Credit Berechnen

Kredit berechnen

Nutzen Sie unseren Kreditrechner, um Ihren gewünschten Kredit unverbindlich zu berechnen und beantragen Sie Ihren Kredit einfach online - mit günstigen Zinssätzen, gewünschter Laufzeit und frei wählbarem Kreditbetrag. mw-headline" id="Geschichte_der_Kreditberechnung">Geschichte der_Kreditberechnung Der Credit Calculation bei Boinc ist nur dazu gedacht, verschiedene CPUs oder GPUs für das gleiche Vorhaben zu vergleichen. Abgesehen von der Feststellung, dass das X. Vorhaben mehr Credits/Tag als das Y. Vorhaben aufwendet, gibt es keine Möglichkeit zum Vergleich zwischen verschiedenen Vorhaben. Auch die Kreditberechnungen in den ersten Tagen waren noch vergleichsweise unkompliziert aufgebaut. Zusammengefasst: Der Whetstein einer CPU mal der CPU-Zeit, die zur Kalkulation eines Wow erforderlich ist, führte zu den "Claimed Credits".

Weil nicht alle CPUs die gleiche Geschwindigkeit haben und die Kalkulationen derselben WM daher mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten erfolgten, mussten die Unterschiede im beanspruchten Kredit in der Projektarbeit mit Wingman auszugleichen sein. Dabei wurden entweder die geringeren Forderungsguthaben am Ende der Laufzeit oder die Mittel wurden zwischen den beiden Ergebnisgrößen geschaffen und als gewährter Kredit ausbezahlt.

In Berkeley wurden mit dieser Methode zwei Fehler festgestellt. Viel leistungsfähigere CPUs könnten ein Mehrfaches der geforderten Credits für die gleiche Aufgabe erreichen als CPUs mit viel niedrigeren Vektoren. Berkeley hat also mit einer Änderung (ab der Originalversion) versucht, diese im Laufe der Zeit aufgetretenen Rechenmethoikprobleme zu beseitigen. Die zweite Methode der Berechnung unterschied sich von der Whetstone-Methode und stützte sich auf die FFOPs, die für jedes einzelne Vorhaben über eine Programmschnittstelle bestimmt werden konnten.

Nach der Implementierung dieser Methode durch Seti@Home wurde es jedoch erforderlich, dass das Vorhaben einen Linearfaktor beinhaltet, um die beanspruchten Gutschriften dieser Kalkulationsmethode mit denen der Originalversion abzustimmen. Es ist nicht jedem möglich, die Oberfläche zur Berechnung von Flop's zu verwenden. Daher haben andere Projektbeteiligte ihre beanspruchten Gutschriften an die Zuteilung bei Seti@Home angepasst, nachdem die für die Prozessoren bestimmten durchschnittl. Gutschriften dort freigegeben worden waren.

Andere Großprojekte verwendeten erneut eigene Vergleichswerte zur Bestimmung der FFFs der CPU, und diese Großprojekte verwendeten auch die Factorisierungsmethode des Forderungskredits, um sie an die Kreditvergabewerte bei Seti@home anzupassen. Das Einführen dieser Methodik war mit mehreren Problemen verbunden: Mit der EinfÃ??hrung der laufenden Kreditberechnung hat Berkeley mehrere ZÃ??ge zur gleichen Zeit verfolgt:

Aufgrund der großen Diskussion unter den Anwendern, aber auch unter Betreibern, die einem Shitsturm ähneln, nutzen nur wenige mit dem Credit New System: 2005 erstellte SG-Forumsmitglied Jaaber eine Anleitung, wie die Gutschriften einer Arbeitseinheit errechnet werden. Ein Kopfsteinpflaster korrespondiert mit einer 1/100-tägigen Computerrechenzeit auf einem Referenzrechner mit den nachfolgenden Leistungsdaten: Also macht der Referenz-Computer 100 Kopfsteinpflaster pro Tag.

Das kann man natürlich berechnen, und das werden wir jetzt tun. Nachdem nun entschieden wurde, dass der Referenzrechner in der Lage sein sollte, 100 Kopfsteinpflaster pro Tag zu verarbeiten, muss die Formulierung noch ausfüllen. Das Resultat wird durch 1728000 geteilt. (1000 + 1000) * 86400 / 1728000 = 100 Kopfsteinpflaster.

In der Berechnungsformel für den Claimed Credit können nun die gerade berechneten MIPS-Werte verwendet werden. So würde eine Welteinheit mit 3 Std. Berechnungszeit ein "Claimed Credit" von 26,69 Cobblestone's beantragen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum