Dispo Direkt

Direktentsorgung

beim Online-Banking unter dem Menüpunkt "Umsätze", direkt unter Ihrem Kontostand. Der überziehungsfreudige Kunde wird direkt per SMS oder E-Mail angesprochen. Den aktuellen Zinssatz finden Sie hier, in der Haspa-Preisliste oder direkt bei Ihrem Haspa-Berater.

Übersetzung: Anwendung

Sie können sich mit dieser Funktionalität einen genauen Einblick in die bestehenden Arbeitslisten und die Auslastung der verschiedenen Unternehmenseinheiten und Mitarbeiter für die manuellen Bearbeitungen von Dispositionsaufträgen über den MRP-Desktop aufzeigen. Sie haben auch die Option, mit dieser Funktionalität in die manuellen Bearbeitungen von MRP-Aufträgen mit dem MRP-Desktop einzusteigen.

Mit Hilfe der Arbeitslistenübersicht können Sie auch überprüfen, ob veraltete, nicht bearbeitete Dispositionsaufträge noch existieren. Weiterführende Hinweise dazu findest du im IMG von DispOffice (FS-PCO-AM) unter Business Add-Ins ® Autorisierungen BAdI: Autorisierungsprüfung für DespoOffice. Um die Zugriffsmöglichkeit auf den Planning Desktop in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie die entsprechende Anzeigeberechtigung haben.

Weiterführende Hinweise hierzu findest du unter Arbeitslisten Benutzern/Organisationseinheiten zuweisen. - Mit Hilfe der Organisationsansicht können Sie sich die von Ihnen festgelegten Arbeitslisten und die Anzahl der darin enthaltenen Dispositionsaufträge nach Gruppenmitgliedern und Org. Einheiten nachschlagen. - Mit Hilfe der Arbeitslistensicht können Sie sich die Mitarbeiter und Unternehmenseinheiten nach Arbeitsvorrat und der Anzahl der zugewiesenen Dispositionsaufträge geordnet auflisten.

  • In der Benutzersicht können Sie sich die einem Gruppenmitglied zugeordneten Dispositionsaufträge nach Priorität geordnet aufbereiten. Es werden sowohl die Dispositionsaufträge ausgegeben, die dem Gruppenmitglied direkt zugewiesen sind, als auch die Dispositionsaufträge, die den Unternehmenseinheiten zugewiesen sind, zu denen das Gruppenmitglied gehört. Aus Benutzersicht können Sie mit dem Planungs-Desktop direkt in die manuellen Bearbeitungen von Planungsaufträgen einsteigen.
  • Sie können auch über den Dispositionsdesktop auf Ihre persönliche Benutzersicht zugreifen. Dazu wählt man in der Drucktastenleiste des Dispositionsdesktop Überblick über den Pers. Vorrat. Das System zeigt ein Fenster an, in dem die Ihnen zugeordneten Dispositionsaufträge nach Priorität geordnet sind. Hier können Sie die Selektion der Planungsaufträge einschränken, die in den individuellen Arbeitslisten stehen oder den individuellen Gruppenmitgliedern zugewiesen sind: Im Bereich Bankbuchungsbereich legen Sie fest, ob Sie nur Planungsaufträge für bestimmte Bankbuchungsbereiche ausgeben wollen.

Im Konzernbereich Bankwerktage vor dem laufenden Buchungstermin für den Zahlungsvorgang bestimmen Sie, welche Untertypen von Planungsaufträgen Sie sich ansehen wollen und wie viele Buchungsvorgänge vor dem laufenden Buchungstermin Berücksichtigung finden sollen. Unter Modus geben Sie an, ob nur Arbeitslisten, denen Sie direkt oder indirekt über die organisatorische Einheit, zu der Sie gehören, zugewiesen sind (benutzerabhängiger Modus) oder ob alle Arbeitslisten ausgegeben werden sollen (globaler Modus).

Im Bereich Zusatzeinstellungen legen Sie fest, ob auch MRP-Aufträge ausgegeben werden sollen, bei denen laut Customizing nur die automatische Verarbeitung mit dem Wiederholer zulässig ist. Wenn Sie die Arbeitslisten und die darin enthaltene MRP-Aufträge nach Unternehmenseinheiten und Mitarbeitern geordnet ausgeben wollen, klicken Sie auf Weiter.

Um sich die Mitarbeiter und die ihnen zugewiesenen Dispositionsaufträge nach Vorräten geordnet anzuzeigen, wähle die Funktion Program ® Worklist view. Hier erhalten Sie einen Gesamtüberblick über alle Verknüpfungen zum ausgewählten Vorrat. Sie können sowohl aus der organisatorischen Sicht als auch aus der Arbeitslistensicht durch Doppelklicken auf das Gruppenmitglied in die Benutzersicht springen.

Hier sind die MRP-Aufträge je nach Priorisierung in verschiedenen Mappen abgelegt. Durch Doppelklick auf eine dieser Mappen werden alle Dispositionsaufträge im rechten Bildschirmbereich aufgeführt. Für jeden MRP-Auftrag wird eine einzeilige Kurzbezeichnung ausgegeben. Dabei werden die Planungsaufträge nach Buchhaltungsdatum der Anlage und innerhalb des gleichen Buchhaltungsdatums nach Konto-Nummer in absteigender Reihenfolge aufbereitet. Durch Doppelklick auf eine Reihe verzweigen Sie direkt in die manuellen Bearbeitungen dieses Dispositionsauftrags mit dem MRP-Desktop.

Grundvoraussetzung ist, dass Sie die Berechtigung zum Anzeigen oder Ändern von Planungsaufträgen haben. Wenn Sie alle Verknüpfungen eines Mitarbeiters zu den verschiedenen Arbeitslisten in der Arbeitsvorratsansicht anzeigen möchten, klicken Sie im Kontextmenü des Mitarbeiters auf die Schaltfläche Wozu? Sämtliche Aufgaben sind in der Regel rot unterlegt. Wenn Sie alle Verknüpfungen eines Mitarbeiters zu den verschiedenen Unternehmenseinheiten in der Organisationsansicht anzeigen möchten, klicken Sie im Kontextmenü des Mitarbeiters auf die Schaltfläche Wozu?

Sämtliche Aufgaben sind in der Regel rot unterlegt. Wenn Sie alle Verknüpfungen eines Arbeitsvorrates zu verschiedenen Gruppenmitgliedern und Unternehmenseinheiten in der Organisationsansicht anzeigen möchten, klicken Sie im Kontextmenü des Arbeitsvorrates auf den Button Verwendet. Sämtliche Aufgaben sind in der Regel rot unterlegt.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum