Businessplan Fertig

Geschäftsplan fertiggestellt

Ist der Businessplan fertig, wird deutlich, ob am Ende alle Kapitel eines Businessplans zusammenpassen. Es gibt 10 Punkte, die Sie in einem Businessplan meiden sollten - Wenn Sie Ihren Businessplan erstellen, werden Sie sich ausführlich mit der Unternehmensstrategie Ihres Start-ups befassen. Allerdings wird ein Businessplan nicht über Nacht erstellt, sondern ist ein langfristiges Unterfangen. Einige Businesspläne beinhalten mehrere Menschen, die über einen Zeitraum von Jahren hinweg schriftlich festhalten und ihre Ideen und Konzepte ständig weiterentwickeln. Aus diesem Grund haben die Fachleute von Science4Life die 10 gängigsten Irrtümer zusammengetragen, die Sie bei der Aufstellung Ihres Geschäftsplans beachten sollten.

Bei der Erstellung eines Business-Plans geht es nicht nur um das Schreiben, sondern auch um sorgfältige Analyse und Recherche, teilweise sogar um die Führung von Vorstellungsgesprächen oder die Einholung von Gutachten. Sie wollen einen Anleger oder einen Bankier mit Ihrem Businessplan begeistern oder hat Ihr Business Angels eine Schwäche für einen gewissen Bereich der Innovation? Sie sollten den Businessplan für jede Veranstaltung so ausrichten, dass Sie Ihre Zielgruppen oder Ansprechpartner eindeutig ansprechen.

Sie sollten die Spezifität Ihrer Unternehmensidee herausarbeiten und den Neuheitswert im Verhältnis zu vorhandenen Produkt- und Dienstleistungsangeboten auf dem Produktmarkt aufzeigen. Ist das Spezielle für den Betrachter nicht ersichtlich, wird er das Blatt rasch beiseite legen, denn er hat den Anschein, dass er schon einmal etwas ähnliches gesehen hat.

Zu Beginn ist die Strategie des Markteintritts besonders auffällig. Dies kann für Anleger entscheidend sein, da sie oft mehr auf ein arbeitsfähiges Mitarbeiterteam als auf die Unternehmensidee achten. In der Regel fehlt es nicht an technischen Voraussetzungen, sondern an betriebswirtschaftlichen oder kaufmännischen Erfahrungen, so dass das Mitarbeiterteam dementsprechend ausgebaut werden muss. Hat ein Businessplan nicht die passende Gestalt, sieht es so aus, als würde jemand in der Jeanshose auf einen Abschlussball gehen - er kann einen falschen Eindruck erwecken und dem Leser den Wunsch zu lachen entziehen.

Achten Sie auf die korrekte Schreibweise und vermeiden Sie Rechtschreibfehler. Der Beitrag sollte übersichtlich, glaubwürdig und leicht verständlich sein. In der Regel haben die potenziellen Empfänger mehrere Geschäftspläne zu beachten. Es ist am besten, Ihren Businessplan von einer unabhängigen Stelle überprüfen zu lassen. Am Ende steht die schönste und komplizierteste Sache, und zwar die zusammenfassende Darstellung, die zu Beginn des Geschäftsplans geschrieben werden muss.

Auch wenn der Text in einem Heft den Betrachter nicht fesselt, wird er ihn nicht nachlesen und wahrscheinlich auch nicht kaufen. Eine gute Idee ist es, dies am Ende zu notieren, wenn der Businessplan erstellt ist und Sie wissen ganz genau, wofür Sie den Reader fit machen wollen. Noch ein letzter Tipp: Nehmen Sie an einem Business-Plan-Wettbewerb teil.

Sie suchen den richtigen Business-Plan-Wettbewerb? Sie finden in unserem Guide die wesentlichen Businessplan- und Start-up-Wettbewerbe auf einen Klick. Größter branchenspezifischer Business-Plan-Wettbewerb in Deutschland ist der Wissenschafts4Life Venture Cups. Mit der Gründungsinitiative Scientology4Life werden die Beteiligten auf ihrem Weg von der Ideenfindung über das Unternehmenskonzept bis zum Businessplan begleitet.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum