Darlehen ohne Tilgung

Anleihen ohne Rückzahlung

Endgültiges Darlehen - ein Immobilienkredit ohne Rückzahlung. Der endgültige (rückzahlungsfreie) Kredit, bei dem Sie nur Zinsen zahlen, aber keine Rückzahlung erfolgt, wird für die Baufinanzierung nicht empfohlen. Baudarlehen ohne Tilgung (Endfälligkeitsdarlehen) Bei den meisten Verbrauchern, die bereits eine Hypothek aufnehmen, wird mit Sicherheit ein annuitätisches Darlehen verwendet. Deshalb wissen viele Kundinnen und Konsumenten nicht einmal, dass es noch andere Möglichkeiten zu diesem Darlehen gibt. Die eine dieser beiden Möglichkeiten ist das so genannte bullet loan. Bei Annuitäten- und auch bei Rückzahlungsdarlehen ist es bekannt, dass eine konstante Rückzahlung der Darlehensschuld über die gesamte Dauer erfolgt.

Für beide Kreditvarianten beinhaltet die Monatskreditrate sowohl die Verzinsung als auch die Tilgung. Dies ist jedoch nicht der Falle bei Darlehen mit endfälliger Laufzeit. Das endgültige Darlehen muss aber natürlich auch einmal getilgt werden, und zwar bei Endfälligkeit und damit am Ende der Laufzeit. Weil das bullet loan in einem einzigen Summen bei Endfälligkeit getilgt werden muss, muss der Darlehensnehmer diesen Wert natürlich über die Jahre oder Dekaden davor anhäufen.

Deshalb ist es häufig der Fall, dass das Darlehen mit einem spezifischen Finanz- oder Versicherungsangebot verbunden wird, das zur Vermögensbildung mitwirkt. Dies ist in der Regel eines der nachfolgenden Produkte: Bei diesen Erzeugnissen ist es in den meisten FÃ?llen die gemischte Lebensversicherung, die mit dem Bullet Loan verbunden ist.

Dies hat den Nachteil, dass das Darlehen zeitgleich gesichert werden kann, jedenfalls im Falle des Todes des Anleihenehmers. Andernfalls zahlen der Darlehensnehmer und der Simultanversicherte seine Monatsprämien für die kapitalbildende Kapitallebensversicherung. Dabei ist es von Bedeutung, dass die Laufzeit des Kredits derjenigen der Kapitalpolice entspricht oder dass der Vertrag mindestens nicht vorzeitig abläuft, bevor die Laufzeit der Versicherung eintritt.

Immerhin muss der Kundin oder dem Kunden das Darlehen mit dem Kapital der später ausgeschütteten Lebensversicherungspolice ausgezahlt werden. ¿Wie läuft das Bullet Loan in der Realität ab? Sicher ist es nützlich, zu erklären, wie das Darlehen arbeitet, anhand eines Beispiels, wenn es darum geht, bullet Darlehen. Nachteilig für das Bullet-Darlehen ist natürlich, dass keine Rückzahlungsverrechnung erfolgt.

Idealerweise sollte dies jedoch dadurch kompensiert werden, dass der Konsument z.B. im Rahmen der kapitalbildenden Lebensversicherung Zins- und andere Erlöse erbringt. So kann im besten Falle ein Bullet-Darlehen rascher ausgezahlt werden als ein annuitätisches Darlehen. In dem Beispiel müßte der Kundin oder dem Kunden daher sichergestellt werden, daß er am Ende der Lebensversicherungspolice einschließlich aller Einnahmen mind. 150.000 EUR zurückbekommt, um das Darlehen zurückzahlen zu können.

Entsprechend muss die Monatsprämie für die Lebensversicherung natürlich sorgfältig berechnet werden. Es stimmt, dass das angestrebte Geschossdarlehen in Verbindung mit einem Sparprodukt durchaus empfehlenswert ist, nÃ? Tatsächlich ist das Endfälligkeitsdarlehen jedoch in der jüngsten Zeit deutlich weniger attraktiv geworden. Der beabsichtigte Ausgleich des Schadens, dass keine Rückzahlungsverrechnung erfolgt, ist daher oft nicht mehr möglich.

In manchen Fällen bezahlen die Kundinnen und Kunden in einem gewissen Sinn gar "on top", so dass die Laufzeit des Darlehens bei Fälligkeit nicht kleiner als die Laufzeit des Annuitätendarlehens, sondern größer ist. Wenn Sie sich trotz der oben erwähnten Einschränkungen für ein bullet loan entschieden haben, sollte der Abgleich in zwei Stufen erfolgen. Andererseits müssen Sie sich natürlich auch gleich für ein Sparprodukt wie eine Lebensversicherung mit Lebensversicherung einkaufen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum