersetzen. Mithilfe unseres Bonitätsvergleichs können Sie leicht das passende und vor allem das billigste Angebot für eine Kreditumschichtung auffinden.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum