Dkb Bargeld Ausland

Bargeld im Ausland

Die DKB im Ausland - wirklich kostenlos? Gewöhn dich umsonst an das englische Sprichwort. Seit 2004 verwendet der Verfasser die DKB Visakarte für den internationalen Bargeldbezug, ohne je eine Zahlung geleistet zu haben. Unter diesem Motto bewirbt die DKB ihr kostenfreies Internet-Konto inklusive einer kostenlosen Visakarte..

.. Allerdings gibt es eine "Falle" beim Bargeldbezug an fremden Geldautomaten.

Es fallen immer Honorare an, die DKB bezahlt sie für Sie! Wird ein Geldautomat verwendet - ob mit der DKB VISA Card oder einer Kreditkarte einer anderen Hausbank - fallen immer anfallende Versandkosten an. Natürlich, denn für den Auftraggeber wird eine spezifische Leistung erbracht: Barzahlung. Die Honorare fallen im Verborgenen an: Betrachten wir die Honorare im Detail.

Dieses Entgelt wird beinahe immer erhoben, es sei denn, Sie nutzen einen der wenigen DKB Bankautomaten. Das Honorar wird von der DKB bezahlt. Manche ausländischen Geldautomatenbetreiber erheben für Bargeldbezüge eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr in Landeswährung. Für die vor Ort anfallende Bearbeitungsgebühr bekommt der Auftraggeber einen Mini-Beleg gedruckt an der Maschine.

Auf Wunsch wird diese von der DKB zurückerstattet. Bei Beantragung, da die DKB nicht automatisch über die Gebühren informiert wird. Wie erhalte ich die Gebühren zurück: Schreibe eine E-Mail an info@dkb. de und füge einen Scanner oder ein Bild der Gebührenbescheinigung bei. Vorgeschlagene Formulierung: Meine sehr geehrten Damen u. Herren, am[ Datum] habe ich einen Geldbetrag von[Betrag in Fremdwährung] vom Bankautomaten an[Ort] zurückgezogen.

Unglücklicherweise wurde eine Bearbeitungsgebühr von[Betrag in Fremdwährung] einbehalten. Ich möchte diesen Preis zurückerstattet bekommen. Es unterstützt Ihre Aussage, dass Sie überall auf der Welt kostenfrei Bargeld beziehen können. Die Umrechnung von Fremdwährungen in EUR ist für den Käufer völlig kostenfrei. Die DKB Visa Card im Ausland.

In der Vergangenheit war es gängige Praxis, dass Geldautomaten Fremdwährungen ausgeben und der lokalen Bank - in unserem Falle der DKB - in Rechnung stellten. DKB zahlt die ausländische Bank in fremder Währung und führt einen internen Währungsswap durch. Lediglich die Automatenbenutzungsgebühr und ggf. eine örtliche Service-Gebühr (selten). Inzwischen gibt es einige Automatenbediener, die dem Verbraucher beim Bargeldbezug einen "etwas verwirrenden" Screen präsentieren:

Aufgenommen wurde an einem Bankautomaten am Londoner Heathrow Airport. Viele Kunden einer Bank betätigen die Taste " " " ", weil sie Bargeld beziehen wollen. Sie stimmen jedoch zu, dass die ausländische Bank den Währungsumtausch vornimmt und in diesem Beispiel 7,5% des Make-up-Kurses als Kommission erhebt! Die Auszahlung erfolgt auf die gleiche Weise, nur mit dem einzigen Vorteil, dass Ihre Bank DKB den Währungsumtausch für Sie kostenfrei vornimmt.

Sollte die ausländische Hausbank in diese "Falle" geraten, kann die DKB die Umtauschgebühr nicht zurückerstatten, da die DKB diesen Umtauschservice unentgeltlich erbracht hätte. Gerade das ist der Grund für die Erfahrung, dass Bargeldbezüge nicht ganz umsonst waren! Mein detaillierter Beitrag Rip-offs an fremden Automaten und wie man sie vermeidet (mit Proofbildern).

Diese Anleitungen und Hintergründe sollen Ihnen helfen, die DKB VISA Card zu verstehen und optimal zu nutzen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum