Ihk Existenzgründung Businessplan

Geschäftsgründung Ihk Geschäftsplan

Der IHK-Sprechtag für Existenzgründer in Deggendorf. Wir möchten Ihnen mit unseren Informationen helfen, Ihren Businessplan zu erstellen. Wie viel kostet ein Gründungsseminar bei der IHK? Immer wieder habe ich mich gefragt, warum die Lehrveranstaltungen der Industrie- und Handwerkskammer (IHK) in unterschiedlichen Orten in Deutschland unterschiedlich teuer sind. P.

S.: Bei der IHK Erfurt kosten die Gründungsseminare 65,- EUR. Dieses Beispiel zeigt Ihnen, dass die Differenzen in Deutschland sehr groß sind.

Aus diesen Preisdifferenzen über die Ernsthaftigkeit des Dienstleisters oder des Studiengangs schließe ich, was ich nicht wagte, sondern hier mehr über die Ernsthaftigkeit eines Existenzgründungsseminars lese. In den meisten Industrie-, Handels- und Handwerkerkammern in Deutschland werden Schulungen für Start-ups angeboten. Mit diesen Seminaren sollen die Gründer eines neuen Unternehmens auf die Unternehmensgründung und Selbstständigkeit vorbereitet und bei der Bewältigung von Problemstellungen in den Bereichen Vertrieb, Buchhaltung, Steuerwesen usw. in dem neuen Unternehmen unterstützt werden.

Oftmals wurde festgestellt, dass das Ausmaß und die damit verbundenen Aufwendungen dieser Existenzgründungsseminare sehr verschieden sind, insbesondere bei IHK und HWK. Deshalb hat sich das Gründungslexikon mit dem Themenbereich auseinandergesetzt und die dt. IHK und HWK über ihre Leistungen interviewt. In einem Schreiben an 80 und 53 HWK in Deutschland informierte sich das Team von gründungslexikon über ihre Möglichkeiten im Gründungsbereich.

Auf Anfragen per E-Mail sollten die Kantone unter Angabe der angebotenen Lehrveranstaltungen, der Dauer dieser Lehrveranstaltungen und der damit verbundenen Gebühren aufkommen. Die acht Industrie- und 19 Handwerksbetriebe haben sich nicht einmal die Zeit genommen, die Untersuchung zu beantworten. Die sechs IHKen und zehn HWKen haben angegeben, dass sie zur Zeit keine Lehrgänge für Existenzgründer ausrichten.

Die übrigen Teilnehmer der Befragung gaben dem Gründungslexikon ein sehr heterogenes Gesamtbild. Besonders spannend sind die Umfrageergebnisse über die Laufzeit der Seminarangebote und die damit verbundenen Aufwände. WÃ?hrend fÃ?r einige Kabinette die dreisÃ??ndigen Veranstaltungen kaum mehr als eine Kurzinformationsveranstaltung sein können, sind sie fÃ?r andere Anbieter drei bis fÃ?nftÃ?gige Veranstaltungen mit BeitrÃ?gen von A bis Z.

Es gibt auch eine große Streuung der Ausgaben. Auch wenn einige Räume ihre Veranstaltungen kostenlos anbieten, bezahlen die Stifter bis zu 270 EUR für andere Summen. Auch wenn dies auf die Länge und Struktur der Kurse zurückgeführt werden kann, ist doch sehr klar, wie verschieden die Zielgruppen sind.

In den meisten Industrie- und Gewerbekammern bekommen die Beteiligten eine Teilnahmeurkunde, in den Handwerkskammern wirkt es etwas bunter. Befragt nach den Verwendungszwecken des Zertifikats antworteten die meisten Anwaltskammern überhaupt nicht auf die Gründerenzyklopädie oder konnten keine Einrichtungen benennen, bei denen es erkannt werden könnte.

Es ist jedoch bedauerlich, dass vielen tausend anderen Stiftern diese Gelegenheit verweigert wird - und zwar nur, weil die entsprechenden Kontaktpersonen bei den IHKs oder hww. scheinbar nichts von dieser Möglichkeiten wissen und sie daher den Stiftern nicht mitteilen. Das Unternehmensteam aus dem Gründungslexikon selbst weiss aus seiner langjährigen Tätigkeit als Start-up-Berater, wie viel Neugründer wissen müssen, um sich erfolgreich selbständig zu machen.

Es scheint erschreckend, dass einige Industrie- und Handelskammern zu denken scheinen, dass ein Stifter mit drei Stunden! Für Existenzgruender benötigt das Gruenderlexikon nicht ohne Grund schon seit Jahren den Fuehrerschein. Gratis (ca.) 1 Stunde. Die vollstaendige Liste wird bald als pdf veroeffentlicht! Es werden nicht nur die IHK- und HWK-Angebote gezeigt, sondern auch Schulungen von Privatunternehmen.

Sofern Existenzgründungsseminare nicht standardisiert und vor allem auf eine angemessene Zeitdauer ausgedehnt werden, kann der Beteiligung an einem solchen Training kaum ein Mehrwert beigemessen werden. Verantwortungsbewusste Unternehmensgründer, die sich in die Selbständigkeit begeben wollen, sollten sich daher besser nicht auf die IHKs und HKWs stützen, sondern auch anderswo nach geeigneten Ausbildungsangeboten suchen, die sie besser auf ihre Unabhängigkeit vorzubereiten.

Sie sollten nicht ignorieren, wie Sie die Seriosität der verschiedenen Anbietern von Existenzgründungsseminaren überprüfen können.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum