Fidor Bank Bewertung

Rating der Fidor Bank

Leistungsbilanz im Testbetrieb und Abgleich 2018 Zudem bemüht sich die noch relativ kleine Bank, sich als Bank innerhalb einer webaffinen Kundschaft zu positionieren, die ihre Dienste ausschliesslich über das Netz erbringt. DarÃ?ber hinaus werden jedoch einige weitere Funktionen offeriert, die vor allem bei den so genannten "Digital Natives" auf ein großes groÃ?es Interresse stoÃ?en sollten. Zusätzlich zum Massenfinanzierungsgeschäft wird auch der Sozialhandel offeriert.

Darüber hinaus ermöglicht die Bank den Zugriff auf die eigene Community, die sie auch zielgerichtet vorantreibt. Dort können die Kundinnen und -kundinnen miteinander über das Thema Kapital, Investitionen und mehr sprechen. So ist die Fidor Bank im Internet zuhause. Das so genannte Smart Account bei der Fidor Bank verfügt neben allen Funktionalitäten eines Kontokorrents über eine Reihe weiterer interessanter Merkmale.

Allerdings sollten die Kundinnen und -kunden die Problematik der Einzahlung immer im Blick haben und auf die Ernsthaftigkeit einer Bank achten. Öffnen Sie jetzt ein Konto bei der Fidor Bank! Obwohl noch kein Kreditinstitut beschlossen hat, die von der EZB geforderten Negativzinsen an die Verbraucher weiterzuleiten, bemühen sich einige Kreditinstitute weiterhin, die Verbraucher aufzufordern, für Bankkonten zu bezahlen.

In diesem Zusammenhang bedeutet es für Bankkunden vor allem, bei Vergleichen nicht nur auf die Kontoführungsgebühren zu achten, sondern sich auch mit dem gesamten Angebotsspektrum einer Bank auseinanderzusetzen. Die Fidor Bank mit Hauptsitz in München macht ihren Kundinnen und Kunden in diesem Umfeld ein attraktives und faires Service.

In erster Linie ist damit gemeint, dass die Fidor Bank für die Kontoverwaltung und die damit zusammenhängenden Tätigkeiten überhaupt keine Honorare berechnet. Daraus folgt aber auch, dass für Transfers und Geschäftsvorfälle keine Honorare anfallen, so dass das Depot im täglichen Leben wirklich unentgeltlich verwaltet werden kann.

Auch der von der Fidor Bank für eine Kontokorrentkreditlinie berechnete Zins sollte eine Sonderstellung unter den in Deutschland angeboten werden. Zudem bietet die Bank ihren Kundinnen und Kunden Zugriff auf innovative Instrumente im Finanzsektor. Dabei ist die Ausleihmöglichkeit über Crowdlending über ein Depot bei der Fidor Bank problemlos möglich.

Bei einem Honorar von nur 0,49 EUR können Sie zwischen fünf und 500 EUR ausleihen. Hochinteressant ist aber auch ein Prämienprogramm, das die Verbraucher bei weitem nicht nur durch die Zahlung von Prämienzahlungen zur Veränderung motiviert. Im Rahmen des Bonusprogramms werden auch spezifische Aktionen innerhalb der Community honoriert.

Bei konstruktiven Beiträgen im Fidor Bank Foren können sich engagierte User ein kleines Zusatzeinkommen erwirtschaften. Die von der Bank umgesetzten Produktvorschläge können mit bis zu 1000 EUR honoriert werden. Auf diese Weise kann die Fidor Bank ihren Kundinnen und Kunden einen Dienst anbieten, der in kurzen Zeiten der Finanzschwäche sehr hilfreich sein kann.

Schon nach der erfolgten Anmeldung kann ein solcher Notfallanruf ausgelöst werden und der Auftraggeber bekommt umgehend einen Geldbetrag von 100 EUR. Sollte dieser Wert nach 30 Tagen fälschlicherweise zurückbezahlt worden sein, können in Zukunft auch 199 EUR über diesen Notfallruf eingefordert werden. Die Fidor Bank verfügt über ein Smart Giro Konto, das für alle Kundinnen und Kundschaft offen ist und nicht an regelmäßige Gehaltsabrechnungen bindet.

So können nicht nur Mitarbeiter das Account als regelmäßiges Kontokorrent verwenden, sondern auch Selbständige, Haushaltsfrauen und -männer oder sogar Arbeitsuchende. Auch wenn es teilweise deutliche Abweichungen zwischen den Bankangeboten für Kontokorrentkonten gibt, zeigen die Verbraucher immer noch eine beachtliche Beharrlichkeit, wenn es darum geht, ihre Konditionen durch einen Banknote zu optimieren und so nachhaltig Kosten zu senken.

Es ist daher auch möglich, dass viele Kreditinstitute trotz wiederholter leichter Entgelterhöhungen ihre Kundschaft weiterhin an sich binden können. Natürlich muss zusätzlich Zeit aufgewendet werden, um das Account als Lohnkonto oder als Zentralkonto zu führen, das auch für alle anderen täglichen Zahlungsvorgänge genutzt wird.

Manche Kreditinstitute bieten ihren Kundinnen und Kreditkunden einen umfassenden Austauschservice an, bei dem alle Bezahlpartner von der Bank selbst über die Änderung der Kontoinformationen informiert werden. Diese Dienstleistung wird aber auch nicht in jedem Falle erbracht, sondern nur dann, wenn ein gewisser Gehaltsnachweis zu erwartet oder zu erfassen ist. Die Fidor Bank bietet jedoch keinen solchen Umtauschservice an.

Aber zuerst zum Prozess der Kontoeröffnung selbst. Wie bereits erwähnt, wird der Registrierungsprozess selbst nicht mehr als ein paar Sekunden dauern. Nachdem Postdent die Identität nachgewiesen hat, vergehen weitere Tage, bis die Dokumente bei der Fidor Bank eingehen und das Geld zur Verfügung gestellt wird.

Allerdings ist es nun erforderlich, einige weitere Förmlichkeiten zu erledigen, um das Smart Giro-Konto zum tatsächlichen Hauptabrechnungskonto zu machen. Weil auch die Einzahlungen auf das Smart Giro-Konto der Fidor Bank verzinst werden, ist es auch sinnvoll, einen Befreiungsauftrag zu erlassen. Selbst wenn es keinen Umtauschservice gibt, steht die Fidor Bank ihren Kundinnen und kunden mit einer ausfÃ??hrlichen Chronologie zur Seite.

Mit der Fidor Bank wird ein umfangreiches Sortiment an diversen Bonusdienstleistungen eingeführt. Dennoch eröffnet das Bonussystem der Fidor Bank einige attraktive Perspektiven, insbesondere für internetkundige Anleger. Hintergründe sind der Zugang des Instituts zum Auf- und Ausbau der eigenen Gemeinschaft. Beispielsweise werden den Kundinnen und Kunden wirtschaftliche Impulse gegeben, um hier einen wesentlichen Beitrag zu leisten.

Wenn du auch eine Anfrage im Diskussionsforum beantwortest, bekommst du auch einen Bonus von 10 Cents. Zusammenfassend können pro Rubrik und pro Kalendermonat mehrere BeitrÃ?ge gestoppt werden, so dass sich der Gesamt-Bonus bei Aktivnutzern ganz zu kleineren Euro-Beträgen aufstocken kann. Von besonderem Interesse ist in diesem Kontext die Moeglichkeit, mit neuen Produktvorstellungen auch hoehere Bonusse in Anspruch zu nehmen.

Diesen Vorteil können Sie auch über die Community erwerben. Dazu muss der Kunde zunächst einen konkretes Angebot für ein neuartiges Angebot der Fidor Bank unterbreiten und es in der Community zur Diskussion präsentieren. Wenn diese dann von der Bank akzeptiert und implementiert wird, kann der Tüftler bis zu einer Höhe von 1000 EUR an Beitragssumme verdienen.

Neben den Bonusmöglichkeiten kann das so geschaffene Foren- oder Community-Angebot auch als bedeutender Vorteil für die Konsumenten angesehen werden, da in vielerlei Hinsicht ein konkreter Mehrwert für die Anwender entsteht, z.B. bei der Umsetzung bestimmter Sparmaßnahmen.

Zusätzlich wird auch ein so genannter Videobonus geboten. Wenn Sie ein attraktives Videomaterial produzieren und auf YouTube veröffentlichen, können Sie einmal im Jahr bis zu 100 EUR einnehmen, nachdem es von einer Fidor Bank-Preisrichterjury bewertet wurde. Auch im täglichen Zahlungsvorgang werden einige Bonusse geboten, die in der Banklandschaft in Deutschland bisher einmalig sind.

Eine Kontoeröffnung und freie Kontoführung bei der Fidor Bank ist, wie dargestellt, nicht an eine regelmäßige Gehaltsabrechnung gekoppelt. Bei einem Zahlungseingang von mind. 1000 EUR erhalten die Inhaber der Konten einen EUR pro Jahr. Wenn Sie einen neuen Neukunden gewinnen, erhalten Sie zunächst zehn EUR Credit. Die Werbetreibenden können auch proportional von den Tätigkeiten der Neukunden partizipieren, zum Beispiel in Gestalt von Forumsnutzung oder weiterführender Eigenwerbung.

Angemeldete Teilnehmer der Fidor-Community mit 100 Follower oder mehr bekommen 10 Cents für jeden Tweet, wodurch höchstens fünf Twitter pro Kalendermonat vergütet werden. Daher ist das Bonussystem der Fidor Bank in vielerlei Hinsicht spannend und ansprechend, vor allem aber außergewöhnlich und neu. Das Leistungsangebot der Fidor Bank stützt sich auf verschiedene Angebote und Kanäle.

Dazu gehören vor allem die umfangreichen Angebote auf der Website selbst. Es ist nicht immer einfach, alle erforderlichen Auskünfte über die Erzeugnisse der Fidor Bank zu erhalten, von den Allgemeinen Bedingungen bis hin zu den Allgemeinen Bedingungen und anderen Sonderangeboten. Zusätzlich wurde ein eigener FAQ-Bereich geschaffen.

Die Fidor Bank ist ein wichtiger Bestandteil des Dienstleistungsangebots der Gemeinschaft. Dort können sich die Kundinnen und -kundinnen gegenseitig stützen. Diese wird von der Bank insofern unterstützt, als die Nutzer für gewisse Einsendungen auch wirtschaftlich entlohnt werden. Die Fidor Bank unterstützt in diesem Rahmen auch die Erstellung eines Videoangebots auf dem eigenen YouTube-Kanal durch die Kundinnen und -kunden selbst.

Diejenigen, die ihre eigenen Filme erstellen, in denen die einzelnen Punkte des Angebots der Fidor Bank erläutert werden, werden auch mit einem Finanzbonus honoriert. Dadurch wird eine immer größere Anzahl von Filmen geschaffen, mit denen sowohl die Nutzer als auch die Interessierten gezielte Informationen erhalten können. In diesem Bereich können die Kundinnen und Kunden lernen, wie man ein SEPA-Lastschriftmandat einrichtet oder wie man den Fidor Bank-Notruf aktiviert.

Zudem ist die Fidor Bank auch als internetbasierter Dienstleister in den verschiedensten sozialen Medienkanälen mit dabei. Auf YouTube wird unter anderem ein Channel bedient, ein Twitter-Account offeriert und die Fidor Bank ist auch auf der Website von Fidor vertreten. Nach Ausschöpfung dieser Einsatzmöglichkeiten ist es weiterhin möglich, die Kolleginnen und Kollegen der Fidor Bank per E-Mail zu kontaktieren oder über die angegebene Rufnummer den Direktkontakt zu finden.

Auf jeden Falle verfügt die Fidor Bank sowohl für iTunes als auch für Android über eine eigene Applikation, mit der alle Banktransaktionen sehr einfach und unkompliziert durchgeführt werden können und die zudem über eine Reihe von zusätzlichen Funktionen verfügt. Andererseits ist die Liquiditätslage der Fidor Bank in ihrer Gesamtheit etwas durchwachsen.

Allerdings ist das GeschÃ?ftsmodell der Fidor Bank mehr auf den unbaren Zahlungsvorgang ausgerichte. Die Bank stellt ihren Kundinnen und kunden bis zu zwei Gratisabhebungen pro Kalendermonat zur Verfügung. Wenn es dem Verbraucher ebenfalls gelingen sollte, auf diese Auszahlungen zu verzichtet, wird er zusätzlich mit einem weiteren Bonussystem von einem EUR aufgeladen.

Das Smart Giro-Konto der Fidor Bank kann prinzipiell völlig unentgeltlich verwaltet werden. Zusätzlich werden aber auch einige zusätzliche Dienstleistungen geboten, die sicherlich mit hohen Aufwendungen behaftet sind. Inwieweit der Account wirklich völlig unentgeltlich ist, richtet sich auch nach dem Auftraggeber und seinem Nutzungs-verhalten selbst. Die Fidor Bank konzentriert sich, wie bereits erwähnt, vor allem auf den bargeldlosen Zahlungsverkehr, bei dem der freie Barzugang geregelt ist.

Gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen steht dem Benutzer nur zwei Gratisabhebungen pro Kalendermonat zur Verfuegung. Zusätzlich sind Honorare zu entrichten, die je nach Maschine und Bediener variieren können. Auch wenn andere Kreditinstitute, z.B. in Zusammenarbeit mit Lebensmittelgeschäften, die Moeglichkeit anbieten, an der Kaufkasse unentgeltlich bares Bargeld zu beziehen oder hier beim Kauf von Waren mit einem gewissen Wert zu deponieren, werden solche Ausweichmoeglichkeiten von der Fidor Bank nicht geboten.

Die einzige Option für den Verbraucher besteht darin, seine Auszahlungen präzise zu disponieren und zu terminieren und, wenn möglich, bargeldlos zu sein, wenn er sein laufendes Konto unentgeltlich verwalten will. Auch bei den Einzahlungsoptionen gelten die Beschränkungen für die Verwendung von Barmitteln. Die Fidor Bank besitzt als direkte Bank kein Zweigstellensystem und arbeitet nicht mit anderen Kreditinstituten zusammen, um auf ihre Endgeräte zuzugreifen, so dass kein Geld gebührenfrei deponiert werden kann.

Die Fidor Bank bietet zu diesem Zwecke nur den Dienst des Internet-Service Providers GiroPay an, für den ein Prozentsatz des Zahlungsbetrages zu entrichten ist. Wenn ca. 2000 EUR einbezahlt werden sollen, kostet dies mindestens eine Bearbeitungsgebühr von 20 EUR. Aber diejenigen, die mit größerer Wahrscheinlichkeit mit Geld zu tun haben, sind bei der Fidor Bank wahrscheinlich in den falschen Händen.

Die Fidor-Bank ist auch nicht in der Lage, den Scheckbereich, also vor allem die Einlösung von Checks, aber auch die Einlösung von Checks oder die Sperrung von Shakes. Die Ausweise werden wie bei anderen Institutionen zunächst unentgeltlich an neue Kunden selbst ausgehändigt. Sollte jedoch eine verlorene Kreditkarte gehen und ein Austausch erforderlich sein, werden 15 EUR berechnet. Das Smart Current Account der Fidor Bank bietet wie nahezu alle Kontokorrentkonten auch die Option, je nach Kreditwürdigkeit eine Kreditlinie einzurichten.

Der Bank wird mitgeteilt, dass sie innerhalb von 60 s auf der Grundlage der Informationen über die Veräußerung selbst und deren Betrag entscheidet. Die Fidor Bank erklärt außerdem, dass es keine Pläne gibt, den gewährten Auszahlungsrahmen zu überziehen. Der Grund dafür ist, dass viele Kreditinstitute ihren Kundinnen und Kreditnehmern eine so genannte tolerierte Kontoüberziehung gewähren, für die sie die Kundinnen und Kreditnehmer dann auffordern, wesentlich höhere Zinssätze zu zahlen.

Die Fidor Bank kann jedoch in Einzelfällen auch das Überziehungslimit für Kreditkartenzahlungen überschreiten. Auch bei den Krediten, die über den so genannten Geld-Notruf vergeben werden, sind mit verhältnismäßig hohem Zinsniveau behaftet, auch wenn die korrespondierenden Summen aufgrund der geringen Kreditbeträge zwischen 100 und 200 EUR gering erscheinen.

Jeder, der über den Geld-Notruf erstmals 100 EUR für 30 Tage erhält, muss am Ende dieser Zeit 106 EUR tilgen, was einem Effektivzinssatz von rund 72% pro Jahr ausmacht. Ab sofort können sie 199 EUR für 60 Tage ausleihen und 205 EUR am Ende auszahlen.

Die Fidor Bank verarbeitet als Vollbank den Versandvorgang von Kundenauszügen über die E-Mail -Box, die jeder Kundin und jeder Kundin über ihr Online-Konto zugestellt wird. Auch dieser Dienst wird völlig kostenfrei zur Verfügung gestellt. Benötigen Sie aber auch Dubletten per Briefpost, müssen Sie mit Honoraren kalkulieren. Zusätzlich zum Porto berechnet die Bank drei EUR für jeden Kontoauszug.

Die Fidor Bank ist kein Dienstleister, der nur ein einzelnes Angebot, das Smart Girokonto, hat. Im Privatkundenbereich ist dieses Depot jedoch zunächst die einzig mögliche Option und vor allem der Eintritt in die Fidor Bank. Diese ist ebenfalls völlig kostenfrei und bringt, wie das Smart Girokonto, auch einige attraktive Zusatzleistungen wie Kontokorrentkredite oder die Nutzung von Kreditkarten.

Die Benutzer des Business-Accounts erhalten darüber hinaus Zugriff auf eine Gemeinschaft, in der auch Geschäftskontakte geknüpft werden können. Sie haben zunächst die Option, Zusatzkarten zu bestellen. Gegen eine Jahresgebühr von 14,95 EUR hat der Anwender einen kosteneffizienten Zugriff auf weltweites Geld, ohne Fremdwährungskosten zahlen zu müssen.

Die Höhe des finanziellen Rahmens der Kreditkarte ergibt sich aus dem Kontokorrentguthaben zuzüglich eines eventuell gewährten Rabatts. Im Euroraum kann einmal im Kalendermonat ein kostenloser Bargeldbezug erfolgen. Zudem ist derzeit mit einem Kreditzinssatz von 0,05 Prozentpunkten zu rechnen. Die Fidor Bank offeriert sowohl Privat- als auch Firmenkunden eine Vielzahl weiterer Dienstleistungen.

Ähnlich wie bei den Sparkassen sind Investitionssummen zwischen EUR 1.000 und max. EUR 1.000.000 möglich. Bei den Krediten haben die Kundinnen und Kreditnehmer der Fidor Bank die Chance, über das Dispo-Darlehen zu sehr vorteilhaften Bedingungen, aktuell 5,99 Prozentpunkte, einen höheren Finanzierungsspielraum zu erhalten. Darüber hinaus werden keine klassischen Konsumentenkredite vergeben.

Die Fidor Bank arbeitet im Rentenbereich mit dem Sparplananbieter Messe de zusammen, mit dem langfristige Pensionsvermögen auf Basis von Aktien gebildet werden können. Auch die Mitarbeiter haben Zugriff auf Riester-Produkte und entsprechende Anreize. Darüber hinaus werden diverse Sozialzahlungsdienste zur Verfügung gestellt, mit denen Sie an einem simplen digitalen Zahlungsvorgang teilnehmen können.

Die Fidor Bank übernimmt auch den Ankauf und die Bewirtschaftung von Goldmetallen und Devisen. Darüber hinaus können die Kundinnen und Kunden der Fidor Bank ab einem Betrag von einem EUR als Investitionssumme und einer Ankaufsgebühr von 3,24 Prozentpunkten in den Bereichen Metall, Keramik oder Palladium einsteigen. Last but not least haben die Kundinnen und Kunden der Fidor Bank Zugriff auf hochinnovative Finanzierungsdienstleistungen.

Beispielsweise können Sie über die Community per Menschengeld verdienen und die Bank ermöglicht durch die Zusammenarbeit mit ihren Kooperationspartnern skydo, sharkly andbrokertain auch direkten Zugriff auf die neue Investitionsform des Sozialhandels. Darüber hinaus haben Firmenkunden die Option, sich bei der Cyberversicherung gegen die Auswirkungen von Hackerattacken zu absichern.

Bislang hätte deutlich werden müssen, dass sich die Fidor Bank im so genannten Web II uneingeschränkt für die zukünftigen Bankdienstleistungen einsetzt, so dass sich auch die Bankkunden auf die gängigen Sicherheitsnormen verlassen können, von denen alle Bankkunden der deutschen Kreditanstalten profitieren. Darin enthalten ist im Wesentlichen die Einlagengarantie, die bei Ausfall der Bank bis zu einem Betrag von 100.000 EUR gilt.

Zudem ist die Bank auch von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zugelassen und beaufsichtigt. In diesem Zusammenhang haben die Verbraucher auch die Gewissheit, dass sie keine Angst vor Abzockereien oder Betrügereien haben müssen. Die Bank ist eine reine Rechtsform einer Kapitalgesellschaft, deren Aktien seit 2012 auch an der Wertpapierbörse gelistet werden können.

In der Vergangenheit reicht die Entwicklungsgeschichte der Bank bis ins Jahr 2003 zurück. Die Vollbanklizenz wurde dem Konzern erst 2009 erteilt und offeriert seitdem sein Geschäft als Direkte Bank. Matthias Kröner, ehemaliger Chef der DAB Bank, ist der Begründer und heutige Gesellschafter und Vorstandsvorsitzende. Gegenwärtig führt die Bank ihre Geschäftstätigkeit auf der Grundlage von im Durchschnitt 40 Mitabeitern.

Die Kreditvolumina beliefen sich im Jahr 2014 auf 219,2 Millionen EUR und der Einlagenbestand auf 269 Millionen EUR. Dies ist sicherlich eine relativ kleine Bank. Nachdem im Jahr 2012 noch ein Fehlbetrag von 2,11 Millionen EUR zu verzeichnen war, erwirtschaftete die Bank in den Jahren 2013 und 2013 ein erfreuliches Ergebnis. Das Resultat im Jahr 2014 betrug 2,38 Millionen EUR.

Wir haben mit der Fidor Bank ein Haus eingeführt, das im Feld der Financial Services neue Maßstäbe setzt. Die Community hat für die Bank eine große Bedeutung. Die Vernetzung der Kundinnen und Servicebereiche zum beiderseitigen Nutzen hat sich das IQWiG zum erklärt. Es werden nicht nur geeignete Mittel wie z. B. Formulare und Video-Channels zur VerfÃ?gung gestellt, sonder es werden auch durch Boni Anreize geschaffen, um auf diese Weise eine aktive Beteiligung an dieser Community zu erreichen.

Daneben werden auch diverse neuartige Finanzierungsdienstleistungen offeriert, die viele Fachleute für zukunftsträchtig halten. Zusätzlich zur Crowdfinanzierung haben die Kundinnen und Kunden die Wahl, am berührungslosen Zahlen oder an elektronischen Transfers in Realzeit mitzuwirken. Die Bank ist auch hier ihrer Zeit schon etwas voraus und konzentriert sich vor allem auf den unbaren Zahlungsvorgang.

Dies ist jedoch kein ernstes Hindernis, wenn das Nutzerverhalten angemessen ist und die Chance groß ist, dass die Kundinnen und der Kunde und die Bank wirklich gute und vor allem langjährige Freundschaften schließen. Öffnen Sie jetzt ein Konto bei der Fidor Bank! Darf man die Partnerkarte auch mit einem Smart Giro Konto verwenden? Weder zweite noch Partner-Karten werden akzeptiert.

Das zentrale Merkmal für den Vorteil einer Gemeinschaft ist ihre Grösse. Das Institut selbst beschreibt seine Gemeinschaft als die aktiveste Finanzgemeinde in Deutschland. Mehr als 300.000 Benutzer sind zurzeit tätig, darunter unter anderem in den Bereichen Kunde, Angestellter und Vorstand der Bank. Damit geht die Bank auch in den Kundenbeziehungen und zwischen den einzelnen Kundinnen und Kundeinnen neue Wege. Die Bank ist in der Lage, neue Maßstäbe zu setzen.

Eine Folge dieser Tätigkeiten ist z.B. eine BroschÃ?re, zu der auch die Auftraggeber beigetragen haben. Wurde die Fidor Bank bereits für ihren außergewöhnlichen und kreativen Zugang auszeichnet? In den vergangenen Jahren hat die Bank wiederholt Preise gewonnen. Sie wurde unter anderem als innovative und disruptive Bank in Deutschland ehrt.

Vom World Economic Forum (WEF) wurde die Bank mit dem Preis "Global Growth Company" ausgezeichnet.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum