Check24 Kreditanfrage Abgelehnt

Wenn die Kreditanfrage über Check24 abgelehnt wird

Es ist durchaus möglich, dass bei Nutzung eines Vergleichsportals wie Check24 eine Kreditanfrage abgelehnt wird. Das ist nicht ungewöhnlich und kann verschiedene Ursachen haben. Eine Ablehnung ist in vielen Fällen kein Anlass, die Flinte ins Korn zu werden. Oft kann mit einer weiteren Kreditanfrage der Kreditwunsch doch noch in Erfüllung gehen. Es kommt auf die Ablehnungs-Gründe an.

Kreditanfrage

Nahezu ausgeschlossen ist ein Kredit, wenn negative Schufa-Merkmale vorliegen. Die Schufa-Auskunft ist Standard bei Kreditanfragen und wird von fast allen Kreditanbietern eingeholt. Eine negative Schufa gilt allgemein als K.O.-Kriterium. Nur wenn die Schufa-Daten falsch oder veraltet sind - was selten der Fall ist - haben Sie Anspruch auf Korrektur und können dann eine erneute Kreditanfrage mit mehr Erfolgsaussichten stellen.

Verschiedene Anlässe für Kreditablehnungen

Ein weiterer Grund, warum Ihre Check24-Kreditanfrage abgelehnt wird, kann darin liegen, dass sie nicht zur Zielgruppe des ausgewählten Kreditanbieters gehören. Manche Banken vergeben zum Beispiel grundsätzlich nur Kredite an Arbeitnehmer. Als Freiberufler oder Selbständiger besitzen Sie in diesem Fall schlechte Karten, selbst wenn Sie an sich kreditwürdig sind. Hier können Sie durch eine weitere Anfrage bei einem anderen Anbieter weiterkommen, der seine Zielgruppe weiter definiert.

Das gilt auch für andere kritische Kundengruppen wie Auszubildende, Studenten, prekär Beschäftigte oder Arbeitslose. Hier wird - ob mit oder ohne Check24 - eine Kreditanfrage oft abgelehnt, weil das Einkommen zu niedrig bzw. zu unsicher ist oder ganz fehlt. Bessere Chancen bestehen, wenn ein zweiter Kreditnehmer oder Bürge für die Kreditverpflichtungen mit eintritt. Mit einer entsprechend modifizierten Kreditanfrage kommt man oft schon weiter. Oder Sie fragen eine andere Bank mit eigroßzügigerer Geschäftspolitik an.

Eine Ablehnung kann auch erfolgen, weil die Kreditbedienung nicht ausreichend gesichert ist. Das ist insbesondere der Fall, wenn Ihr Einkommen nach Abzug aller sonstigen Verpflichtungen nicht ausreicht, um die Raten zu zahlen. Hier können Sie in gewissen Grenzen nachjustieren, indem Sie einen kleineren Kredit oder einen Kredit mit längeren Laufzeiten anfragen. Die Ratenbelastung reduziert sich dann nämlich.

Weitere Anfragen – meist kein Problem

Falls eine Check24-Kreditanfrage abgelehnt wurde, ist es kein Problem, weitere Kreditanfragen über das Portal mit modifizierten Daten und/oder Adressaten anzustoßen. Solange es sich nur um Konditionsanfragen und Konditionsvergleiche handelt, hat das keine Auswirkungen auf Antworten und Angebote anderer Banken.

Ablehnungen von echten Kreditanträgen sind dagegen eher selten. Sie kommen eigentlich nur vor, wenn dem betreffenden Institut nicht die geforderten Unterlagen zur Verfügung gestellt wurden oder Angaben sich nachträglich als falsch herausstellen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum