Creditplus Bank

Die Creditplus Bank

Die CreditPlus Bank AG verringert das Kreditrisiko. CreditPlus Bank AG, eine auf Konsumentenkredite fokussierte Bank, ist in den Bereichen Absatzfinanzierungen, Privatdarlehen und Händlerfinanzierungen aktiv. Sie verfügt über 15 Geschäftsstellen im ganzen Land und hat rund 500 Mitarbeitende. Die CreditPlus ist eine Tochtergesellschaft des Credit Agricole Consumer Finance und damit eine der grössten Bankgruppen Europas. Die Kreditvergabe erfolgt über Kooperationen im Einzelhandel (z.B. Suzuki, Piaggio, Peugeot Motocycles, Apple, Miele, Sony oder Viessmann), über eigene Niederlassungen und Vertriebspartner.

Die Bank ist einer der Marktführer in Deutschland im Bereich der Online-Kredite. Anders als die klassische Hausbank, die seit Jahren ihre Kundinnen und Kunden und deren Verhaltensweisen aus den entsprechenden Kontokorrentdaten kennen, hat die CreditPlus Bank als Spezialistin für Ratendarlehen meist keine eigene Zahlungserfahrung mit ihren Anträgen. Deshalb ist es besonders wichtig, die in den Darlehensanträgen enthaltenen Daten mit kreditwürdigen Fremdinformationen von Wirtschaftsauskunfteien anreichern.

Dabei darf die Geschwindigkeit der in der CreditPlus Bank zu treffenden Kreditentscheidungen nicht eingeschränkt werden. Bei der Suche nach einer passenden Fremdinformationsquelle konnte sich die BONIVERSUM mit den von ihr gelieferten BONIMA-Informationen in einem Benchmarktest bei mehreren Ratingagenturen behaupten. Entscheidend war dabei, dass sich die BOMIVERSUM-Kreditauskunft nicht nur auf die Information von Privatpersonen beschränkte, sondern auch über deren berufsständische Stellung - zum Beispiel Aktionäre oder Geschäftsleiter - in einem Unternehemen.

Die CreditPlus Bank hat dadurch den Vorzug, dass sowohl private als auch unabhängige Antragsteller auf Kreditinformationen zugreifen können. Der Kreditentscheid der CreditPlus Bank umfasst das Budgetkonto des Bewerbers und Informationen der externen Auskunftei (via XML-Schnittstelle zur Datenbank BONIVERSUM). Die CreditPlus Bank aggregiert diese Angaben in einem hausinternen Bewerbungsscore, der zusammen mit einem begleitenden Reglement (z.B. keine Vergabe an Minderjährige) die Grundlage für eine automatisierte Vorauswahl durch das Antragssystem ist.

Dieser Vorentscheid wird in komplizierten Situationen durch die Kompetenz eines CreditPlus Bank-Mitarbeiters unterstützt. Das Anwendungssystem bestimmt je nach zu beurteilendem Antrag selbständig, ob BONIMA-Informationen von BONIVERSUM oder von anderen Wirtschaftsauskunfteien abgerufen werden. In komplizierten Situationen hat der Arbeitnehmer auch die Option, zusätzliche Angaben zu machen.

BONIMA Informationen von BONIVERSUM wurden mit Unterstützung eines versierten Fremdanbieters in den CreditPlus Bank-Entscheidungsprozess integriert. Die CreditPlus Bank hat sich aufgrund der großen Anzahl von Transaktionen für eine XML-Schnittstelle entschieden, die einen dauerhaften und automatischen Datenaustausch ermöglich. CreditPlus Bank hat die Integration von BONIVERSUM als Kreditauskunftei zum Anlass genommen, um die anderen Kreditauskunfteien auf eine neue Technologieplattform umzustellen.

Das ermöglicht ein deutlich flexibleres Auskunfteimanagement und bringt der CreditPlus Bank auch im Zusammenwirken der Agenturen langfristige, ausschlaggebende Vorzüge. Die CreditPlus Bank hat in der Pilotierungsphase der Implementierung die Weblösung von BONIVERSUM für den Zugriff auf BONIMA-Informationen genutzt. In Verbindung mit einer umfassenden Ausbildung der Mitarbeiter der CreditPlus Bank durch BONIVERSUM wurde die BONIMA Information innerhalb weniger Tage in einem eingeschränkten Bereich der CreditPlus Bank mit Erfolg umgesetzt.

Aus den in dieser Arbeitsphase gewonnenen Erkenntnissen im Zusammenhang mit der Bonitätsauskunft BONIVERSUM konnten wichtige Hinweise für die Bonitätsbeurteilung im Rahmen des Kreditentscheidungsprozesses gewonnen werden. Durch die Verbindung zu BONIVERSUM soll sichergestellt werden, dass auch bei einem vorübergehenden Ausfall einer Kreditauskunftei über Darlehensanträge im Kreditvermittlungsmix weiter entschieden werden kann, wenn möglich ohne ein erhöhtes Ausfallrisiko in Kauf genommen zu haben.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum