Familien Darlehen Mustervertrag

Vorbildlicher Kreditvertrag

wird ein in familienrechtlichen Fragen versierter Anwalt hinzugezogen. Das Darlehen wird spätestens bei Beendigung der Partnerschaft zurückgezahlt. Street & Below finden Sie Vorlagen für Darlehensverträge.

Immo Tipps - Jeweils nach Bedarf - Jeweils überarbeitet.

Denn es geht um herausfordernde Projekte wie die Auswahl der passenden Immobilie, die Bewertung komplizierter Verträge, die Kooperation mit Archi-tekten und Baufirmen oder Vermittlern bis hin zu Steuerfragen, Finanzierungen und Werterhalt der Immobilie. Im vorliegenden Leitfaden finden Sie alle wichtigen Informationen zu den wichtigsten Themen des privaten Wohneigentums.

Doch auch wer bereits eine Immobilie besitzt und sie umwandeln, finanzieren oder ganz unkompliziert mehr aus ihr herausholen will, wird dieses Werk anstreben.

Was ist die Familien-Hypothek?

Das niedrige Bauzinsniveau verleitet aktuell eine Vielzahl von Bürgern in Deutschland, ihren eigenen Immobilienwunsch zu verwirklichen. Dabei ist eine Baufinanzierung nahezu immer erforderlich, da kaum ein Konsument in der Position ist, aus eigenen Kräften mindestens EUR 1.000,00 als Anschaffungspreis zu erzielen. Wenn Sie aus unterschiedlichen Beweggründen Schwierigkeiten mit einem Bankkredit haben oder denken, dass die Finanzierungen trotz der tiefen Hypothekarzinsen für Sie noch billiger sein könnten, können Sie sicherlich auf alternative Finanzierungsformen zum Hypothekarkredit zurueckgreifen.

Ein bisher wenig bekannter Weg ist die so genannte Familien-Hypothek, die jedoch für etliche Staatsbürger eine tragfähige Finanzierungsform ist. Was ist die Familien-Hypothek? Worin der essentielle Gehalt der Familien-Hypothek besteht, kann bereits in bestimmter Hinsicht aus dem Namen abgeleitet werden. Grundsätzlich ist eine Familienkredithypothek eine Finanzierungsform, die nicht von einem Finanzinstitut, sondern von einem Verwandten des Kreditnehmers gewährt wird.

Die Familien-Hypothek gehört damit im Wesentlichen in die Kategorie der Personalkredite, bei denen sowohl der Darlehensnehmer als auch der Darlehensgeber als Privatpersonen auftreten. Dadurch sind die Kreditinstitute vollständig von der Familienfinanzierung ausgeschlossen. Allerdings gibt es einige Aspekte, die bei dieser Finanzierungsform unbedingt berücksichtigt werden sollten. Insbesondere Zinsen unter zwei Prozentpunkten sind oft an mehrere Bedingungen geknüpft, wie zum Beispiel eine ausgezeichnete Kundenbonität und eine Eigenmittelquote zwischen 20 und 30 Prozentpunkten.

Ausgehend davon ist es durchaus möglich, kostengünstigere Finanzierungsmöglichkeiten zu suchen, zu denen auch die Familien-Hypothek gehört. Doch nicht nur die günstigeren Zinssätze kommen bei einer Familien-Hypothek ins Spiel, sondern auch im Rückzahlungsbereich gibt es oft viel mehr Spielraum als bei einem Bankkredit. Bei einer Familienkreditlinie ist es z. B. kaum der so genannte Familienhypothekenkredit, dass der Darlehensgeber eine Frührückzahlungsgebühr oder andere Abgaben erhebt, wenn der Darlehensnehmer das Darlehen ganz oder teilweise vor dem Auslaufen der vertraglich festgelegten Frist oder Festschreibungszeit zurÃ?

Zudem ist die Verarbeitung in der Regel weniger kompliziert als bei einem Bankdarlehen, was auch einer der Vorteile einer Familienfinanzierung ist. Darüber hinaus gehören einige Schuldner sicher auch zu den Vorzügen, dass die familiäre Hypothek natürlich nicht an die SCHUFA berichtet wird. So hat das in Anspruch genommene Darlehen nicht oft einen negativen Einfluss auf die Kreditwürdigkeit des Schuldnerkunden und seine bestehende Bankkreditlinie wird nicht belasten.

Der weitere Pluspunkt der Familien-Hypothek ist, dass sie als Eigenmittel gezählt werden kann. Wichtig wird dieser Zeitpunkt, wenn der Darlehensnehmer neben der familiären Hypothek auch einen Baukredit von der Hausbank in Anspruch nehmen möchte. Wenn zum Beispiel für den Aufbau der Liegenschaft ein Gesamtbetrag von EUR 250.000 erforderlich ist, wovon EUR 110.000 als Familienkredit in Anspruch genommen werden, dann werden diese EUR 110.000 aus der Perspektive der finanzierenden Banken als Eigenmittel betrachtet.

Für den Verbraucher hat dies den Nachteil, dass die "restlichen" 150.000 EUR als Bankkredit zu sehr günstigen Bedingungen gewährt werden können, da der Wert nur in einer Größenordnung von 60 Prozentpunkten des erforderlichen Gesamtbetrags liegt. So ist es in diesem Beispiel möglich, dass der Darlehensnehmer seinen gesamten Bankkredit als vorrangig besichertes Immobilienkredit zu sehr günstigen Bedingungen aufnimmt.

Obwohl es für einige Konsumenten sicher eine etwas merkwürdige Idee ist, sich von engen Verwandten oder gute Bekannte etwas zu borgen und dies in einem Arbeitsvertrag zu festhalten, wird dies im Falle der Familienkredithypothek aus Nachweisgründen trotzdem empfohlen. Vielmehr ist es ratsam, alle wichtigen Bedingungen und Einzelheiten der Familien-Hypothek in einem geschriebenen Kreditvertrag zu festhalten.

Das kann natürlich manchmal zu großen Problemen für den Darlehensnehmer und damit zu einer Einigung über eine Frist anregen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum