Barclaycard Upgrade

Die Barclaycard Aufrüstung

Das Upgrade-Guthaben ist für bestehende Kunden vorab genehmigt und kann mit dem Barclaycard Upgrade Credit Code beantragt werden. Die Barclaycard-Platte - hier gratis! Barclaycard Platinum ist die exklusive Karte der traditionsreichen Barclays Bank PLC. Es ist über der Goldkarte. In der Regel beträgt der Preis 95 EUR pro Jahr.

Denn die Karte soll eine ausgewählte Kundengruppe anspricht. Nein. Wie jedes andere Kreditkarteninstitut auch, Barclaycard prüft die Kreditwürdigkeit (die exakten Voraussetzungen sind ein Geschäftsgeheimnis) und erfasst dann den potenziellen Käufer als Kunde, ungeachtet der gewählten Kreditkarten.

Klarschrift: Für die Platin-Karte benötigen Sie nur die selbe Kreditwürdigkeit wie für die Basic Visa-Karte. Sie beantragen das Platin-Paket anstelle einer herkömmlichen Karte. Sie können den Platinservice ein ganzes Jahr lang prüfen und erfahren, wie er mit einer ausgezeichneten Karte funktioniert. Der Kreditrahmen auf der Barclaycard ist permanent frei!

Sie entscheiden nach 11-monatiger Laufzeit, ob Sie die Kreditkarte behalten und zukünftig 95 EUR pro Jahr bezahlen oder zu einer anderen von Barclaycard umsteigen. Mit Barclaycard können Sie jederzeit die "Kreditkartenfarbe" ändern, um von einem Rechnungsmonat zum anderen zu gelangen. Upgrades und Downgrades sind ohne zusätzliche Kosten möglich.

Die frühere jährliche Gebühr wird pro rata angerechnet und die neue jährliche Gebühr wird fälligkeit. So ist die Barclaycard Golden bei einem jährlichen Umsatz von 3.000 EUR von der jährlichen Gebühr befrei. Die Barclaycard New Visa kostet nur 100 EUR pro Jahr. Natürlich ist unsere Weiterempfehlung nur für Leute, die trotzdem eine Karte kaufen wollen.

Sie sollten keine Kreditkarten-Antrag stellen. Denn Barclaycard bietet Ihnen eine entsprechende Kreditlinie (die übrigens mit der Laufzeit und Stärke der Kundenbeziehungen wächst) und die Verlockung, diese zu benutzen und vielleicht etwas über Ihre Möglichkeiten hinaus zu wohnen, ist nicht ganz auszuschließen. Eine Visakarte, eine Maestrokarte, die auf dasselbe Rechnungskonto zugreift.

Karte ändern

Wenn Sie mit Ihrer Karte nicht zufrieden sind, weil der Dienst falsch ist oder die Kosten und Dienstleistungen nicht zufriedenstellend sind, können Sie Ihre Karte leicht umtauschen. Sie können Ihre aktuelle Depotbank nach einer anderen Karte befragen. Dann wechsle vollständig zu einer anderen und beantrage dort die neue Karte.

Zunächst ist es von Bedeutung, dass Sie Ihre neue Kredikarte auswählen und einreichen. Überprüfen Sie, ob Ihre Kreditkartennummer vollständig verwendet werden kann. Nur dann stornieren Sie Ihre bisherige Kreditkartennummer (siehe Abschnitt "Kreditkarte stornieren" im Handbuch). Inwiefern wird die Kreditlinie in Anspruch genommen?

Eine Umschreibung des Kreditlimits auf die neue Karte ist nicht möglich! Sinnvoll ist die Beantragung eines regelmäßigen Ratenkredits. Der Betrag wird auf Ihr laufendes Konto eingezahlt und Sie können damit das Kreditlimit auf Null setzen. Viele unserer Gäste wählen eine kostenfreie Karte.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum