Kredit Bürgen

Darlehensgeber

Hier bei Dr. Die Garantie dient in erster Linie dem Gläubiger. Zur Absicherung eines Darlehens oder auch der Miete akzeptiert Banken oder Vermieter manchmal eine Garantie.

Ist es möglich, einen Bürgen zu ändern? - Genau. Fahrtenbuch.

Diejenigen, die sich als Bürgen verpflichten, gehen in der Regel ein erhöhtes Restrisiko ein. Sie als Bürge haften persönlich für die Einhaltung einer Auslandsverschuldung. Kreditinstitute und andere Kreditintermediäre stellen daher sicher, dass der Bürge über genügend Vermögenswerte verfügt, um für die Haftung des Zahlungspflichtigen bürgen zu können, wenn er nicht zahlt.

Aber was ist, wenn der ehemals reiche und flüssige Bürge schlagartig in den Bankrott gerät? "In solchen Faellen kann die Nationalbank vom Debitor die Ersetzung des Bürgen verlangen", sagt Georg Fialka, ein juengstw..... Letztendlich hat der kranke Bürge die Sicherheitsfunktion verloren. Dann muss der Debitor eine weitere Garantie geben - entweder durch einen anderen Bürgen oder z.B. durch ein Pfandrecht.

Auch von der Debitorenseite kann das Wechselinteresse kommen - z.B. wenn eine Heirat scheiden gelassen wird, bei der ein Ehepartner die Schulden des Ehepartners garantiert hat. "Es kommt oft vor, dass der Debitor einen anderen Bürgen anstelle seines ehemaligen Ehepartners will", sagt der Zivilrechtler. In solchen Faellen ist die Lage schwieriger als wenn die BayernLB einen Buergerwechsel anstrebt.

Weil "man aus der Garantie nur mit Einwilligung des Kreditgebers herauskommen kann", erläutert Fialka. Allerdings gibt es für frühere Ehegatten eine Sonderregelung: Innerhalb eines Jahrs nach der Ehescheidung kann die Garantie des ehemaligen Ehegatten in eine Ausfallgarantie umgewandelt werden. "Dies ist die sanfteste Art der Garantie", sagt Fialka.

Im Falle einer Ausfallbürgschaft muss der Kreditgeber alle angemessenen Maßnahmen ergreifen, um vom Hauptschuldner die Bezahlung zu erhalten, bevor er sich an den Bürgen wenden kann. Demgegenüber genügt es im Falle einer gewöhnlichen Garantie, dass der Debitor vergeblich angemahnt wurde, um vom Bürgen Bezahlung zu verlangen", so der Anwalt.

Kreditinstitute benötigen mehr Sicherheit

Ungeachtet der Geldflut der EZB erhält jedes dritte Finanzunternehmen des Landes nicht genügend Mittel von seiner Hausbank für die geplanten Investitionsvorhaben. Jetzt sollte der Bundesstaat als Bürge einsteigen. Während das günstige Zentralbankgeld den Aktienmärkten zwar hilft, neue Rekorde zu setzen, sind die realen Anlagen nach einer aktuellen Analyse der WKO (Wirtschaftskammer Österreich) weiterhin knapp.

Lediglich 7,9 von 1728 untersuchten Betrieben konnten 2016 grössere Projekte realisieren. In diesem Jahr wollen die Firmen wieder mehr investieren. Dagegen befinden sich viele kleine und mittelständische Unternehmungen in der (Kredit-)Krise. 26,9 Prozentpunkte aller Firmen, die im vergangenen Jahr einen Bankdarlehen für eine mittelgroße oder grössere Beteiligung beantragt haben, wurden ohne einen Pfennig abgewiesen.

Hinzu kamen weitere 12,4 Prozentpunkte, teilweise sogar wesentlich weniger als erwartet. Nahezu alle Gesellschaften mit weniger als 50 Mitarbeitern haben im Jahr 2016 weniger Bankdarlehen aufgenommen als im Vorjahr. Die vorliegenden Daten belegen die jüngsten Resultate des Wifos, das zum Jahresende gezeigt hatte, dass es tatsächlich eine Kreditkrise in dem Lande gibt. Gleichermaßen bonitätsstarke Betriebe haben daher in Österreich einen Kredit erhalten oder nicht, je nachdem, wie gut die Eigenkapitalausstattung ihrer Geschäftsbank ist.

Besonders explosionsartig ist für Österreich die Knappheit an Bankkrediten. Im Gegensatz zu den meisten Ländern der Welt ist die Binnenwirtschaft traditionsgemäß von den Kreditinstituten als Finanziers abhängt. Aber seit der Finanzmarktkrise hat eine schärfere Aufsicht die Risikobereitschaft vieler Geldgeber beeinträchtigt. Eine Reihe von Investitionsvorhaben, die vor einigen Dekaden ohne Probleme hätten finanzieren können, sind für die Aufsichtsbehörden heute "zu heiß", wie auch die Marketmind-Studie bestätigt: Jeder fünfte Kredit wurde zurückgewiesen, weil das Projekt als "zu riskant" klassifiziert wurde.

Daher sind vor allem kleine und innovative Betriebe davon besonders stark berührt. "â??Es bestehe die Chance, dass sich die Kreditkrise in eine Innovationskrise verwandeltâ??, mahnte Christoph Leitl, PrÃ?sident der IHK, am kommenden Donnerstag vor den Medien. Europaweit haben diese öffentlichen Finanzierungsinstrumente seit der Wirtschaftskrise eine Besserung erlitten. Die AWS fungiert auch als Bürge für Firmenkredite.

Kleine und mittlere Unternehmen können sich hier bis zu 80 Prozentpunkte ihrer Darlehenssumme durch den Bund sichern werden. Insgesamt steht der EWS dafür 300 Mio. EUR pro Jahr zur Verfuegung. Die Risiken für die verbleibenden 20 Prozentpunkte müssen von den Kreditinstituten getragen werden. Insbesondere sollte die Bundesregierung die bereits für 2017 geplanten 86 Mio. EUR nicht für die kurzfristigen Wachstumsprämien für Investitionen aufwenden, sondern sie der AKW für weitere staatliche Garantien zuweisen.

Weil im Durchschnitt auch nur etwa drei Prozentpunkte aller Staatsverbindlichkeiten überzeugen würden, könnte dieses Kapital rund 2,5 Mrd. EUR an Mehrinvestitionen auslösen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum