Bürgschaft Selbstschuldnerisch

Garantie Direkt durchsetzbar

absolute Bürgschaft Einwand der Vorforderung Die Europäische Union, Bulgarien, die Tschechische und das Königreich Dänemark, die BRD, die BRD, die Republik Estland, die Hellenische und das Königreich Spanien, die Französische und die Irische Volksrepublik, die Italienische und Zyperische Volksrepublik, die Lettlandische Volksrepublik, die Litauische Volksrepublik, das Großherzogtum Luxemburg, die Libretonische Volksrepublik Ungarn, die Libretonische Volksrepublik Malta, das Königreich der Niederlande, die Östereichische Erstrepublik Estland, die Libretonische Erstre, die Libretonische Landesre, die Libreton, das Königreich der Niederlande, die Portugiesische Regierung, die Portugiesische Regierung, die Portugiesische Regierung, die Portugiesische Regierung, die Portugiesische Regierung, die Portugiesische Regierung, die Portugiesische Regierung, die Portugiesische Regierung, die Republik Finnland, das Königreich Schweden, das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland und die Portugiesische Regierung, das Königreich Norwegen, die Schweizerische Föderation, das Fürstentum Andorra und die Portugiesische Föderation (3), für deren Beträge der Hauptschuldner verantwortlich ist (4 ) . Royaume de Danmark, Bundesrepublik Deutschland, Republik Estland, Hellenische Republik, Königreich Spanien, Französische Republik, Irland, Italienische Republik, Republik Zypern, Republik Lettland, Republik Litauen, Großherzogtum Luxemburg, Republik Ungarn, Republik Malta, Königreich der Niederlande, Republik Österreich, Republik Polen und Portugiesische Republik,

Roumanie, die Republik Slowenien, die Slowakische Republik, die Republik Finnland, das Königreich Schweden, das Vereinigte Königreich Grossbritannien und Nordirland, die Republik Island, das Königreich Norwegen, die Schweizerische Eidgenossenschaft, das Fürstentum Andorra und die Republik San Marino (3) einen beliebigen Betrag des Kapitals sowie andere Schulden, Ausgaben und Vorfälle - aber keine Geldbußen - einschließlich des Kapitals, (4).

Direktbankgarantie

Die direkt durchsetzbare Garantie ist eine von vielen Garantievarianten. Es schützt einen Verleiher, indem es ihm ermöglicht, bei Nichterfüllung durch den Schuldner während der Tilgungsphase Forderungen geltend zu machen. Im Rahmen eines Darlehensvertrages zwischen dem Geldgeber und dem Geldgeber wird eine vollstreckbare Garantie übernommen. Der Bürge, der Darlehensnehmer und der Darlehensnehmer müssen die direkt durchsetzbare Garantie einhalten.

Die Vereinbarung muss die Rechte und Verpflichtungen sowie die Nachnamen aller Parteien enthalten. Wird eine Bürgschaft zwischen Händlern übernommen, kann unter gewissen Voraussetzungen auf eine ausdrückliche Festlegung des Garantievertrages schriftlich verwiesen werden. Beim Vorliegen einer vollstreckbaren Bürgschaft hat der Garant die fälligen Leistungen bei Nichterfüllung der Verpflichtungen des Darlehensnehmers zu erstatten.

Direkt und gesamtschuldnerisch" heißt in diesem Falle, dass der Garant kein Recht hat, im Voraus zu klagen und daher in jedem Falle die Schulden des Schuldners bezahlen muss.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum