Bürgschaft oder Kaution

Kaution oder Bürgschaft

Viele übersetzte Beispielsätze mit "Kaution Bürgschaft" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für englische Übersetzungen. Die AXA Strasburg Peter Jandt | Garantie und Kaution AXA stellt Garantien als attraktive Ergänzung zum Bankgarantiekredit für Firmen aus dem Bau- und Maschinenbausektor zur Verfügung. Mit Hilfe unterschiedlicher Lösungsstrategien erfüllt AXA die Belange des kleinen und mittleren Handwerks ebenso wie die der großen Exportunternehmen. Welche Mehrwerte Sie aus den günstigen Bedingungen der AXA Garantieversicherung ziehen, lesen Sie hier!

Einlagensicherungsgarantie

Sichert durch eine Globalabtretung von Kundenforderungen, Verpfändungen und eine Liquiditätsgarantie eines Mitglieds des Vorstands in Höhe von 300 TEUR, die bis zum Stichtag 2006 begrenzt ist. â?

"Das " Konjunkturpaket II " des Landes Nordrhein-Westfalen sowie eine Beteiligung der öffentlichen KfW-Bank in Form eines Direktkredits ist die Restrukturierung der Finanzierung mit Fortführung des bisherigen Finanzierungsvolumens des Konzerns von 1 367 Mio. EUR (zu Wechselkursen vom 30. Juni 2009) nahezu abgeschlossen.

Der Kunde ist verpflichtet, der Vertragspartei innerhalb von drei Werktagen nach Eingang dieser Aufforderung eine Zahlung zu leisten. Die Aufforderung erfolgt vorbehaltlich und in Übereinstimmung mit den Bedingungen der NATIXIS-Garantie. für den Falle, dass der Chief Financial Officer verstirbt, zurücktritt, ausscheidet, in den Ruhestand geht oder aus dem Amt ausscheidet, in einem Umfang, der ausreicht, um seine Aufgaben als Chief Financial Officer gewissenhaft wahrzunehmen und alle Bücher, Unterlagen, Quittungen, Gelder und sonstiges Eigentum jeglicher Couleur, das sich in seinem Eigentum oder seiner Verfügungsgewalt der Gesellschaft befindet, wiederherzustellen.

zur Zufriedenheit des Verwaltungsrates, für die treue Erfüllung der Aufgaben des Chief Financial Officer und für die Rückkehr an die Gesellschaft, im Falle des Todes, des Rücktritts, des Ausscheidens oder der Abberufung des Chief Financial Officer, aller Bücher, Dokumente, Belege, Fonds und sonstigen Vermögensgegenstände jeglicher Art, die sich in ihrem Besitz oder ihrer Kontrolle der Gesellschaft befinden. gegen diesen Vorwand. gegenübersteht.

Die Zertifizierer müssen sich daher auf die Kreditwürdigkeit des Emittenten und keiner anderen Person (vorbehaltlich der NATIXIS-Garantie) verlassen, und wenn sich die Zertifikate auf Wertpapiere beziehen, übertragen sie ihren Inhabern keine Rechte gegen die Gesellschaft, die diese Wertpapiere ausgegeben hat, und wenn sich die Zertifikate auf einen unangemessenen Bericht beziehen, übertragen sie ihren Inhabern keine Rechte gegen den Promotor dieses Zertifizierers oder eine seiner Komponenten, und wenn sich die Zertifikate auf einen Fonds beziehen, übertragen sie keine Rechte gegen den Fonds oder seine zugrunde liegenden Vermögenswerte.

b) Das von IGAPE zu tragende Risikopotenzial ist sehr niedrig, da es nur 30 v. H. des Kredits ausmacht und nur 40 v. H. der Investitionskosten durch das Kreditvolumen gedeckt werden. c) Die Projektträger sind Gruppen von Unternehmen, die als zahlungsfähig erachtet werden. n' a) das von IGAPE übernommene risikoreiche Ziel war, da es nur 30% des Preises abdeckte und das Ergebnis des Investitionsvolumens nur 40% der Investitionen finanzierte; und (c) das Projekt von Gruppen unterstützt wurde, die für ihre Solvenz anerkannt waren.

Begrenzung gemäß Punkt 6 auf das im Ausschreibungsdossier genannte Konto des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Tourismus ist aus triftigen Gründen (insbesondere wenn der Vermieter seine neue Anschrift und ein neues Depot nicht angegeben hat) nicht möglich.

don le Bailleur n'est pas responsable (notamment si le Locataire a omis d'indiquer sa nouvelle adresse et un numéro de compte). r deutsche oder österreichischen GroÃbank oder Sparkasse), to secure the Trusteeâ?"s claim for compensation pursuant to subsection 6 on the basis of any legal costs. c ) Teilt der Kunde dem Empfänger mit, dass er den Nachlass verteidigen will, so hat er dem Empfänger innerhalb von 2 Tagen eine Bürgschaft (Barzahlung in EUR oder Bürgschaft einer großen Banque oder Sparkasse in Deutschland oder Österreich) in einer vom Empfänger nach billigem Ermessen festgelegten Höhe zu leisten, die durch das Gesetz über Gerichtskosten und das Justizwesen vergütungsgesetz sowie das JustizwesenvergÃ?tungsgesetz gestützt wird,

in Übereinstimmung mit Artikel 6, der den Entschädigungsanspruch des Treuhänders auf der Grundlage der ihm möglicherweise entstehenden Rechtskosten garantiert. des Unternehmens, für das der Direktor ganz oder zum Teil die Zuständigkeit übernommen hat. des Unternehmens, für das der Direktor ganz oder zum Teil die Zuständigkeit übernommen hat. der Kaution oder Kaution und der tatsächlichen Kosten für die Behebung der Mängel. Verständlich, Unterschiede zwischen diesen und den tatsächlichen Kosten für die Behebung der Mängel.

Die Kommission hat in ihrem angefochtenen Urteil in dieser Rechtssache, in dem sie feststellte, dass die Verjährungsfrist für die Zwecke dieser Frist zu laufen begann, als die Antragsteller feststellten, dass sie die Zahlung der Gemeinschaftsbeihilfe nicht auf der Grundlage der damals vom DAI zugunsten von AIMA geleisteten Bürgschaft erhalten würden, als Ergebnis eines offensichtlichen Rechtsirrtums angesehen. énen Kaution bzw. des Verjährungszeitraums Beachtendend.

d) Zu Beginn der Mietzeit ist der Vermieter berechtigt, eine angemessene Kaution in Höhe des aktuellen Satzes oder eines Betrages, der dem geschätzten Mietpreis entspricht, und einen offenen Kreditkartenabdruck zu verlangen, auf dessen Grundlage der Vermieter berechtigt ist, alle in diesem Vertrag genannten unbestrittenen Gebühren nach den Regeln des Kreditkartenunternehmens zu berechnen.

Die Kommission hat Zweifel an verschiedenen Beschränkungen, die den Zugang zum italienischen Markt einschränken, insbesondere an der Anforderung einer Lizenz und einer Garantie, unabhängig davon, ob diese Anforderungen bereits im Niederlassungsmitgliedstaat erfüllt sind, an der territorialen Beschränkung einer Zulassung für die verschiedenen Provinzen, an den Anforderungen an die Zahl der Arbeitnehmer und an der Verpflichtung, der Italienischen Republik einen Treueeid zu leisten, auch im Falle von Zeitarbeitsleistungen.

Somit besteht für den Mieter der Geschäftsräume immer das Risiko der Sicherung, z.B. durch eine Bürgschaft. Kontrast: Mietvertrag oder anderweitig garantiert für die Dauer des Mietvertrages, z.B. durch eine Mietkaution.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum