Danksagung Email

Impressum Emaille

Sechs intelligente Beispiele für Dankeschön-E-Mails an Business-Partner nach einem "freundlichen Empfang". Ich bin mir ziemlich sicher, dass sich dein Boss während seines Aufenthaltes bei dir gedankt hat. Hinweis: In diesem besonderen Dankeschön nennen Sie keine oder nur gelegentlich konkreten geschäftlichen und organisatorischen Angelegenheiten. Die Rezepturen erscheinen entfernt und willkürlich..

.. Also formuliert man wirklich individuell und freundlich..... Ich komme auf den Besuche unseres Kollegen Hornstmann in Ihrem Haus zurück.

Wer ist "unser Herrscher Horstmann"? Das ist nicht "Ihr Mr. Horstmann". Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit nehmen, am Mittwoch, den 11. Mai, mit unserem Verkaufsleiter Dirk Chorstmann zu sprechen. Wir sind der Meinung: "Dirk Horstmann" scheint viel sympathischer zu sein als der entfernte "Herr Horstmann". Aprils, an Sie für die geschäftlichen Verhandlungen und jetzt möchte ich Ihnen nach meiner Heimkehr für Ihren freundschaftlichen Beifall danken.

Vielen Dank für Ihre Bewirtung am Samstag, den 13. Mai. Für den herzlichen Willkommensgruß am Mittwoch, den 24. Mai, in Ihrem Haus dankt Ihnen die Kollegin Dieckmann sehr für den herzlichen Empfang. Sehr geehrte Damen und Herren. Dieckmann hat mich darum ersucht, Ihnen für Ihre Zeit ganz herzlichen Dank zu sagen. Wir sind der Meinung: Wenn sich die Kollegin Dieckmann nicht selbst dankt, dann sollte der Dank durch Dritte bindet.

Stell dir vor, ein Freund von dir dankt dir nicht selbst nach einer eingeladenen Person, aber der Kollege schreib ein paar Zeilen von WhatsApp: "Mareike hat den gestrigen Tag mit dir sehr nett gefunden und dankt dir ganz herzlichen für deine Bewirtung. Dann schickt sie ihre Liebe. Dein Dankesschreiben muss mental und emotional in einem direkten Bezug zu der Veranstaltung stehen, für die du dich bedankst - sonst wird es seine Wirksamkeit verlieren.

Sehr geehrter Kollege Røper, ich hatte eine reibungslose Rückreise - und bin in der Zwischenzeit wieder in meinem Arbeitszimmer "gelandet". Ich denke, es ist sehr wertvoll, dass du weißt, wie sehr ich deine Gastfreundlichkeit schätze. Vielen Dank an Sie und Ihre Mitarbeiter, dass Sie unseren Terminkalender so optimal gestaltet haben. Nochmals vielen Dank für das gestrige Gespräch und herzliche Grüsse aus Dortmund.

Thema: Unser Konversation am 20. August. Guten Tag, lieber Kollege Martin Müller, ich hätte deprimiert von meinem Aufenthalt bei Ihnen zurückkehren sollen. Ich empfand die Stimmung in unseren Gesprächen jedoch als äußerst angenehm, und vor allem bedanke ich mich bei Ihnen für Ihr aufmerksames Miteinander. Nach der Begrüßung und dem " Dankeschön " wünsche ich dir, dass wir in Verbindung blieben.

Betreff: Unser Treffen am 20. August, sehr verehrter Kollege Karstens, ich gestehe, dass ich mit ziemlichen "Bauchschmerzen" zu Ihnen gekommen bin. Auch das war der Fall - und das darüber geführte Gesprächsthema war für mich wirklich kein Genuss. Vielen Dank für dieses klarstellende Gesprächsthema und vor allem für Ihre Umsicht und Ihr Verständnis für unsere Lage.

Vielen Dank dafür. Sehr geehrter Kollege Mertens, Sie haben große Anstrengungen unternommen, um mir am 24. Mai meine tägliche Routine zu vereinfachen und meinen Besuch bei Ihnen so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit großer Anerkennung habe ich die vielen kleinen und großen Gestalten Ihrer Bewirtung registriert: die Abholung am Hauptbahnhof, das still und leise liegende Haus, die optimale Ausstattung der Präsentationstechnologie, das Essen in dem sehr hübschen Dorf.

Thema: Unser Gesprächstermin am 21. Februar. Lieber Mr. Haller, ich bin am gestrigen Tag misstrauisch befriedigt aus unserem Gesprächsthema zurückgekehrt. Thema: Unser Gesprächstermin am 20. August. Guten Tag, liebe Kollegin Rinke, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für unser gestriges Gesprächsthema nehmen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum