Ing Diba Kredit Telefon

Dipl.-Ing. Diba Kredit Telefon

Hier finden Sie alle Informationen, die Sie zur Kontaktaufnahme mit dem ING-DiBa Kundenservice benötigen. Telefonbanking | Kontoverwaltung + Wertschriftendepot Wir bitten Sie, Ihre Telebanking-PIN und Ihre Einwahlnummer (Einzahlungsnummer oder die 10 letzte Ziffern Ihrer IBAN) bereitzuhalten. Das ist Ihr 5-stelliger individueller Kode, den Sie - neben Ihrer Einwahlnummer - für das Telefonieren brauchen. Sie müssen lediglich Ihre Telebanking-PIN nachbestellen. Als Thema ist " Telebanking-PIN anfordern " zu verwenden.

Diese Bestellung müssen Sie mit einer TAN quittieren. Telefonisch: Telefonisch: Rufen Sie uns an unter 069 / 34 22 24. Dann können Sie die Durchwahlnummer "7" für "Account Manager" anwählen oder ganz normal "Account Manager" aussprechen. Sie erhalten Ihre neue Telebanking-PIN per Brief. Ihr alter Telebanking-PIN ist nun nicht mehr gültig.

Das Testkonto für Telefonbanking bietet Ihnen die Möglichkeit, das Telefonieren mit dem Telefon zu testen: Servicekarte für das Tele-Banking (PDF, 65 KB). Sie können uns unter 069 / 34 22 24 anrufen und das auf der Servicekarte angezeigte Schlüsselwort oder die auf der Servicekarte angezeigte Durchwahlnummer eingeben. Wenn Sie zwischendurch ja/nein gefragt werden, markieren Sie "1" für "Ja", "2" für "Nein" oder drücken Sie nur " Ja" oder "Nein".

Die folgenden Optionen bieten Ihnen ein komfortables Telebanking: Wenn Sie zwischendurch ja/nein gefragt werden, können Sie "1" für "Ja", "2" für "Nein" auswählen oder ganz normal "Ja" oder "Nein" aussprechen. Wenn Sie ein Zusage machen oder den Prozess absagen wollen, können Sie mit " Cancel " oder " Hauptmenü " antworten. Einschränkungen der Nutzung für Minderjährige: Aus gesetzlichen Grunden dürfen Jugendliche das Telefonieren per Telefon nicht über die Stimmerkennung ausnutzen.

Behalten Sie Ihren Account: Durch Kundenberater: Telefon 069 / 50 60 30 50 und Telefon: Wir bitten Sie, Ihre Telebanking-PIN und Ihre Einwahlnummer (Depotnummer oder die letzen 10 Ziffern Ihrer IBAN) zur Identifikation bereitzuhalten. Der PIN-Code des Telebankings kann nur für den Zugriff auf die Telefonkontenverwaltung genutzt werden.

Es ist nicht möglich, sich für das Internet-Banking + Maklergeschäft zu registrieren. Mit der Eröffnung des Kontos wird allen Kundinnen und Kunden die PIN per Briefpost zugestellt. Der PIN-Code kann nur für den Zugriff auf Internet Banking + Courtage und für mobiles Banking + Courtage benutzt werden. Es ist nicht möglich, sich für das Telefonbanking zu registrieren.

Die PIN für das Internet-Banking wird Ihnen ausgehändigt, wenn Sie den Zugriff auf das Internet-Banking + Maklergeschäft beantragt haben. Selbst wenn Sie das Telefonieren mit dem Telefon nicht wünschen, behalten Sie die PIN. Wurde Ihr Zugriff auf das Internet-Banking + Courtage blockiert (z.B. wegen mehrfacher Fehleingaben), kann diese Blockade nur aufhoben werden, wenn Sie sich am Telefon mit Ihrer eigenen Telebanking-PIN rechtfertigen.

Sollten Sie Ihre Telebanking-PIN und Internetbanking-PIN einmal nicht mehr wissen, erhalten Sie weitere Infos im Servicebereich "Persönliche Daten". Es ist so leicht, Ihre Telebanking-PIN zu ändern: Auf der Zehnertastatur Ihres Mobiltelefons tragen Sie Ihre Zugriffsnummer (Depotnummer oder die 10 Ziffern Ihrer IBAN) und Ihre derzeitige Telebanking-PIN ein.

Danach rufen Sie auf Ihrer Telefontastatur die Durchwahlnummer "5" für "Telebanking PIN Administration" an - dann die "1" für "PIN ändern" oder geben Sie ganz normal "PIN ändern" ein. Nun können Sie Ihre Telebanking-PIN verändern. Hinweis: Aus Gründen der Sicherheit muss die neue PIN aus mind. 3 verschiedenen Stellen und darf nicht aus auf- oder absteigender Folge aufgebaut sein (z.B. 12345).

Freischaltung der Telebanking-PIN: Wenn Ihre Telebanking-PIN durch drei falsche Eingaben blockiert wird, bekommen Sie eine neue per Brief. Damit ist Ihre bisherige Telebanking-PIN nicht mehr gültig. Haben Sie eine Sperrung Ihrer Telebanking-PIN bestellt, können Sie eine neue Telebanking-PIN beantragen. Blockieren der Telebanking-PIN: Um Ihre Telebanking-PIN zu blockieren, wählen Sie 069 / 34 22 24 , um Ihre Telebanking-PIN zu blockieren. Bereithalten Sie Ihre Telebanking-PIN und Ihre Einwahlnummer (Einzahlungsnummer oder die 10 Ziffern Ihrer IBAN).

Indem Sie die Durchwahlnummer auf Ihrer Folientastatur eingeben. Sie können auch zu jeder Zeit zwischen Durchwahlnummern und Sprachen umstellen. Hinweis: Um Ihre Angaben zu berichtigen, können Sie das Telefonieren zu jedem Zeitpunkt abbrechen, indem Sie Ihre Stimme erneut eingeben oder eingeben. Beispiel: Um eine Banküberweisung durchzuführen, wählt man die Durchwahlnummer "1" für "Kontofunktionen" und dann wieder die "1" für "Banküberweisung" oder sagt ganz simpel "Banküberweisung".

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum