Iwoco

Iwoko

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos unter www.iwoco.com.

Da wir die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung sehr ernst genommen haben, haben wir noch einiges vor.

Da wir die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung sehr ernst genommen haben, haben wir noch einiges vor. Die Daten für unsere kommenden Meetings finden Sie bis dahin hier. Sie können unseren Newsletter natürlich gerne wieder abbestellen. Benutzen Sie dazu ganz unkompliziert die Abmeldemöglichkeit in jeder unserer E-Mails. Der Info-Brief wird nicht öfter als 2x im Jahr verschickt, damit wir Ihre Mailbox nicht zu sehr auslasten!

Die Markéta Teutrine stellt eine Netzwerkplattform für Damen zur Verfügung für Damen| Detmold

Markéta Teutrine aus Detmold will ein Heilmittel finden und offeriert eine eigene Netzwerkplattform mit "iwoco" (International Woman Cooperation). "Wir haben sicherlich Vorstellungen, die wir an die Unternehmer vermitteln. Telearbeitsmodelle erleichtern es beispielsweise für Mädchen und Jungen, Arbeit und Familienleben zu vereinbaren", sagt Teutrine.

"Und das, obwohl man sagt, dass die Frau gesprächiger ist." "Es wird von Männern für ihre berufliche Laufbahn genutzt, für die Frau gibt es unterschiedliche Absichten, aber das verändert sich", sagt sie. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes waren 2014 in Deutschland 17,7 Mio. weibliche Arbeitnehmer im Bereich von 20 bis 64 Jahren beschäftigt. Die Ehefrau Markéta Teutrine hat mit ihrem Mann eine weitere Firma in Detmold und eine weitere in Tschechien.

"Wir haben anfangs unangenehme Erlebnisse, und es kann nicht in jeder Industrie umgesetzt werden", sagt Teutrine. "Es hat viele Vorzüge für die Unternehmer. Nach der Kindheitsphase bleiben die Damen in Kontakt mit dem Betrieb und können rascher wieder in das Betrieb zurückkehren. So kann man auch Facharbeiter halten."

Hier kommt die Platform ins Spiel. Egal. Bisher haben sich 1900 weibliche Personen auf der Website angemeldet. "Wenn dieser weiter zunimmt, möchte ich dort eine Form von Stellenbörse einbinden, damit die Unternehmer hier angeln können", erläutert die Unternehmerin. Im Gegensatz zu Xing, wo der Schwerpunkt auf der beruflichen Laufbahn liegt, und Facebook, wo der Fokus auf der Privatsphäre liegt, liegt "iwoco" exakt dazwischen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum