Konzept Erstellen Muster

Muster erstellen

Jede Idee hat ein Grundmuster. Jedes Konzept gewinnt an Qualität in Zielen und Prozessen. Möchten Sie ein Konzept erstellen? Hier finden Sie eine allgemeine Checkliste und eine Strukturierungshilfe für Ihr Konzept. Um ein Unternehmenskonzept zu erstellen, suchen Sie immer nach einem Muster oder einer Vorlage.

Konzeptvorlage (Raster) im Word-Format

Dieses Grid soll sie bei der Entwicklung von Konzepten untermauern. Das Konzept verwirklicht eine Vorstellung und dokumentiert sie in der Schrift. Im Konzept werden unterschiedliche Fragen geklärt und umrissen. Unter diesem Gesichtspunkt legt ein Konzept auch Richtlinien für die Implementierung vor. Sie können hier eine kostenfreie Konzeptvorlage in Rasterform als Worddatei herunterladen.

Falls Sie noch nie ein Konzept verfasst haben, sieht dieser Befehl zunächst Schweißperlen auf der Vorderseite vor. Jeder, der bereits mit dem Verfassen eines Konzepts zu tun hatte, weiß, wie langweilig es ist, wenn keine Schablone oder wenigstens ein Gitter vorhanden ist. Mit einem Konzept soll ein konkretes Konzept für ein bestimmtes Objekt oder ein bestimmtes Objekt erstellt werden.

Unter diesem Gesichtspunkt ist ein Konzept auch als Planung zu sehen, wie ein Projekt zu realisieren ist. Auf diese Weise drückt sich ein Konzept über die unterschiedlichen Facetten des Projekts aus. Der Inhalt der einzelnen Begriffe ist natürlich völlig unterschiedlich. Bei allen Konzepten geht es aber letztendlich um die Fragestellung, wie eine neue Idee, ein neuer Betrieb oder ein neuer Artikel auszusehen hat.

Daher sind die zentralen Themen, die im Kontext eines Konzeptes oft angesprochen werden: Wie wird ein Neuprodukt hergestellt, wie wird es finanziell unterstützt, wie wird es verteilt, wie werden die Verantwortlichkeiten reguliert? Mit einem guten Konzept werden grundsätzlich alle Organisations- und Finanzierungsfragen (Aufgaben und Strukturen) entsprechend dem Organisationskubus geklärt.

Falls Sie an einem Konzept arbeiten, können Sie zusätzliche Projektmanagement-Vorlagen einrichten. Da, wie gesagt, jedes Konzept völlig unterschiedlich ist, ist dieses Template ein Grid, das je nach Projekt angepaßt werden muß. Hoffentlich ist diese Schablone für Sie von großem Vorteil.

Wie findest du diese Rechnung?

Gastronomiekonzept

Der Restaurantbesitzer benötigt ein solches Konzept für eine Vermietung in Deutschland. Im Grunde ist ein Konzept für unterschiedliche Leserschaften verfasst. Die Struktur des schriftlichen Konzeptes und seine Kernaussage variieren daher je nach Anforderung. Daher geht es darum, den Empfänger vom Konzept zu überzeugen. Denn es geht darum, ihn zu überreden.

Natürlich können wir uns auch selbst ein Konzept erstellen, damit wir einen Leitfaden für unsere gastronomischen Ideen haben. Die meiste Zeit erstellen wir ein Gastronomiekonzept für den Finanzierer und die Bänke. Sie wollen wissen, wie profitabel das Konzept ist. Die Rentabilität ist hoch und wann erhalten sie ihre Investitionen zurück.

Das Konzept wird in diesem Falle oft als Business-Plan beschrieben. Oftmals ist auch ein Konzept erforderlich, um einen Standort zu möblieren. Die Vermieterin möchte das Konzept, die Menschen und die dahinter stehende Vorstellung kennen lernen. Wenn Sie ein Konzept verfassen, wird es wahrscheinlich kein Recht oder Unrecht sein. Bei einem Konzept, vor allem wenn es darum geht, einen Gegenwert ( "Fremdkapital" oder ein Mietverhältnis) zu gewinnen, geht es vor allem darum, dass Sie Ihre Ideen und Ihre Kompetenz glaubwürdig einbringen.

Die Leserin will wissen, dass er kein Wagnis mit Ihnen einzugehen hat. Das geschriebene Konzept ist kein ausgestopftes Werk, sondern eine auf das Notwendigste reduzierte Anwendung. Beginnen Sie mit einer kleinen Zusammenfassung Ihrer Anregung. Geben Sie den begrifflichen Gehalt an. Dies kann eine Kurzanalyse der Umwelt sein, ein bestehender Bedarf, der durch Ihre Vorstellung gedeckt wird oder die Zusammenarbeit mit einem Partner, der bereits am geschilderten Ort Erfolg hat.

Denken Sie daran, dass Sie in Ihrem Lebenslauf den ersten Blick auf Ihre Geschäftsidee werfen. Erst danach folgt das Konzept, die einzelnen Komponenten, die wesentlichen Prozesse und das Kostenbudget. Das Konzept für die Bank oder einen Kreditgeber verfassen, wenn dieser sich natürlich auf die Finanzierung konzentrieren soll. Investoren wollen das Wagnis minimieren, ihre Zinssätze so lange wie möglich behalten und die Investition nach einem bestimmten Zeitraum zurückerhalten.

Selbstverständlich wollen die Hauswirte auch mit Ihnen als Pächter das Ausfallrisiko möglichst gering halten und suchen sich deshalb die kompetenten Wirte aus. Das bedeutet, dass ein Asien-Konzept kaum einen Vertrag bekommt, wenn einige der asiatischen Lebensmittelgeschäfte bereits in der Naehe sind.

Bei der Erstellung des Konzepts für den Investor stehen für Sie die rechtliche Form, die Bilanzen, die Gewinn- und Verlustrechnung (Budget) und die Investition im Vordergrund. Ein möglicher Aufbau der inhaltlichen Konzeption wäre: Bei Angeboten für Mietimmobilien fragt der Anbieter oft den Nutzer nach einem eventuellen Mietangebot. Daher bietet der Pächter eine Miete an, die er für den zu vermietenden Standort bereits zum Zeitpunkt der Angebotsabgabe zu zahlen bereit ist.

Der Pächter leidet unter einem späteren Missgeschick, da er sich in der Regel für 5 Jahre zur Miete anlegt. Wenn Sie beim Bieten eine zu niedrige Miete anbieten, weil Sie das Ausfallrisiko verringern wollen, können Sie das Angebot an einen Konkurrenten abgeben, der eine bessere Miete zahlen will. Sinnvoll ist es, die Miete mit dem "worst-case"-Szenario mit ca. 8-10 % des eventuellen Umsatzvolumens zu bestimmen.

Dann sollten Sie das Konzept mit größter Vorsicht konzipieren und erstellen, damit Sie mit professioneller Arbeit überzeugt werden können.