Ing Diba Filialfinder

Diba Filialsuche

Niederlassungen und Bankautomaten der Comdirect Bank, ING-DiBa, DKB? Ist die nächstgelegene Niederlassung der Comdirect Bank, ING-DiBa oder DKB? Wie kann die nächstgelegene DKB, Comdirect Bank oder ING-DiBa Geschäftsstelle ein kostenfreies Scheckkonto einrichten? Aber wie viele Geschäftsstellen und Bankautomaten werden von den jeweiligen Banken geführt? Inwiefern funktionieren die Kontoverwaltung und -nutzung, wenn es keine Zweigstelle oder einen selbst betriebenen Bankautomaten gibt?

Sie können mit der neuen Karte an allen 1.200 ING-DiBa-Geräten in Deutschland sowie bei Rewe, Penny, Toom Bauarkt, Nettos kostenlos einlösen. Die ING-DiBa Visa Card bietet Ihnen die Möglichkeit, an Visa-Geräten in Deutschland und 19 Staaten der Eurozone kostenlos abzuheben. Die DKB girocard bietet Ihnen die Möglichkeit, an Geldautomaten in allen DKB-Filialen in Ostdeutschland kostenlos einzuzahlen und zu bezahlen.

Die DKB Visa Card ermöglicht es Ihnen, an allen Visa-Geldautomaten in Deutschland und der ganzen Welt kostenfrei abzuheben. Die comdirect girocard ermöglicht den gebührenfreien Bargeldbezug an allen Kassen der CashGroup**, an 1.300 Shell-Tankstellen und bei famila, Rewe, Penny in Deutschland. Hinterlegen Sie in allen Commerzbank-Filialen kostenfrei bar. Die kostenlose comdirect Visa Card ermöglicht Ihnen die Nutzung aller Visa-Automaten im In- und Ausland für kostenlose Bargeldbezüge.

Niederlassung bei der Online Banking? Die Onlinebank oder direkte Hausbank unterhält in der Regel keine eigenen Geschäftsstellen oder ATM. Direkte Banken ersparen sich die Gebühren für die teuren Bankstellen = geringe Gebühren = kostenfreies Kontokorrent + Bankkonto. Häufig sind die Bedingungen bei einer direkten Hausbank wesentlich besser als bei einer Filialbank: Die besten direkten Banken sind DKB, Comdirect und ING-DiBa.

Persönliche Erfahrungsberichte: Direktbanking ohne Filialen - ist das möglich? Seit dem Jahr 2000, also seit 18 Jahren, habe ich als zufriedene Privatkundin der comdirect, DKB und ING-DiBa nicht mehr eine Bankniederlassung einer konventionellen Hausbank wie z. B. Deutscher Bank, Commerzbank, HypoVereinsbank, Sparda-Bank, Postbank oder Sparasse zu Beratungsgesprächen oder zum normalen Bankgeschäft (Überweisung, Geldanlage) aufsucht.

So habe ich seit über 18 Jahren keine Kontoführungsgebühr, keine Buchungspositionen für Transfers, Lastschrifteinzüge oder mTAN ( "SMS-TAN") und keine Kreditkartengebühren für Girokarten (EC-Karte, Bankkarte) und Kreditkarten bezahlt. Das hat mir im Laufe der Jahre ca. 1.800 EUR pro Bankkonto und Kreditkartengebühren erspart, zum Beispiel ein reguläres Kontokorrentkonto mit ca. 100 EUR pro Jahr durch Kontoverwaltung (5 EUR pro Monat) und Kreditkartengebühren für die aktuelle Karte (5 EUR pro Jahr) und Kreditkarten (30 EUR pro Jahr).

Ausgeschlossen sind jahrelange Einsparungen für den kostenlosen Bargeldbezug im In- und Ausland und die Abschaffung teurer Geldwechselstuben auf der Reise und im Ferien. In den drei größten Privatbanken Deutschlands gibt es mehr als 17 Millionen Direktkunden, von denen die ING-DiBa mit rund 9 Millionen die weitaus größte ist, vor der Comdirect Bank und der DKB mit je ca. 4 Millionen Kundinnen und Kunden. 2.

Manche unserer Bankkunden sind zugleich bei zwei oder gar drei dieser Firmen. In allen drei Instituten wird auf kostspielige Zweigniederlassungen und Zweigniederlassungen in Deutschland verzichtet. Ausnahmsweise gibt es hier die DKB, die aus historischen Gründen nur in einigen osteuropäischen Großstädten vertreten ist, sich aber nur an gewerbliche Abnehmer und Öffentliche Auftraggeber richtet.

In der Privatkundensparte konzentrieren sich alle drei direkten Banken ausschließlich auf den Verkauf von Bankprodukten über das Netz. Mittlerweile verfügen nahezu alle Geschäftsstellen über ein Kontoführungssystem, das nur noch über das Netz möglich ist. Aber auch ohne Zweigstelle und selbst betriebenen Bankautomaten können Sie als Kunden ein hochqualitatives und vor allem bedingungsloses Kontokorrentkonto haben.

Darüber hinaus sind die besten freien Kontokorrentkonten jetzt auch für direkte Banken verfügbar. Durch die günstigen Strukturen bietet eine Hausbank wesentlich günstigere Bedingungen für Konten, Kreditkarten, Tagesgeld, Festgelder oder Darlehen als eine Bank mit einem großen Geschäftsstellennetz. Mit über 1.200 Geldautomaten verfügt die ING-DiBa / DiBaDu Bank allein in Deutschland über ein eigenes bedeutendes Geldautomatennetz und ist damit eine große Besonderheit unter den direkten Banken.

Sie sind vor allem an belebten Standorten wie Aral-Tankstellen, Super- und Shoppingcentern, auf der Autobahn oder in einem Kino zuhause. Wer seine Giro- und Kreditkarten bei DKB, comdirect oder ING-DiBa kombiniert, kann an Geldausgabeautomaten in Deutschland, in ganz Europa oder gar in der ganzen Welt gebührenfrei einlösen.

Benötigen Sie wirklich noch ein eigenes Geschäftsstellennetz, um an den Bankautomaten Ihrer Haus- oder Sparbank zu gelangen? Geld hinterlegen ohne Zweigstelle? Bei einigen Banken ist die Bargeldeinlage nach wie vor ein vermeintlicher Minuspunkt. Die Lösung ist bei der comdirect Bank verhältnismäßig simpel, da die direkte Tochter der Commerzbank AG ist.

Die Gutschrift auf dem comdirect-Girokonto erfolgt noch am selben Tag. Die ING-DiBa bietet alle 100 ReiseBank-Filialen in ganz Deutschland, vor allem an Bahnstationen, Flugplätzen und innerstädtischen Fachmessen, für Bargeldeinlagen zwischen 1000 und 250000? an. Bis auf die wenigen Ein- und Auszahlungsmaschinen der DKB sind bei der DKB in den östlichen deutschen Großstädten keine kostenlosen Einzahlungen in bar möglich.

Die Kunst besteht darin, das Guthaben über ein anderes (kostenloses) Konto bei einer Filiale oder Hausbank gebührenfrei zu deponieren und anschließend auf das DKB-Internetkonto zu transferieren. Die Bareinzahlung kann jedoch weiterhin am Bankschalter jeder anderen Sparkasse, Sparda-Bank, Volksbank, Raiffeisenbank oder Sparkasse zugunsten des Direktkontos erfolgen. Die Wahl einer Bankfiliale oder einer direkten Hausbank ist vor allem abhängig von Ihrem Bedarf an einem individuellen Kontakt.

Der mobile Geldautomat der Volksbank: Eine schöne Marketingkampagne, aber kein Gegensatz zu der flexiblen Abhebung über ING-DiBa, DKB oder Comdirect Bank-Karte. Ursache für die Filialschließungen sind nicht die direkten Banken, sondern das veränderte Kundenverhalten von Banken und Sparkassen. Durch das Internet sind die Verbraucher heute besser über die Finanzlage informiert als noch vor wenigen Jahren.

Hauptnutznießer sind die direkten Banken. So ersparen Sie sich die kostspieligen Niederlassungen und Mitarbeiter und können so günstigere Bedingungen für Girokonten, Kreditkarten, Anlagen oder Depots einrichten. In den vergangenen 10 Jahren haben sich die drei direkten Banken ING-DiBa, DKB (Deutsche Kreditbank) und Comdirect Bank am Kapitalmarkt durchgesetzt und eine Grösse erlangt, um sie als Vollbanken mit allen wesentlichen Bankprodukten einzuordnen.

2018 haben die Kunden deutscher Banken wirklich nur einen einzigen Anlass, eine Niederlassung von drinnen zu besuchen: einen Bankautomaten zu besichtigen, um Geld abheben. Auch nicht institutsgebundene Bankautomaten können über die Kreditkarte der direkten Banken Comdirect, DKB und ING-DiBa kostenlos benutzt werden. Die Suche nach einer aus der Werbebranche bekannte Niederlassung der Bank wird nicht von großem Nutzen sein:

Das Direktbankgeschäft ING-DiBa, eine Tochtergesellschaft der holländischen ING Groep, ist hier in Deutschland als reines Internetinstitut und damit ohne Niederlassungen in Deutschland zu haben. Falls Sie Direktbankkunde der ING-DiBa sind, benötigen Sie keine Zweigstelle. Die ING-DiBa verfügt über kein kostspieliges Geschäftsstellennetz als Online-Bank, so dass die Bankkunden der Dresdner Sparkasse von äusserst günstigen Bankkonditionen profitieren: Gratis-Kontokorrent, gebührenfreie VISA-Kreditkarte, ein Gratisdepot für die Vermittlung (Börsenhandel), sehr günstige Überziehungsmöglichkeiten oder sehr günstige Zinssätze für den Überziehungskredit, Hochzinssätze für das Overnight-Geld und Niedrigzinsen für einen Teilzahlungskredit oder eine Immobilienkredit.

Nichtsdestotrotz wissen viele nicht, dass die ING-DiBaBank mit ihren etwa 1.200 eigenen Geldausgabeautomaten einer der grössten Geldautomatenbetreiber in Deutschland ist. Diese Bankautomaten findet man vor allem an Aral-Tankstellen oder in grösseren Einkaufscentern wie dem Kaufland. Sie können mit der kostenfreien Girokarte der ING-DiBa für den freien Bargeldbezug verwendet werden.

Darüber hinaus können ING-DiBa-Kunden auch an allen anderen Geldausgabeautomaten mit Visazeichen mit der kostenlosen Kreditkarte Visakarte einlösen. Darüber hinaus funktionieren viele Märkte der Marken RÖWE und PENNY sowie Heimwerkermärkte als mittelbare Bankautomaten der ING-DiBa. ING-DiBa Kundinnen und Kunden können sich ab einem Warenwert von 20 bis zu 200 an der Tageskasse bar zahlen, wenn sie mit der ING-DiBa Girokarte zahlen.

Verwenden Sie dazu die Girokarte + PIN-Nummer von ING-DiBa an der Kassa und beachten Sie, dass Sie zusätzliches Guthaben beziehen moechten. Falls ING-DiBa-Kunden große Geldbeträge brauchen, können sie die ING-DiBa-Hotline vorab gebührenfrei anrufen und in einer der rund 250 Geschäftsstellen der Degussa Bank abonnieren.

Zur Degussa wird die Degussa vor allem in Gewerbegebieten, d.h. in Industrieparks, Gewerbeparks und Technologiezentren angesiedelt. Auch die Suche nach einer Niederlassung der comdirect Bank mit persönlichem Kundenberater und Vor-Ort-Termin wird nicht gelingen - auch nicht in großen Städten wie Berlin, München, Hamburg oder Köln. Die Comdirect hat daher als Direkt- oder Internetbank keine Niederlassungen in Deutschland.

Einziger Standort der Comdirect Bank mit einem Geldautomaten ist die Hauptniederlassung der Bank in Quickborn nordhamburg. Die Niederlassung ist für Privatpersonen nicht erreichbar und ist nur für ca. 1.200 Mitarbeiter reserviert. Dank der gesparten Geschäftsstellen und Bankenberater hat Comdirect eine sehr gute innerbetriebliche Kostenstruktur: keine höheren Miet- und Gehaltskosten für Kundenbetreuer, die sich in Stadtzentren mit einem üblichen Geschäftsstellennetz befinden.

Bei der comdirect können die gesparten Aufwendungen in attraktive Bedingungen wie z.B. keine Entgelte für Girokonten, Kreditkarten und Depots, günstige Zinssätze für Darlehen wie Ratenkredite oder Immobilienfinanzierungen (Baufinanzierung) oder erhöhte Zinssätze für kurz- und mittel- fristige Anlagen wie Tages- oder Termingelder an die Kundschaft weitergegeben werden. Bei Comdirect müssen Sie sich keine Gedanken über eine günstige Geldversorgung machen.

Die Auszahlung erfolgt durch Kombinieren von Giro- und Kreditkarten im In- und Ausland ohne Aufpreis. Die kostenfreie Girokarte (V PAY von VISA) der comdirect-Bank ist nicht nur für den kostenfreien Zahlungsverkehr mit PIN oder Signatur, sondern auch für die kostenfreie Geldversorgung an Geldautomaten (GAA) im Einsatz.

Über die Comdirect-Girogard (ehemals EC-Karte, Bankkarte) können Sie an allen Geldausgabeautomaten der Cash-Group, einem Bankenverbund mehrerer deutscher Hausbanken, kostenfrei einlösen. Der Cash-Gruppe angehören: Commerzbank, Deutsche Bank, HypoVereinsbank / Universität, Berlin, norisbank, DAB und Bankhaus Neelmeyer. Als Comdirect-Kunde können Sie an über 90.000 Geldausgabeautomaten in Deutschland kostenfrei einlösen.

Comdirect erweitert die Geldversorgung / das Cash-Management über die Geldausgabeautomaten der Kassengruppe um folgende Optionen: Beziehen Sie Geld auf der ganzen Welt kostenlos: Die Comdirect VISA-Kreditkarte ermöglicht den kostenlosen Bargeldbezug an allen Bankautomaten außerhalb der EU. In den wenigen bestehenden Niederlassungen der DKB sind nur Firmen- und öffentliche Auftraggeber zugelassen.

Die DKB betreut ihr Privatkunden-Geschäft mit dem kostenfreien Kontokorrent "DKB-Cash" und der kostenfreien Kreditkarten "DKB-VISA-Card" nahezu ausschließlich als direkte Bank über das Netz, weshalb eigene Niederlassungen und Bankautomaten nicht wirklich vonnöten sind. In diesen DKB-Filialen und Zweigniederlassungen sind Bargeldbezüge grundsätzlich nicht möglich.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum