Businessplan Anleitung

Leitfaden für den Businessplan

Der perfekte Schritt-für-Schritt-Anleitung mit allem, was Sie brauchen! Das ist genau die Idee des Businessplanführers der "School for Entrepreneurs":. Bei uns erfahren Sie, wie Sie schnell und einfach einen Businessplan erstellen können. Um Ihren Businessplan zu erstellen, klicken Sie auf den Link. Ein kurzes Tutorial finden Sie in unserem Video.

wie man den optimalen Businessplan erstellt

Früher oder später, wenn es um die Errichtung und den Betrieb eines Unternehmens geht, wird auch der Businessplan erwähnt. Auch wenn es sich um ein grundlegend wichtiges Werkzeug für Unternehmensgründer und Jungunternehmer handele, fühle ich mich von seiner Entstehung vollkommen überwältigt. Nachfolgend finden Sie grundlegende Informationen, die Ihnen einen Überblick geben und Ihnen helfen, einen fachgerechten Businessplan zu entwickeln.

Welche Ergebnisse erzielt ein Businessplan tatsächlich? In der Gründer- und Entrepreneurszene ist der Businessplan in aller Munde und viel zu wenig darüber geredet, was dieses starke Planinstrument tatsächlich leisten kann. Es gibt im Wesentlichen vier unterschiedliche Fälle, in denen der Businessplan nützliche Dienstleistungen erbringt. Im Rahmen der Planungs- und Vorlaufphase von Unternehmungen wird mit dem Konzept eine qualitative Machbarkeitsstudie durchgeführt.

Weil der Businessplan eine Simulierung der zukünftigen Wirtschaftsentwicklung eines Betriebes ermöglicht, besteht die Chance, vor dem tatsächlichen Beginn zu prüfen, ob die Unternehmensidee und das Unternehmenskonzept sinnvoll umsetzbar sind. Selbstverständlich ist es zwingend notwendig, mit verlässlichen Zahlen zu operieren. Das ist besonders schwer, weil man bei einem noch zu gründenden Untenehmen noch nicht auf echte Zahlen zurÃ?

Somit ist immer die Möglichkeit gegeben, dass der Gestalter des Geschäftsplans seine eigenen Vorstellungen und Vorstellungen in die eingesetzten Figuren und Größen einbezieht. Sie sollten sich davor in Acht nehmen und im Zweifel einen unabhängigen Gutachter an dem Businessplan beteiligen und ihn von aussen betrachten und einbringen.

Der Businessplan ist in der Frühphase eines Betriebes ebenso bedeutsam wie in der Planungs- und Vorlaufphase. Immer wichtiger wird es nun, potentielle Partner, strategisch wichtige Firmen, Kundinnen und Konsumenten oder auch Zulieferer davon zu begeistern, dass die Kooperation vernünftig und richtig ist. Zum jetzigen Zeitpunkt stehen jedoch in der Praxis in der Praxis meist keine amtlichen Unterlagen wie z. B. Bilanz oder Steuerbescheid zum Nachweis der wirtschaftlichen Leistung des Jungunternehmens zur Verfügung.

Der Businessplan bietet hier wichtige Dienstleistungen, da er die Leistung eines Betriebes abbilden kann. Doch nicht nur in den Frühphasen eines Betriebes ist der Businessplan von Bedeutung. Interessanterweise kann ein Businessplan verwendet werden, um gewisse entwicklungsrelevante Schritte zu überprüfen und zu erörtern. Wenn Sie z.B. an ein zusätzliches Geschäftsfeld, eine Vertriebsrestrukturierung, eine Marketingoffensive oder ein Neuprodukt denken, können Sie mit dem Businessplan sehr genau nachvollziehen, wie sich die zu erwartende Änderung auf die konjunkturelle Entwicklung auswirkt.

Dies hat den Nachteil, dass Sie mit Kennzahlen und Angaben vorgehen können, die zum Teil bereits aus der Unternehmenspraxis kommen und somit nachweisbar sind. Dies macht den gesamten Businessplan widerstandsfähiger und stabiler und erhöht die Chance, dass seine Erwartungen und Wertvorstellungen korrekt sind. In gut organisierten Betrieben ist der Businessplan nicht nur ein Planungsmittel, sondern wird auch als Instrument zur Ergebniskontrolle eingesetzt.

Der Plan ermöglicht unter Einbeziehung der Unterschiede zwischen Plan- und Ist-Zahlen eine genaue Überwachung, ob ein Unter- oder Überschreitung der Zielvorgaben vorliegt. Somit ist der Businessplan auch zur UnterstÃ??tzung bei den tÃ?glichen Arbeiten der Unternehmensleitung geeignet und gibt dem Entrepreneur und seinen Gesellschaftern ein höchstmögliches MaÃ? an GeschÃ? an VerlÃ?sslichkeit.

Inwiefern ist ein Businessplan strukturiert? Auch wenn es keine allgemein verbindliche Formulierung für den Businessplan gibt, hat sich eine bestimmte Struktur weitestgehend bewährt. Ein Businessplan muss so erstellt werden, dass es nur einem Ausländer und Nichtbeteiligten möglich ist, das Objekt, die Lage, die Möglichkeiten und die Gefahren eines Unternehmen innerhalb kürzester Zeit durch Lesen voll umfänglich und präzise zu ergründen.

Deshalb werden die meisten Business-Pläne in einen qualitativ und einen quantitativ gegliederten Teil unterteilt. Zusätzlich beschäftigt sich dieser Teil eines Business Plans mit der strategischen Ausrichtung des Konzerns und präsentiert die wesentlichen Unterscheidungsmerkmale. Dabei wird die Unternehmensidee im Rahmen des qualitativ orientierten Geschäftsplans mit Worten in kompakter und verständlicher Form vermittelt, während im quantitativ orientierten Geschäftsplan nun mit konkreten Kennzahlen gearbeitet wird.

Dazu ist es notwendig, sowohl die Erlöse als auch die Aufwendungen des Konzerns so exakt wie möglich zu planen. Der quantitativer Businessplan kann in der Regel nicht vollständig objektiv aufgestellt werden, sondern wird bis zu einem gewissen Grad immer von den Vorstellungen und Anliegen des Autors geprägt.

Dieser subjektive Einfluß muss jedoch so klein wie möglich gehalten werden, um die Zuverlässigkeit des Geschäftsplans nicht zu untergraben. Mit Hilfe der nachfolgenden Hinweise können Sie einen fundierten, fachgerechten und widerstandsfähigen Businessplan für Ihr eigenes Start-up-Projekt oder Ihr eigenes Unternehmens aufstellen. Genauso wie Sie einem Neukunden nicht mit schlampige Klamotten oder schmutzigen Schuhmodellen auftauchen würden, sollte auch Ihr Businessplan sauber, aufgeräumt und intakt sein.

Arbeite mit einem fachgerechten Abdeckbogen und überreiche den Businessplan nur in begrenzter Ausfertigung. Lockere Blättchen werden rasch verwechselt und vermitteln dem Rezipienten einen ziemlich unüberlegten Gesamteindruck. Benutzen Sie ein Inhaltstabelle und klare Schriftarten in leicht lesbarer Größe. Selbstverständlich geben Sie Ihren Businessplan nur in einem unangenehm reinen und peinlichen Umfeld ab.

Es hat sich gezeigt, dass sich die Aufteilung von Geschäftsplänen in einen qualitativ und einen quantitativ sinnvollen Teil durchgesetzt hat. Sie sollten von diesem Grundsatz nicht abkommen. Wenn man nicht versteht, was sein Betrieb leistet, was er am besten kann, wer seine Abnehmer sind und was seine Erzeugnisse ausmacht, macht es wenig Sinn, sich mit reinem Zahlenmaterial und Wert zu befassen.

Verwenden Sie im Qualitätsteil ganz unterschiedliche Abschnitte, die ausdrucksstark benannt sind und dem Nutzer die Ausrichtung im Businessplan durch ein inhaltliches Verzeichnis und nach Seitenzahl ermöglichen. Auch im Businessplan ist es wichtig, einen beruflichen Auftritt zu haben. Unverständlicher Fachjargon ist hier jedoch vollkommen deplatziert. Denken Sie daran, dass der Adressat des Geschäftsplans ein Bankier, Anleger, Lieferant oder eine andere Personen sein kann, die wenig oder gar keine Kenntnisse über Ihre Industrie haben.

Bei einem Businessplan ist die grösste Gefährdung, dass Sie Ihre eigenen, in der Regel zu guten Bewertungen zu sehr miteinbeziehen. Sie erwarten natürlich, dass Sie von Ihrer eigenen Unternehmensidee und Ihrem eigenen Betrieb völlig überzeugen und an den Fortschritt Ihrer Ideen zweifeln. Selbstverständlich reicht Ihr verständliches Verlangen nach einem gewissen Resultat hier nicht aus.

Sie sollten auch nicht zu zuversichtlich sein, wenn es um Kosten, Aufwendungen und Risken geht, sonst berauben Sie den Businessplan seiner Zuverlässigkeit. Insbesondere für Firmen in der Startphase oder kurz danach hat es sich als sinnvoll erwiesen, einen unabhängigen Experten in die Erarbeitung des Business Plans miteinzubeziehen. Dies kann z.B. ein Unternehmensberater oder ein Start-up-Coach mit umfangreicher Erfahrung in der Entwicklung von Business-Plänen sein.

Andererseits verschafft die Einbindung eines unabhängigen Sachverständigen Ihrem Businessplan eine wesentlich höhere Seriosität gegenüber jedem Adressaten. Ein solcher Consultant wird Sie darüber hinaus aktiv dabei unterstützen, Ihr Unternehmensmodell selbst so neutrale wie möglich zu evaluieren und so rechtzeitig auf mögliche Fehlentwicklungen hinzuweisen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum