Businessplan Dienstleistung

Geschäftsplan-Service

Unternehmertum: Leitbilder, Umsetzungen, Perspektiven; mit Fallstudien von ..... - 1991 Urs Füglglistaller, Christoph A. Müller, Thierry Volery

Prof. Dr. Urs Zündglöser ist Lehrstuhlinhaber für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt auf kleinen und mittleren Unternehmen und Geschäftsführer des Swiss Institute for Small and Medium Enterprises an der Ug. St. Gallen (KMU-HSG). Prof. Dr. Christoph Müller ist seit September 2008 neben seiner Lehrtätigkeit im Fachbereich "Entrepreneurship" auch Geschäftsführer des neu gegründeten Center for Entrepreneurial Excellence (CEE-HSG) an der Ug. St. Gallen, das in das KMU-HSG-Institut eingliedert ist.

Prof. Dr. Thierry Volery ist Lehrstuhlinhaber für Corporate Management mit Schwerpunkt Unternehmertum und Geschäftsführer des Intensive SME Program an der Hochschule St. Gallen.

Auf dem Weg zur Unabhängigkeit. Ein attraktives Angebot für Sozialpädagoginnen und -pädagogen.... - Das ist Sasha Jochum.

Der erste Hauptabschnitt soll einen Einblick in die derzeitigen Selbstständigkeitsmöglichkeiten im Sozialbereich bieten. In diesen werden die gegenwärtigen Wandlungsprozesse des Gesellschaftssystems und des freiwilligen Wohlfahrtssystems umrissen, um sowohl für den potentiellen Unternehmer als auch für den marktwirtschaftlichen oder den kundenseitigen Bereich Opportunitäten und Hemmnisse sowie Vor- und Nachteile dieser Entwicklungen aufzuzeigen.

Die im zweiten Teil des Beitrags vorgestellte Unternehmensgründung ist die Grundlage einer mediendidaktischen Institution. Mit seiner Kompetenz in der Sozialarbeit bietet der Firmengründer individuelle Fortbildungsseminare, Kompetenzschulungen und vor allem Medienkompetenzschulungen auf einem offenen Arbeitsmarkt für die Beschäftigten großer Unternehmen an, weit weg von staatlicher Förderung und Servicegebühren.

Am Beispiel dieses bisher für die Sozialpädagogik eher ungewöhnlichen Handlungsfeldes wird gezeigt, welche Arbeitsschritte bei der Unternehmensgründung zu unternehmen sind und jede Stufe von der Konzeption bis zur Implementierung der Medienpädagogik wird auf der Grundlage eines Business-Plans festgehalten. Der hier beschriebene Begriff dient nur der Orientierungshilfe und kann nicht eins zu eins auf andere Bereiche der Sozialarbeit übertragen werden.

Vom Konzept bis zum Businessplan: Business Ideen in der Landwirtschaft und.... - Stellvertretender Vorsitzender Siegfried Pöchtrager, Walter Wagner

Dr. Siegfried Pöchtrager ist Hochschulprofessor am Lehrstuhl für Marktforschung und Innovationen an der Fachhochschule für Rohstoffe und Angewandte Lebenswissenschaften Wien und unterrichtet auch an der Fachhochschule für Landwirtschaft und Umweltbildung Wien. Sein Schwerpunkt liegt auf den Bereichen Agrar- und Lebensmittelindustrie, Qualitätssicherung, Agrarmarkt und Nachhaltigkeit. Seine Lehrtätigkeit umfasst die Universitäten für Agrar- und Umweltbildung Wien und für Natürliche Ressourcen und Angewandte Lebenswissenschaften Wien.

Er hat als Managementberater unter anderem Beratungsaufträge in der Agrar- und Lebensmittelindustrie, der Energie- und Stahlindustrie sowie als leitender Dozent am Lehrstuhl für Marktforschung und Innovationen an der Fachhochschule für Naturressourcen und Angewandte Lebenswissenschaften in Wien. An der Hochschule für Bodenkultur mit den Schwerpunkten Vermarktung und Betriebswirtschaft haben sie Agrar- und Ernährungsökonomie studiert und arbeiten seit vielen Jahren naturwissenschaftlich an ausgewähltem Lebensmittelmarketing und der Verbraucherforschung.