Fehlerhafte Widerrufsbelehrung bei Immobiliendarlehen

Falsche Stornierungsanweisungen für Immobiliendarlehen

Kein Vorfälligkeitsentschädigung bei Kreditkündigung; Widerrufsbelehrung mit Fußnoten ist falsch. das Recht, den Darlehensvertrag zu widerrufen, war falsch.

Kredit jetzt kündigen - Rücknahme und Kündigung: Juristen von JUSTUS Recht

Kostenlose Überprüfung Ihrer Widerrufsbelehrung durch einen spezialisierten Anwalt für Bank- und KapitalmarktrechtEntzug von Immobilienkrediten und anderen Krediten nach dem 21. Juni 2016 sehr oft möglich: Bei nach dem 1. Januar 2010 abgeschlossenen Immobilienkrediten ist der Entzug noch heute möglich. Für den Fall, dass ein Rücktritt vom Kredit möglich ist, finden Sie HIER.

Die Konsumenten sollten nun kostspielige Kreditvergaben und Krediten von einem spezialisierten Anwalt auf Widerruflichkeit überprüfen werden. Laut einer Studie der Hamburger Konsumentenberatung haben sie gute Aussichten, ihren Kreditvertrag auch Jahre später zu widerrufen und zu kündigen. Der Grund dafür ist, dass das uneingeschränkte Widerrufsjoker nach einem Gesetz der Regierung ab dem 21. Juni 2016 nicht mehr gilt.

Dies betrifft die zwischen 2002 und 2010 aufgenommenen Immobilienkredite. Zögere nicht und ziehe jetzt den Auszahlungs-Joker. Es besteht für Kreditnehmer, vor allem bei Immobilien- und Konsumentenkrediten, eine gute Aussicht, dass Sie einen nicht unerheblichen Rechtsanspruch gegen die das Darlehen gewährende Haus haben. Es ist seit dem BGH-Urteil vom 01.03.2012, Az. III ZR 83/11, sicher, dass eine falsche Widerrufsbelehrung die Frist nicht in Kraft setzen kann.

Insofern können alle seit dem Stichtag 31. Dezember 2002 abgeschlossenen Kredite gekündigt werden, wenn die Widerrufsbelehrung falsch war. Laut einer Umfrage der Konsumentenzentrale Hamburg waren 80 Prozentpunkte von 1.800 geprüften Akkreditiven in ihren Widerrufsanweisungen falsch. Durch die fortgesetzte Widerrufsmöglichkeit des Kredits können Bankkunden auch heute noch vom Vertrage zurücktreten.

Dies ist z.B. nützlich, um die Zinsbelastung von "Altkrediten" zu reduzieren, indem die Möglichkeiten des Abschlusses eines neuen Kreditvertrages zu den derzeit sehr vorteilhaften Zinsbedingungen widerrufen werden. Im Falle eines Fehlers in den Widerrufsbelehrung kann die Bank die Rückgabe der gezahlten Vorauszahlungsstrafe verlangen. Bei den Top-10-Banken ging es um falsche Kündigungsanweisungen für Kredite:

Justius rät: Loans oder Credits können jetzt aufgehoben werden! Für Bankenkunden, die nach dem 1. November 2002 einen Darlehensvertrag abgeschlossen haben, bestehen gute Chancen, ihren Darlehensvertrag erfolgreich zu kündigen.

Für die Kunden der Bank ist es daher ratsam, die Möglichkeit eines Widerrufs ihrer Kredite durch einen spezialisierten Anwalt für Bank- und Finanzmarktrecht zu haben. Ihre Kreditvereinbarung und Ihre Kündigungspolitik werden von uns kostenlos, unkompliziert und zeitnah überprüft. Sie werden von uns über die angefallenen Aufwendungen und darüber, ob sich der Widerspruch für Sie rechnet, auf transparente Weise informiert. Zum Widerrufscheck und zur schriftlichen Erstberatung, die auch den Deckungsantrag mit Ihrer Rechtschutzversicherung beinhaltet, können Sie uns über das Kontaktformular oder per E-Mail erreichen.

Es geht viel einfacher, wenn Sie das Bestellformular sofort ausgefüllt und uns eine Abschrift zusammen mit den Widerrufsbelehrungen zukommen lassen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum