Bürgschaft Hauskauf

Hauskaufgarantie

Wenn Sie nur eine geringe Bonität haben, müssen Sie oft nach einem Bürgen suchen. Die neue Kleidung des Bankiers: Was bei Bänken wirklich falsch geht und was..... - Eingetragen bei Martin Hellwig, Anat Admati

Ein Schwerpunktthema hat in den vergangenen Jahren die Nachrichten beherrscht: die Finanzmarktkrise und angeschlagene Institute. Die beiden Autoren Anat Admati und Martin Höllwig betrachten diese "modernen Märchen" und kommen zu dem Schluss, dass es keinesfalls nötig ist, die Vorteile des Konzepts zu vernachlässigen, um die Kreditinstitute gesund und sicher zu machen. Admati und Höllwig bekennen sich zu ambitionierten Neuerungen und schlugen eine ganze Palette einfacher Schritte vor, um sicherzustellen, dass die übermäßig schlechte Bankenregulierung nicht in die nächste Krisensituation ausartet.

Das märchenhafte, unbegreifliche Bankwortschatz wird von Admati und Höllwig entmystifiziert und die Meister des Geldwesens entmystifiziert.

Die neue Kleidung des Bankiers: Was bei Bänken wirklich falsch geht und was..... - Martini Hellwig, Anat Admati

Ein Schwerpunktthema hat in den vergangenen Jahren die Nachrichten beherrscht: die Finanzmarktkrise und angeschlagene Institute. Die beiden Autoren Anat Admati und Martin Höllwig betrachten diese "modernen Märchen" und kommen zu dem Schluss, dass es keinesfalls nötig ist, die Vorteile des Konzepts zu vernachlässigen, um die Kreditinstitute gesund und sicher zu machen. Admati und Höllwig bekennen sich zu ambitionierten Neuerungen und schlugen eine ganze Palette einfacher Schritte vor, um sicherzustellen, dass die übermäßig schlechte Bankenregulierung nicht in die nächste Krisensituation ausartet.

Das märchenhafte, unbegreifliche Bankwortschatz wird von Admati und Höllwig entmystifiziert und die Meister des Geldwesens entmystifiziert.

Was für staatliche Beihilfen gibt es?

Bei nach dem Stichtag des Erwerbs von Grundstücken, die nach dem Stichtag des Erwerbs am 11. Oktober 1944 errichtet wurden, ist die Kapitalbeihilfe an die Wohnflächenbedingungen gebunden: Im Falle eines Hauses muss die nutzbare Gesamtwohnfläche mind. 65 m und darf 140 m nicht übersteigen. Der Wohnbereich einer Ferienwohnung muss mind. 45 m und darf 120 m nicht überschreit.

Ab dem dritten Lebensjahr kommen für jedes abhängige Kleinkind 20 m² zu diesen Wohnräumen hinzu. Zinszuschüsse sind an die Einkommensverhältnisse geknüpft, die auf der Internetseite des Ministeriums für Wohnungswesen (http://www.ml.public.lu/fr/aides-logement/aides-individuelles-logement/acquisition/index.html) nachzulesen sind. Bei fehlenden eigenen Mitteln kann die Staatsgarantie in Anspruch genommen werden. Grundlegende Voraussetzung für den Erwerb einer Staatsgarantie ist, dass Sie seit mind. drei Jahren ein Sparkonto bei der gleichen Bank unterhalten haben.

Sie müssen zumindest in den vergangenen 3 Jahren mind. 290 EUR pro Jahr auf das Sparbuch einbezahlt haben. Der Betrag der Bürgschaft darf 30 v. H. der Projektkosten nicht übersteigen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum