Kredit 350.000

Darlehen 350.000

Berichterstattung für Finanzinstitute: Welche Auswirkungen hat die neue europaweite Beaufsichtigung? Das vorliegende Handbuch enthält alle gesetzlichen Berichtspflichten an die zuständigen Behörden für Bank- und Versicherungsunternehmen sowie andere Geldinstitute. Aufgrund ihrer Bedeutsamkeit für die Kapitalmärkte sind die Institute, vor allem die Kreditanstalten, wesentlich schärferen Regulierungen und Berichtspflichten unterworfen als andere Gesellschaften, da Verzerrungen in diesem Umfeld erhebliche Folgen für ganze Wirtschaften haben können. Die Bankaufsicht und die Beaufsichtigung anderer Geldinstitute hat zum Zweck, die Anzahl der Zahlungsunfähigkeiten in diesem Gebiet auf ein Minimum zu beschränken, um die Stabilisierung des Finanz- und Finanzsystems zu sichern.

Um es den Regulierungsbehörden zu ermöglichen, die eingegangenen Gefahren und die Finanzstabilität der Kreditinstitute zu bewerten, ist es für die Kreditinstitute obligatorisch, den Regulierungsbehörden regelmäßig Berichte vorzulegen. Mit diesem Buch soll Praktizierenden, Wissenschaftlern und Forschern ein Einblick in die unterschiedlichen und ständig wachsenden Berichtspflichten von Finanzinstituten gegeben werden.

Banking: Teil 1: Programmierbare Aufgabenstellungen mit Lösungsansätzen - Wolfgang Grundmann

Die bewährte Prüfungstrainings "Banking" konzentrieren sich speziell auf prüfungsrelevante Inhalte, so dass die Auszubildenden im Bankwesen wissen, was bei der Untersuchung wichtig ist. Sie ermöglicht die selbständige Anwendung des in der Schulung erworbenen Wissens und bereitet systematisch auf die Abschlußprüfung vor. Der Themenbereich ist dem jeweils gültigen Untersuchungskatalog für die Bankabschlussprüfung entlehnt.

Banking Teil 1: Programmierbare Aufgabenstellungen mit Lösungsansätzen - Wolfgang Grundmann, Corinna Heinrichs

Die bewährte Prüfungsausbildung "Banking" konzentriert sich speziell auf prüfungsrelevante Punkte, so dass Sie wissen, was bei der Untersuchung wichtig ist. Sie ermöglicht die selbständige Anwendung des in der Schulung erworbenen Wissens und bereitet systematisch auf die Abschlußprüfung vor. In diesem Teil 1 sind über 400 Programmaufgaben mit Detaillösungen enthalten.

Der Themenbereich ist dem jeweils gültigen Untersuchungskatalog für die Bankabschlussprüfung entlehnt. In der komplett überarbeiteten achten Ausgabe wurde der aktuelle Rechtsstand aktualisiert. Das Lastschriftverfahren wurde auf das Lastschriftverfahren SEPA überführt. Darüber hinaus wurde die Aufgabenerfassung um neue auditrelevante Funktionen ergänzt.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum