Bareinzahlung Dkb Bank

Barhinterlegung Dkb Bank

Die Banknoten werden in dieses Schließfach gelegt. Bareinzahlungsmöglichkeiten bei einer Direktbank. Nun zum Testbericht der DKB Deutsche Kreditbank. Nützliche Informationen zu DKB Cash Deposit. Das Bargeld kann im Internet-Banking bestellt werden.

Bargeldeinlagen bei Banken

Direktbankkunden müssen die Bedürfnis in den seltensten Fällen bar auf ihr Bankkonto einzahlen. Gehälter, Zins- und ggf. Mieterträge etc. werden dem Account unbar gutgeschrieben. Dabei gibt es mehrere Möglichkeiten: Bareinzahlungen bei einer Zweigniederlassung der Hausbank (eher selten), bei einer ausländischen Bank (nächstliegend) oder bei einer Zweigstelle der Deutschen Bank (kostengünstig). Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich bei der Bareinzahlung für um das Sichteinlagekonto oder das kostenlos verfügbare Tagesgeldkonto handelt.

Hinweise zur Bareinzahlung über Commerzbank. Eine Bargeldeinzahlung ist hier möglich, außerdem ist ein persönlicher Kundenberaterkontakt möglich. So verfügt die populäre direkte Bank mit dem freien Kontokorrent, die DKB (Deutsche Kreditbank), über 16 Filialen. Bargeldeinzahlungen sind in den DKB-Filialen seit Anfang 2008 nicht mehr möglich. Ist dies ein entscheidender Aspekt bei der Wahl des Accounts, ist es unerlässlich, sich vor der Kontoeröffnung bei der Bank zu erkundigen.

Alle anderen Banken und Sparkassen akzeptieren eine Bareinzahlung für Andere Kontoinhaber. Für die Annahme des Betrages und die Überweisung auf das gewünschte - Bankkonto erfolgt durch die ausländische Bank Gebühren. Diese basieren immer auf dem Gebührenordnung der akzeptierenden Bank. So erhebt die Postbank z.B. 7 EUR pro Dritteinlage. Weil solche Bareinlagen bei "Durchschnittskunden" recht rar sind, bleibt der Vorteil eines freien Kontokorrentkontos bei einer direkten Bank dennoch erhalten.

Achtung: Diese Bargeldeinzahlungen mit Überweisungsservice sind ab 1.3. 2012 nicht mehr möglich! Für verarbeitet die Bank nur einen einzigen Betrag einer Bareinzahlung inklusive Überweisung auf das Konto des Einlegers, auf Verlangen auch auf ein anderes deutsches. Mit dem Papierformular "Zahlschein" geht der Zahler mit seinem Betrag an eine Bundesbankfiliale, füllt, und gibt es mit der Kasse ab.

Ein paar Momente später erhält er einen Zahlungsbeleg über die Bareinzahlung als Bestätigung ausgehändigt Ein bisschen Melancholie: Die Deutsche Bank öffnet ihre Schalter erst am Morgen. Sie können in den Geschäftsstellen der Deutsche Bank DM-Noten und Münzen tauschen. Die Umtauschmöglichkeit von Altgeld ist jederzeit und in jeder Höhe möglich. Für stellt die Deutsche Bank Gebüren keine Gebühren für den Austausch in Rechnung.

Selbstverständlich ist es auch möglich, den Gegenwert auf ein Benutzerkonto zu überweisen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum