Bekommt man als Selbständiger einen Kredit

Wenn Sie als Selbständiger ein Darlehen erhalten

In der Regel erhalten Sie wichtige Tipps zum weiteren Vorgehen. über die finanziellen Verhältnisse des Kreditantragstellers. Der Mensch darf nicht unabhängig sein, denn das wird nicht akzeptiert. Darüber hinaus ist es nicht möglich, den genauen Zeitpunkt zu bestimmen, zu dem das Darlehen empfangen werden soll.

Wenn Sie selbstständig sind, können Sie ein Darlehen für den Kauf eines Hauses erhalten? Scotty (Geld, Finanzierung, Bank)

Dabei ist es egal, ob Sie selbständig oder unbefristet beschäftigt sind, als welche Wertpapiere Sie anbieten: Lebensversicherung, Garantien, Sachwerte. Für Sie ist es wichtig, dass Sie sich auf Ihre Bedürfnisse einstellen. Kaum ein Eigenheimkäufer, der zur Finanzierung eines Hauses keinen Kredit braucht. Weil kaum jemand so viele Finanzreserven hat, um ein Wohnhaus quasi in Bargeld zu erwerben.

Egal, ob Sie als Selbständiger einen Kredit für einen Wohnungskauf erhalten, müssen Sie mit Ihrer Hausbank sprechen. Mindestens ca. 30% des Kaufpreises müssen bereits durch andere Wertpapiere (sonstiges Eigentum/Garantie) gesichert oder gedeckt sein, da im Insolvenzfall der volle Kaufpreis bei einer Auktion nie zu erwarten ist und keine Hausbank ein Risiko übernimmt.

Darüber hinaus muss ein gesichertes Ergebnis bewiesen werden, um die Zahlung der Grundschuld zu gewährleisten.

Arbeitnehmerdarlehen vs. Darlehen für Selbstständige | sida 1

Hallo, ich habe den ganzen Tag über so ein Problem nachgedacht. Es geht im Allgemeinen um Kredite. Weil im Moment jeder ein Gebäude zu bauen oder zu kaufen scheint, ist das Topic im Moment recht zeitgemäß (!) (zumindest in meiner Umgebung). Möchte ein Mitarbeiter ein Darlehen, z.B. für ein Wohnhaus, wird die Einkommenssituation logisch überprüft.

Für Selbstständige ist dies jedoch nicht so einfach. Weshalb ist die Wahrscheinlichkeit, dass Arbeitnehmer einen Kredit erhalten, höher als Selbstständige? Wenn ich aber zum Beispiel Mitarbeiter bin und im Moment und auch für einige Jahre ein Festgehalt habe und damit einen Teilbetrag auszahlen könnte, gibt es immer noch keine Gewissheit, dass ich dieses Lohn auch für die kommenden 30 Jahre erhalten werde - oder?

Als Selbständiger hätte ich, wenn ich seit Jahren ein gewisses durchschnittliches Einkommen hätte, die gleichen Sicherheiten wie ein Arbeitnehmer, nicht wahr? Selbstverständlich kann das Unternehmen in Konkurs gehen, aber ein Mitarbeiter kann auch ohne Arbeit werden und muss die staatlichen Sozialleistungen in Anspruch nehmen und damit die Rate nicht mehr auszahlen.

Weshalb ist es also schwerer, als Selbständiger einen Kredit zu erhalten als als als Arbeitnehmer? Ganz nebenbei - um beim Themenhaus zu wohnen - ist die Miete bei manchen nicht viel niedriger als die zu erstattende Raten. Hallo, ich kenn zwei Verwandte, die kein Problem damit hatten, einen Kredit zu erhalten.

In einer Gastfamilie sind auch beide unabhängig und haben ein Ferienhaus für 500 000 Personen errichtet und hatten keine Schwierigkeiten, einen Kredit zu erhalten. Deshalb weiß ich das nur aus dem Forums, dass die Vergabe von Krediten an Freiberufler schwierig ist.... Hallo, ja, ich kenn Selbstständige, die "gearbeitet" haben.

Allerdings kenn ich auch Freiberufler, die entweder gar nicht oder nur mit großen Schwierigkeiten arbeiten. Die Zeitdauer der Selbstständigkeit? Im Beruf der Selbstständigen, d.h. in welcher Industrie sind sie aktiv? Was ist mit den Selbstständigen? Auch die Selbstständigen könnten eine vollständige Finanzierung erhalten. Es wurde uns gesagt, dass man für einen Zeitraum von 3 Jahren selbständig sein und Dokumente von 3 Jahren vorlegen müsse.

Und das ist es, was wir nicht begreifen, wir sind wir selbst, und man sagt uns immer, dass es nicht ungefährlich ist, etc. Jedem Mitarbeiter kann 1 Tag nach Vertragsabschluss mit dem Kreditanstalt eine Mitteilung gemacht werden und meiner Ansicht nach ist ein selbständiger Arbeitsplatz unbedenklicher, da der Leiter im Grunde genommen als Letzter geht und die weitere Unternehmensentwicklung vorhersehen kann.

Aber ich bin der Ansicht, dass die Kreditinstitute sich allmählich davon lösen werden, denn immer mehr sind Selbstständige. Auch mein Mann ist freiberuflich tätig, wir haben im Moment nicht vor, ein Haus zu bauen oder zu kaufen - aber um ehrlich zu sein, habe ich auch Angst, dass wir wegen der Selbstversorgung mit Krediten Probleme haben werden.

Es ist nur, dass ich die Leitung nicht oft erhalte. Zum Beispiel, wenn ich seit Jahren eine Miete von 1300 (nur als Beispiel) bezahlen konnte und kann, warum sollte ich dann nicht in der Position sein, die Darlehensraten zu bezahlen? Wir hatten auch einen Finanzier, der dort saß und er benutzte es als Begründung dafür, dass NICHT ER!

but the banks argue so. Das habe ich aber noch nicht unmittelbar von einer Hausbank erfahren und wir haben die Idee auch wieder abgelehnt. Das hat der Finanzier gesagt, weil ich das auch bei der Vermietung gesagt habe - wir bezahlen 900 Mieten -, dass Mietbanken nicht daran Interesse haben, weil es der private Spass ist, wie viel man dort gibt.

Andernfalls ist unser Kapital lose genug für ein Darlehen, aber die Bank interessiert sich nicht für den tatsächlichen Profit im Moment, sondern für die Gewerbeertragsteuererklärung etc. der vergangenen 3 Jahre. Im Übrigen haben wir uns einen Verkaufspreis von nicht mehr als 200.000 mit Land ausgemalt, und das ist bereits gut.

Aber, wie gesagt, wir haben den Gedanke noch einmal um 2-3 Jahre aufgeschoben, weil wir zuerst ein frisches Fahrzeug benötigen und reisen wollen. Hallo Kleene, ein freundliches Paar von uns ist selbstständig ( "Sie ist Ärztin mit eigener Kanzlei, er ist ein IT-Unternehmen), die beiden haben ein eigenes Zuhause und ihre eigenen Waisenkinder ohne Probleme bezahlt und eine wirklich große, schicke,.....

Sie müssen nur Ihre Kreditwürdigkeit unter Beweis stellen, dies ist für Selbständige schwieriger als für Mitarbeiter, die ein festes monatliches Entgelt erhalten und nicht direkt Marktfluktuationen unterworfen sind. Mit Moin Kleine, einem regulären Lohn für die Mitarbeiter, sind die Abgaben und Sozialversicherungsbeiträge bereits weg. Bei der Vergabe eines Kredits können die Consultants dann "einfach" den Betrag für ein sogenanntes Screoring übernehmen, das dann auf der Gehaltsliste steht.

Bei der Bewertung werden die Monatsausgaben dann in der Regel pauschal von den Einnahmen und dem verbleibenden Überhang (oder Unterdeckung) abgesetzt und darüber entschieden, ob ein Kredit gewährt werden soll oder nicht. Im Falle der Selbstständigen funktioniert das "normale" Punktesystem nicht und der Consultant müßte etwas mehr arbeiten, d.h. es wird kein monatlicher Festgehalt gezahlt.

Es geht nur darum, zu prüfen, ob die erwirtschafteten Auszahlungen für die Zahlung von Steuer- und Pensionskosten ausreichend sind und ob eine Darlehensrate hineinpasst. Mit zunehmender Größe des Unternehmens ist es schwierig, eine genaue Kalkulation zu erstellen..... Mir war bewusst, dass es für die Mitarbeiter einfacher ist, den Nachweis des Einkommens zu führen.

Das, was ich jetzt sehr nett finde, bezweifle, ist die Erkenntnis, dass ich mich wohl nicht so sehr um Kredite kümmern müsste, wenn ich mich entschließen würde, ein Haus zu bauen oder zu kaufen. Nun ist auch deutlich, dass man zunächst für einen bestimmten Zeitraum selbstständig sein muss, um diese Belege für Einkommenssteuererklärung, Gewinnbestimmung etc. beizubringen.

Im Nachhinein dachte ich über vieles nach, aber ich konnte nie eine plausible, detaillierte Erläuterung einholen. Offensichtlich wurde es nie wirklich von den Behörden aufbereitet. Wir selbst haben, wie gesagt, noch nicht danach gefragt - aber wenn wir mit Verwandten, Freundinnen und Kollegen usw. darüber gesprochen haben, wurde immer gesagt, dass es sehr schwierig und nahezu unmöglich ist, ein Darlehen als Selbständiger zu erhalten, insbesondere für einen so hohen Betrag.

Also dachte ich darüber nach und suchte nach Erläuterungen. Möglicherweise haben die Bänke davor sogar Bedenken, denn dann werden sie nicht viel oder nichts von dem Geldbetrag vorfinden.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum